Zur Titelseite Super Series.

Proton Malaysia Open 2009

     

Super Series-Turnier 1/09  200 000 Dollar Preisgeld - Level 2

Vom 6. bis 11. Januar in Kuala Lumpur, Putra Stadium, National Sports Complex, Bukit Jalil. Referee: Charlotte Ackermann (USA).

Zeitdifferenz: MAS ist 7 Stunden voraus: 17 Uhr Ortszeit sind 10 Uhr bei uns.
Zur
Verbandswebsite. Zur Turnierwebsite.
 
Zu den Ergebnistableaus im HE - DE - HD - DD - MX.  Zu den Tagesergebnissen. Zum Livescore.    

  

FOTOS von EDWIN LEUNG

Morten Frost ist als dänischer Verbandstrainer zurückgekehrt: Der frühere Weltspitzenspieler beim Coachen von Tine Rasmussen...

Olympiasieger im Herrendoppel wurden im Halbfinale von Landsleuten niedergekämpft

      

Lee Chong Wei und Tine Rasmussen konnten ihre Vorjahressiege wiederholen

     

Herreneinzel
HF: LEE Chong Wei (MAS) - Peter Hoeg Gade (DEN) 24:26 21:17 21:13
PARK Sung Hwan (KOR) - HSIEH Yu Hsin (TPE) 21:13 21:14
Fin.: LEE Chong Wei (MAS) - PARK Sung Hwan (KOR) 21:14 21:13
Dameneinzel
HF: ZHOU Mi (HKG) - PI Hongyan (FRA) 21:16 21:18
Tine Rasmussen (DEN) - WANG Chen (HKG) 21:15 17:21 21:12
Fin.: Tine Rasmussen (DEN) - ZHOU Mi (HKG) 21:17 15:21 21:16
Herrendoppel
HF: Alvent Yulianto & Hendra Aprida Gunawan (INA) - Markis Kido & Hendra Setiawan (INA) 10:21 25:23 21:10
LEE Yong Dae & JUNG Jae Sung (KOR) - Anthony Clark & Nathan Robertson (ENG) 19:21 21:17 21:16 
Fin.: LEE Yong Dae & JUNG Jae Sung (KOR) - Alvent Yulianto Chandra & Hendra Aprida Gunawan (INA) 18:21 21:14 21:14
Damendoppel
HF: YANG Wei & ZHANG Jiewen (CHN) - Shendy Puspa IRAWATI & Meiliana JAUHARI (INA) 21:10 21:15 
LEE Kyung Won & LEE Hyo Jung (KOR) - CHENG Wen-Hsing & CHIEN Yu-Chin (TPE) 21:13 13:21 21:10
Fin.: LEE Kyung Won & LEE Hyo Jung (KOR) - YANG Wei & ZHANG Jiewen (CHN) 21:15 21:12  
Mixed
HF: Nova Widianto & Lilyana Natsir (INA) - Joachim Fischer Nielsen & Christinna Pedersen (DEN) 22:20 21:18
LEE Yong Dae & LEE Hyo Jung (KOR) - Sudket Prapakamol & Saralee Thungthongkam (THA) 21:13 21:18
Fin.: Nova Widianto & Lilyana Natsir (INA) - LEE Yong Dae & LEE Hyo Jung (KOR) 21:14 21:19.

...und dem Doppel Mi Schjoett & Petya Nedelcheva.

Welche Rolle spielt der ehemalige Weltranglistenerste künftig in Dänemark?
Frost hält sich bedeckt
Überraschend tauchte Morten Frost bei den Malaysia Open als dänischer Trainer auf. Das nährte Spekulationen über seine zukünftige Rolle beim dänischen Verband. badminton.de-Fotograf Edwin Leung hat bei ihm nachgefragt. Die Auskünfte, die er bekam, waren alles andere als eindeutig. Frost berichtete lediglich, er sei einer von mehreren Nationaltrainern. Das im dänischen Verband Veränderungen anstehen, wird dadurch erkennbar, dass mit Steen Pedersen und Thomas Stuer-Lauridsen zwei Nationaltrainer nach Olympia aufgehört haben. Frost, der zuletzt in Aarhus als Nachwuchstrainer arbeitete, war früher schon mal dänischer Nationaltrainer, trennte sich aber - keineswegs friedlich - vom Verband. Auch seine Trainerarbeit in Malaysia und Südafrika war nicht gerade durch erkennbare Erfolge gekennzeichnet. Hier Edwin Leungs Report:
I have personally asked Morten Frost today after Tine winning the singles trophy to clarify his coaching position in Denmark: He told me, he is responsible as the coach for this tour - the malaysia super series. To his coaching position in Denmark, he just say, he is one of the coaches, there are many coaches in Denmark.
Few days before, when the chinese local reporter rushed to Morten Frost, he told the press, that he has been working mainly on the admin side of the badminton team, and he shift this time being the coach of  the tour. My feeling - perhaps he don't wish to say very clearly, as there might be many things can't sure at this moment. He don't wish to admit any not yet confirmed promise.
Zu einem Bericht zu Frost in der malaysischen Zeitung THE STAR vom 7.1.08 Frost would do it all differently...

Die Viertelfinalergebnisse:

    

Herreneinzel
Überraschung durch Taiwanesen Hsieh 
LEE Chong Wei (MAS) - Simon Santoso (INA) 21:15 16:21 21:11
Peter Hoeg Gade (DEN) - LIEW Daren (MAS) 21:12 21:14
PARK Sung Hwan (KOR) - CHAN Yan Kit (HKG) 21:16 21:9  
HSIEH Yu Hsin (TPE) - Sony Dwi Kuncoro (INA) 21:15 22:20  
Dameneinzel
Pi siegte knapp über Nehwal
ZHOU Mi (HKG) - Julia Pei Xian WONG (MAS) 21:18 21:14
PI Hongyan (FRA) - Saina Nehwal (IND) 21:17 24:26 21:16
WANG Chen (HKG) - Lydia Li Ya CHEAH (MAS) 21:15 21:10
Tine Rasmussen (DEN) - ZHANG Beiwen (SIN) 21:12 21:12 
Herrendoppel
Clark & Robertson spielen wieder zusammen
Markis Kido & Hendra Setiawan (INA) - Luluk Hadiyanto & Candra Wijaya (INA) 21:16 21:18
Alvent Yulianto Chandra & Hendra Aprida Gunawan (INA) - CHO Gun Woo & YOO Yeon Seong (KOR) 21:19 21:17 
Anthony Clark & Nathan Robertson (ENG) - Lars Paaske & Jonas Rasmussen (DEN) 21:16 23:11
LEE Yong Dae & JUNG Jae Sung (KOR) - KOO Kien Keat & TAN Boon Heong (MAS) 21:13 17:21 21:19
Damendoppel
Wie gut sind die in den Ruhestand getretenen Chinesinnen noch?
YANG Wei & ZHANG Jiewen (CHN) - CHIN Eei Hui & WONG Pei Tty (MAS) 17:21 21:19 21:11 
Shendy Puspa IRAWATI & Meiliana JAUHARI (INA) - Vita Marissa & Liliyana Natsir (INA) 21:18 24:22
LEE Kyung Won & LEE Hyo Jung (KOR) - HA Jung Eun & KIM Min Jung (KOR) 21:12 21:11 
CHENG Wen-Hsing & CHIEN Yu-Chin (TPE)  - GAO Ling & WEI Yili (CHN) 21:13 21:13 
Mixed
Fischer & Pedersen bestätigen ihren Aufwärtstrend
Nova Widianto & Lilyana Natsir (INA) - CHEN Hung Ling & CHOU Chia Chi (TPE) 21:18 21:11
Joachim Fischer Nielsen & Christinna Pedersen (DEN) - KOO Kien Keat & NG Hui Lin (MAS) 21:9 21:12 
Sudket Prapakamol & Saralee Thungthongkam (THA) - Yohan Hadikusumo WIRATAMA & CHAU Hoi Wah (HKG) 21:15 21:19 
LEE Yong Dae & LEE Hyo Jung (KOR) - HOON Thien How & CHIN Eei Hui (MAS) 21:8 21:12. 

Nicole Grether - Saina Nehwal 15:21 8:21

Die Ergebnisse unserer Deutschen
In allen Disziplinen 32er-Felder.

Dameneinzel
Nicole Grether - Saina Nehwal (IND) 15:21 8:21 
Damendoppel
Nicole Grether & Charmaine Reid (CAN) - CHENG Wen Hsing & CHIEN Yu Chin (TPE) 13:21 8:21
Mixed
Qualifikation:
Michal Logosz (POL) & Nicole Grether - Ow Yao Han & ONG Boon Hui (MAS 21:14 21:13
CHAN Peng Soon & GOH Liu Ying (MAS) 17:21 18:21.

 

Ausstatter der Nationalmannschaften des DBV
Die koreanischen Olympiasieger mussten sich diesmal geschlagen geben: (v.l.) Lee Hyo-Jung, Lee Yong-Dae, Lilyana Natsir, Nova Widianto.
Tine Rasmussen strahlt: Hongkong-Open-Siegerin Zhou Mi musste gratulieren.
Wurde von seinen Landsleuten als Sieger erwartet: Der Weltranglistenerste Lee Chong Wei (re) ließ Park Sung Hwan keine Chance.
Unterlegene Chinesinnen spielen nach ihrem Rücktritt nur noch zu ihrem Vergnügen: (v.l.) Zhang Jiewen, Yang Wei und Siegerinnen Lee Kyung Won, Lee Hyo Jung.
Im Finale konnten die Überraschungsfinalisten aus Indonesioen ihren Höhenflug nicht fortsetzen: (v.l.) Hendra Aprida Gunawan, Alvent Yulianto, und Jung Jae-Sung, Lee Yong-Dae.
Das Putra Stadium...
...im National Sports Complex.
Nachtansicht.
Innenansicht bei der Siegerehrung im Herreneinzel.

© 2004 Deutscher Badminton-Verband e.V.