Länderspiel U 19:
Deutschland - Österreich 7:0
in Dillingen/Donau am Fr 13. Juli 2007

 

 Zur Titelseite Jugendländerspiele.

     

Deutschland - Österreich 7:0

Fr 13. Juli 2007 in Dillingen a.d. Donau (LV BAY), Sebastian-Kneipp-Halle, Georg-Schmid-Ring 37. Ausrichter: TV 1862 Dillingen. Schiedsrichter: Tanya Gierke (Penzberg), Herbert Ott (Nürnberg), Jeaninne Sitte (Schwäbisch Gmünd) und Hansjosef Krieger (Rheinstetten), der auch das Amt des Referees wahrnimmt. Spielbeginn 19 Uhr. Einlass ab 17.30 Uhr. Zur Kartenbestellung bei badminton-dillingen.de.

    

MX: Josche Zurwonne & Dana Kaufhold - Matthias Bertsch & Elisabeth Baldauf 21:16 22:20
1.DE: Carla Nelte - Michaela Mathis 21:10 21:15
2.HE: Andreas Heinz - Paul Demmelmayer 21:10 13:21 21:17
2.DE: Lisa Heidenreich - Belinda Heber 21:10 21:9
DD: Carla Nelte & Franziska Burkert - Michaela Mathis & Elisabeth Baldauf 21:18 21:13
HD: Philip Welker & Jonas Geigenberger - Paul Demmelmayer & Bernd Thormann 21:18 16:21 21:19
1.HE: Florian Berchtenbreiter - Matthias Bertsch 21:17 21:1.

Dillingens Abteilungleiter Dieter Linder war mit der Veranstaltung zufrieden: "Alle Tribünen waren voll. Etliche Zuschauer standen sogar noch. Es waren mehr als 250. Und sie haben zum Teil hochklassige Spiele gesehen und waren bis zum Schluss begeistert." Als österreichische Trainer waren Manfred Ernst und Verena Fastenbauer dabei.
Hier sind die Presseberichte der Dillinger Lokalpresse nachzulesen (pdf-Datei).

Das deutsche Team: (v.l.) Trainer Bernd Brückmann, Jonas Geigenberger, Florian Berchtenbreiter, Josche Zurwonne, Andreas Heinz, Adrian Gevelhoff, Mette Stahlberg, Philip Welker, Neele Voigt, Franzi Burkert, Dana Kaufhold, Lisa Heidenreich, Trainer Holger Hasse. Foto: Dillingen

Dillinger U-19-Länderspiel ist in Lehrgang eingebettet
(26.6.07) Verbunden ist das Dillinger U-19-Länderspiel gegen Österreich mit einem Lehrgang des Perspektivteams U19-U17.
Der Lehrgang dient der Saisonvorbereitung. Dabei soll gemäß Bundesjugendtrainer Holger Hasse vor allem "gemeinsam an individuellen und disziplinspezifischen Inhalten gearbeit werden." Außerdem stehen Besprechungen der Sommertrainings-Inhalte und der Athletenprofile auf dem Programm.
Anreise ist der 11. Juli, Abreise der 15. Juli.
Trainert wird in der Sebastian-Kneipp-Halle in Dilllingen, in der auch das Länderspiel ausgetragen wird.
Als Trainer sind neben Holger Hasse noch Bernd Brückmann und Edgar Hammes vor Ort.
Nominiert für den Lehrgang wurden:
Bahro, Mascha (SG Dornheim)
Bobeth, Maximilian (Pro Sport 24 Berlin)
Burkert, Franziska (SV Berliner-Brauereien)
Coldewe, Nico (BW Wittorf)
Geigenberger, Jonas (SV Fischbach)
Gevelhoff, Adrian (1.BV Mülheim)
Heidenreich, Lisa (SCU Lüdinghausen)
Heinz, Andreas (TG Hanau)
Kaufhold, Dana (SpVvg. Sterkrade-Nord)
Kämnitz, Patrick (SV GutsMuths Jena)
Merz, Philip (SV Fischbach)
Nelte, Carla (EBT Berlin)
Stahlberg, Mette (TV Refrath)
Welker, Philip (1.BC Bischmisheim)
Zurwonne, Josche (SCU Lüdinghausen)
Zusätzlich wurde für den Länderspielkader und als Gast bei ausgewählten Trainingseinheiten Florian Berchtenbreiter vom gastgebenden Verein TV Dillingen eingeladen.

Ausstatter der Nationalmannschaften des DBV
50 Jahre Badminton in Dillingen: Für den TV 1862 Anlass zur Ausrichtung eines Jugendländerspiels.

© 2004 Deutscher Badminton-Verband e.V.