Mannschafts-WM 2005 Peking - Beijing

Di 10. bis So 15. Mai im Beijing Capital Gymnasium

    

Zur Ausrichterwebsite.

HIer die Einzelergebnisse und Livescoring.

Zur WM-Seite der IBF bei worldbadminton.net.

     

 

Zur deutschen Mannschaft

Alle Gruppen in der Übersicht

Die Gruppe 1

 

 

See Fotos from Edwin Leung von

GER-SIN

GER-JPN

GER-UKR

GER-TPE

   

           

 

Zu Vorberichten

Hier gibt es den WM-Spielplan als Excel-Datei.

Die Aufgebote der teilnehmenden Teams.

 

 

Das deutsche Team im Capital Gymnasium in Beijing: (v.l.) Physiotherapeut Andreas Richter, Ingo Kindervater, Juliane Schenk, Kathrin Piotrowski, Bundestrainer Detlef Poste, Nicole Grether, Roman Spitko, Xu Huaiwen, Bjoern Joppien, Kristof Hopp, Birgit Overzier und Sportdirektor Martin Kraniz. Es fehlt Marc Zwiebler. Foto: Bernd-Volker Brahms.

Badminton-TV: Eurosport überträgt Mannschafts-WM satt

(22.4.05) Lesen Sie die Einzelheiten.

       

Nominierung zum Sudirman Cup

Jeweils fünf Herren und Damen bilden das deutsche Team

(21.4.05) Folgende Kaderathleten/Kaderathletinnen wurden von Bundestrainer Detlef Poste für die Mannschafts-WM nominiert:

Herren: Kristof Hopp, Björn Joppien, Ingo Kindervater, Roman Spitko (Schwerpunkt Herrendoppel), Marc Zwiebler;

Damen: Nicole Grether, Birgit Overzier (Schwerpunkt Mixed), Kathrin Piotrowski, Juliane Schenk, Huaiwen Xu.

Als Ersatz wurden benannt: Jochen Cassel und Sandra Marinello.

Vom 3. bis 5. Mai 2005 findet ein Vorbereitungslehrgang in Saarbrücken statt. Am 5. Mai erfolgt die Abreise nach Peking. Der Rückflug ist für den 14. Mai vorgesehen.

Neben Bundestrainer Poste werden Martin Kranitz als Teammanager und Andy Richter als Physiotherapeut mitfahren.


Ausstatter der Nationalmannschaften des DBV

 

Noch ist es Zeit

Beteiligen Sie sich am badminton.de-WM-Tipp

Hier finden Sie die Einzelheiten.

Mit schicken Preisen von Smash-Sport, Velbert.

Zu den bisherigen Tipps.

Bis 9. Mai.

 

 


© 2004 Deutscher Badminton-Verband e.V.