Zur Titelseite Asienspiele.

         

Asienspiele 2006 in Doha
Badminton-Wettbewerbe

   

Doha (Qatar), Academy for Sports Excellence ASPIRE. Vom 30. November bis 5. Dezember Mannschaftswettbewerb, vom 5. bis 9. Dezember Individualwettbewerb.

 

Zu den Teamwettbewerben

Zeitdifferenz zwei Stunden. 13 Uhr Qatar-Zeit sind 11 Uhr hier.
Zum Badmintonturnier auf der Veranstaltungs-Website.
Zu den Ergebnistableaus im Herreneinzel - Dameneinzel - Herrendoppel - Damendoppel - Mixed.
Zu den Tagesergebnissen vom Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag.

Die Sieger der Asian Games 2006 in Doha

HE: Taufik Hidayat (INA)
DE: WANG Chen (HKG)
HD: KOO Kien Keat & TAN Boon Heong (MAS)
DD: Gao Ling & Huang Sui (CHN)
MX: ZHENG Bo & GAO Ling (CHN)
Damenteam: China.
Herrenteam: China
.

             

 

Der Medaillenspiegel
Hongkong glitzert golden  - Südkorea bronzelt nur

   

 

Gold

Silber

Bronze

China

4

3

1

Indonesien

1

1

2

Malaysia

1

-

3

Hongkong

1

1

-

Südkorea

-

1

5

Japan

-

1

1

Singapore

-

-

1

Thailand

-

-

1

               

Taufik Hidayat beendete Niederlagenserie gegen Lin Dan und holte erheut Asiad-Gold

     

Die Sensationsdisziplin war das Dameneinzel: Doppelsieg für Hongkong

  

Märchenhaftes Arabien. Wie in tausendundeine Nacht müssen sich einige vorgekommen sein, beim Badmintonturnier in Doha. Da ist zunächst die 19-jährige Hongkong-Chinesin Yip Pui Yin, die plötzlich die Nummer eins der Welt Zhang Ning geschlagen hatte. Dann ihre Landsfrau Wang Chen, die mit Weltmeisterin Xie Xingfang fertig wurde. Dann die Hongkonger Badmintonfans, die ihre nicht eben erfolgsverwöhnten Badmintonspieler plötzlich mit Gold und Silber dekoriert sehen.
Viel märchenhaftes auch um die unerwarteten malaysischen Doppel-Gewinner Koo Kien Keat & Tan Boon Heong. Die beiden waren ungesetzt, weil sie üblicherweise gar nicht zusammen spielen. Und in der Vorwoche hatten die beiden im Mannschaftshalbfinale noch das entscheidende Spiel gegen Korea vergeigt. Tan muss sich schon wie im Märchen vorgekommen sein, als er kurzfristig für Koos Standardpartner Chan Chong Ming noch ins Team nachrückte. Und den malaysische Verband lässt das Gold auch strahlen, denn ihm wurde der erste Sieg bei Asienspielen seit 36 Jahren beschert. 
Als Märchenprinz darf sich auch Taufik Hidayat fühlen. In diesem Jahr hatte es in den Auseinandersetzungen mit Lin Dann für ihn nur Abreibungen gegeben. Aber der Indonesier ist bekannt dafür, dass er eine ungeheuere Willenskraft aufbringen kann, wenn es um die ganz großen Titel geht.  

      

Herreneinzel 
LIN Dan (CHN) - LEE Hyun-Il (KOR) 21:3 21:10 (Im Team-Endspiel hatte Hyun-Il gewonnen.)
Taufik Hidayat (INA) - LEE Chong Wei (MAS) 21:16 21:18
Fin.: Taufik Hidayat (INA) - LIN Dan (CHN) 21:15 22:20
Dameneinzel
YIP Pui Yin (HKG) - HWANG Hye Yeon (KOR) 21:14 21:19
WANG Chen (HKG) - XIE Xingfang (CHN) 21:17 17:21 21:16
Fin.: WANG Chen (HKG) - YIP Pui Yin (HKG) 21:14 22:20
Herrendoppel
KOO Kien Keat & TAN Boon Heong (MAS) - Markis Kido & Hendra Setiawan (INA) 21:16 21:13 
Luluk Hadiyanto & Alvent Yulianto CHANDRA (INA) - JUNG Jae Sung & LEE Yong Dae (KOR) 23:25 21:18 21:19
Fin.: KOO Kien Keat & TAN Boon Heong (MAS) - Luluk Hadiyanto & Alvent Yulianto CHANDRA (INA) 21:13 21:14
Damendoppel
GAO Ling & HUANG Sui (CHN) - LEE Kyung Won & LEE Hyo Jung (KOR) 21:16 21:12
ZHANG Jiewen & YANG Wei (CHN) - Kumiko Ogura & Reiko Shiota (JPN) 20:22 21:16 21:9
Fin.: GAO Ling & HUANG Sui (CHN) - ZHANG Jiewen & YANG Wei (CHN) 18:21 23:21 21:14
Mixed
ZHENG Bo & GAO Ling (CHN) - Fairuzizuan TAZARI & WONG Pei Tty (MAS) 21:11 21:13
XIE Zhongbo & ZHANG Yawen (CHN) - Sudket Prapakamol & Saralee Thoungthongkam (THA) 21:11 21:19
Fin.: ZHENG Bo & GAO Ling (CHN) - XIE Zhongbo & ZHANG Yawen (CHN) 21:16 25:23.

Lesen Sie:

THE JAKARTA POST (INA) vom 9.12.06: Taufik ready to meet Chinese Lin in final.
THA STAR (MAS) vom 10.12.06: Arabian fairy-tale.
XINHUA (CHN) am 10.12.: Gao Ling/Huang Sui take China's fourthbadminton gold at Doha Asiad (mit Fotos).
XINHUA am 10.12.: Taufik beats "super Dan" in badminton men's singles final. (mit Fotos)
ANTARA (INA) vom 10.12.: Indonesian men's double fails to grab gold in Doha.
THE STAR vom 11.12.06: Hats off to Malaysian badminton duo.
THE STAR vom 11.12.06: Rexy sees a bright future for Kien Keat, Boon Heong.

Taufik - der Mann für die Big Tournaments

In der Weltrangliste dümpelte Olympiasieger Taufik Hidayat auch schon mal monatelang jenseits von Platz zwanzig rum, was dazu führte, dass er zum Beispiel bei der diesjährigen WM in Madrid nicht mal einen Setzplatz bekam. Aber wenn er wirklich ein Turnier gewinnen will, dann glühen Krakatau und Merapi gleich beide in ihm. So erklärte er nach seinem enttäuschenden WM-Aus im Achtelfinale den verblüfften indonesischen Reportern, sein eigentliches Ziel in diesem Jahr seien die Asienspiele. In deren Finale nützten Lin Dan dann sogar drei Satzpunkte bei 20:17 im zweiten Satz nichts. 
Thomas Cup HF Japan im Mai: Lin Dan – Taufik Hidayat 21:16 21:8
HKG Open VF im September: LIN Dan - Taufik Hidayat 4:1 (aufgg. wg Linienrichterentscheidung)
Japan Open Finale im Oktober: Lin Dan - Taufik Hidayat 16:21 21:16 21:3
World Cup HF im Oktober: Lin Dan - Taufik Hidayat o.K. für Lin
Asienspiele Team Gruppe: LIN Dan - Taufik Hidayat 21:17 17:21 21:16
Asienspiele Team HF: Lin Dan - Taufik Hidayat 22:20 13:21 21:12
Asienspiele Finale: Taufik Hidayat (INA) - LIN Dan (CHN) 21:15 22:20.
Lesen Sie Gold medallist Taufik declares he’s back at his best aus THE STAR vom 11.12.2006.

Kampfkatze Yip Pui Yin - hier bei den Malaysian Open - sorgte mit ihrem Sieg über Olympiasiegerin Zhang Ning für die Badminton-Sensation von Doha. Foto: Edwin Leung.

Die Viertelfinals: Dreimal verloren die Top-Gesetzten

Zhang Ning von Hongkong-Chinesin heimgeschickt

Eine Sensation war die Niederlage von Chinas Nummer eins Zhang Ning gegen die 19-jährige Hongkong-Chinesin Yip Pui Yin. Hidayat wurde mit Bao Chunlai erstaunlich klar fertig. Im Mixed schaltete Gao Ling mit ihrem neuen Partner Zheng Bo mit Widianto & Natsir die zweiten Top-Gesetzten aus. Und die nächste Riesenüberraschung gab es im Herrendoppel. Dort mussten die an eins gesetzten Weltmeister Fu & Cai die Segel gegen die Malaysier Koo & Tan streichen.   

Herreneinzel 
Ng Wei schaltete im Achtelfinale Simon Santoso aus
LIN Dan  (CHN) - NG Wei (HKG) 21:15 21:13  
LEE Hyun Il (KOR) - M. Hafiz Hashim (MAS) 22:20 21:16 
Taufik Hidayat (INA) - BAO Chunlai (CHN) 21:16 21:14 
LEE Chong Wei (MAS) - Boonsak Ponsana (THA) 20:22 21:11 21:7
Dameneinzel
Zweimal Hongkong - Hirose kam ins Viertelfinale mit Zweisatzsieg gegen Indiens Hoffnung Nehwal
YIP Pui Yin (HKG) - ZHANG Ning (CHN) 21:19 21:19 
HWANG Hye Yeon (KOR) - XING Aiying (SIN) 14:21 21:15 21:18
WANG Chen (HKG) - LEE Yun Hwa (KOR) 23:21 21:8
XIE Xingfang (CHN) - Eriko Hirose (JPN) 21:7 22:24 21:16
Herrendoppel
Jetzt haben die Indonesier die besten Karten
KOO Kien Keat & TAN Boon Heong (MAS) - FU Haifeng & CAI Yun (CHN) 21:9 21:19
Markis Kido & Hendra Setiawan (INA) - Sanave Thomas & Rupesh Kumar KALLYAD THAZHATHE VEETIL (IND) 18:21 21:9 21:11
Luluk Hadiyanto & Alvent Yulianto CHANDRA (INA) - GUO Zhendong & ZHENG Bo (CHN) 15:21 21:18 21:14
JUNG Jae Sung & LEE Yong Dae (KOR) - Keita Masuda & Tadashi Ohtsuka (JPN) 21:13 16:21 21:11
Damendoppel
Zweimal ging es schon um Bronze
GAO Ling & HUANG Sui (CHN) - Satoko Suetsuna & Miyuki Maeda (JPN) 21:6 21:13
LEE Kyung Won & LEE Hyo Jung (KOR) - JIANG Yanmei & LI Yujia (SIN) 21:17 21:11
Kumiko Ogura & Reiko Shiota (JPN) - WONG Pei Tty & CHIN Eei Hui (MAS) 21:14 21:12  
ZHANG Jiewen & YANG Wei (CHN) - Lita Nurlita & Vita Marissa (INA) 21:5 21:23 21:17
Mixed
Zhang Jun ausgemustert - Gao Ling mit neuem Partner
ZHENG Bo & GAO Ling (CHN) - Nova Widianto & Liliyana Natsir (INA) 21:19 21:10 
Fairuzizuan TAZARI & WONG Pei Tty (MAS) - LEE Jae Jin & LEE Hyo Jung (KOR) 22:20 11:21 21:13 
XIE Zhongbo & ZHANG Yawen (CHN) - KOO Kien Keat & QUAY Swee Ling (MAS) 21:9 21:5 
Sudket Prapakamol & Saralee Thoungthongkam (THA) - LEE Yong Dae & HWANG Yu Mi (KOR) 22:20 21:18. 

     

Der Spielbericht

Bis 19:15 hatte Zhang Ning alles im Griff...
...dann gewann sie von den nächsten zwanzig Ballwechseln gerade mal zwei.

 

1

ZHANG Ning

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

YIP Pui Yin

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12


14

15

16

17

18

19

13

14

15

16

17

18

19

20

21


2

ZHANG Ning

1

2

3

4

5

6

7

8

YIP Pui Yin

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17


9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

18

19

20

21

Lesen Sie:

THE STAR (MAS) vom 8.12.: Mixed pair in the semis, Chong Wei also through.
XINHUA (CHN) vom 8.12.: China's badminton loses three seeds.
THE JAKARTA POST (INA) vom 7.12: Taufik, Simon begin singles campaign.


© 2004 Deutscher Badminton-Verband e.V.