YONEX Canada Open 2011

     

BWF-GP-Turnier 8/11 - 50 000 Dollar Preisgeld - Level 3B
19. bis 24. Juli in Richmond bei Vancouver (British Columbia), Richmond Olympic Oval, 611 River Road. Referee: Phillip Lee (SIN).
 
Zeitdifferenz: Vancouver ist 9 Stunden zurück. 18 Uhr MESZ sind 9 Uhr Ortszeit.

Zur Turnierwebsite.  

Direkt zu den Ergebnistableaus im  HE  -  DE  -  HD  -  DD  -  MX. Zu den Tagesergebnissen.

Für sie ist Nordamerika offensichtlich ein gutes Pflaster: Im Vorjahr gewannen Michael Fuchs & Birgit Michels die US Open, in diesem Jahr siegten sie in Kanada. Foto: Jakob Hoi

Marc konnte im Endspiel den Vorwochensieg gegen Taufik Hidayat bestätigen - Deutsches Aufgebot präsentierte sich in Richmond in glänzender Verfassung

        

Michael Fuchs & Birgit Michels und Marc Zwiebler holten Titel  

 

Zwei Finalteilnahmen - zwei Siege. Die Canada Open waren für unsere Teilnehmer ein überaus erfolgreiches Turnier. Schon in der Vorwoche bei den US Open gelang Marc Zwiebler ein sensationeller Sieg über Badmintonlegende Taufik Hidayat. Mit 21:16 21:15 schlug unser Deutscher Meister den Weltranglistenvierten und zog damit ins Halbfinale von Anaheim ein. Jetzt kam es erneut zum Aufeinandertreffen. Für Marc nutzte in überzeugender Manier die Gelegenheit, den Erfolg zu bestätigen. Vor allem im ersten Satz hatte der Olympiasieger von Athen keine Chance zur Revanche. 1:1 stand es vor dem Finale zwischen Michael & Birgit und ihren taiwanischen Gegnern Chen & Cheng. Beide Spiele fanden im Vorjahr statt. Bei den Canada Open gewannen noch die Taiwanesen, bei den US Open aber siegten im Halbfinale die Deutschen und holten sich später den Turniersieg. Es ging jeweils über drei Sätze. Auch diesmal behielten sie die Oberhand.
Herreneinzel
HF: Taufik Hidayat (INA) - WONG Wing Ki (HKG) 19:21 21:16 21:17 
Marc Zwiebler (GER) - Kazumasa Sakai (JPN) 21:15 21:8
Fin.:
Marc Zwiebler (GER) - Taufik Hidayat (INA) 21:13 25:23  
Dameneinzel
HF: CHENG Shao Chieh (TPE) - Nozomi Okuhara (JPN) 14:21 21:9 21:10
PI Hongyan (FRA) - TAI Tzu Ying (TPE) 21:18 16:21 21:16 
Fin.: CHENG Shao Chieh (TPE) - PI Hongyan (FRA) 21:15 21:11
Herrendoppel
HF:
LEE Yong Dae & KO Sung Hyun (KOR) - Bodin Issara & Maneepong Jongjit (THA) 21:19 21:10
LIU Xiaolong & QIU Zihan (CHN) - Ingo Kindervater & Johannes Schöttler (GER) 21:19 21:18
Fin.: LEE Yong Dae & KO Sung Hyun (KOR) - LIU Xiaolong & QIU Zihan (CHN) 21:18 21:16
Damendoppel
HF: CHENG Wen Hsing & CHIEN Yu Chin (TPE) - LUO Ying & LUO Yu (CHN) 21:17 21:19 
CHENG Shu & BAO Yixin (CHN) - Sandra Marinello & Birgit Michels (GER) 21:17 21:19 
Fin.:
CHENG Shu & BAO Yixin (CHN) - CHENG Wen Hsing & CHIEN Yu Chin (TPE) 21:13 23:21 
Mixed
HF: CHEN Hung Ling & CHENG Wen Hsing (TPE) - LIU Cheng & LUO Ying (CHN) 14:21 21:15 21:12
Michael Fuchs & Birgit Michels (GER) - Maneepong Jongjit & Savitree Amitapai (THA) 15:21 21:19 21:19
Fin.:
Michael Fuchs & Birgit Michels (GER) - CHEN Hung Ling & CHENG Wen Hsing (TPE) 21:10 23:21.

Endspiel mit blauem Knie: Marc Zwiebler vor dem Herreneinzel-Finale gegen Taufik Hidayat.
Die Mixed-Finalisten aus Deutschland und Taiwan: (v.l.) Michael Fuchs, Birgit Michels, Chen Hung Ling, Cheng Wen Hsing. Fotos: Jako Hoi

Die Viertelfinalergebnisse:

   

Herreneinzel
Kommt es zur Neuauflage des US-Open-Duells zwischen Zwiebler und Hidayat?
Taufik Hidayat (INA*1) - Takuma Ueda (JPN*6) 21:19 21:17
WONG Wing Ki (HKG*3) - Kevin Cordon (GUA*8) 26:24 21:18
Kazumasa Sakai (JPN) - Pablo Abian (ESP*4) 12:21 21:16 21:15
Marc Zwiebler (GER*2)- CHAN Yan Kit (HKG*7) 21:11 21:11
Dameneinzel
Wie gut ist Pi noch oder schon wieder?
CHENG Shao Chieh (TPE*1) - Kaori Imabeppu (JPN) 16:21 21:15 21:13
Nozomi Okuhara (JPN) -  Michelle Chan Ky (NZL) 21:10 21:12
TAI Tzu Ying (TPE*3) - Megumi Taruno (JPN) 21:15 21:15 
PI Hongyan (FRA*2) - Michelle Li (CAN*6) 19:21 21:14 21:17
Herrendoppel
Werden Ingo & Johannes nach den Koreanern auch die Chinesen wegräumen?
LEE Yong Dae & KO Sung Hyun (KOR*5) - FANG Chieh Min & LEE Sheng Mu Lee (TPE*1) 21:8 21:16  
Bodin Issara & Maneepong Jongjit (THA) - Michael Fuchs & Oliver Roth (GER*8) 22:20 21:12
LIU Xiaolong & QIU Zihan (CHN*6) - Ross Smith & Glenn Warfe (AUS) 21:12 21:13
Ingo Kindervater & Johannes Schöttler (GER*2) - KANG Ji Wook & SHIN Baek Choel (KOR) 21:19 16:21 21:14  
Damendoppel
Können Birgit & Sandra nach den Japanerinnen nun auch die chinesischen Thailand-Open-Finalistinnen heimschicken?
CHENG Wen Hsing & CHIEN Yu Chin (TPE*1) - Alex Bruce & Michelle Li (CAN) 21:9 21:8
LUO Ying & LUO Yu (CHN) - Leanne Choo & Renuga Veeran (AUS) 21:15 21:18 
Sandra Marinello & Birgit Michels (GER*4) - Miri Ichimaru & Shiho Tanaka (JPN) 21:17 21:15
CHENG Shu & BAO Yixin (CHN) - Shinta Mulia Sari & YAO Lei (SIN) 21:12 21:13
Mixed
Wie gefährlich sind die thailändischen Halbfinal-Gegner vom Weltranglistenplatz 47 für Michael & Birgit?
CHEN Hung Ling & CHENG Wen Hsing (TPE*1) - Chayut Triyachart & YAO Lei (SIN) 21:18 21:9
LIU Cheng & LUO Ying (CHN) - Toby Ng & Grace Gao (CAN*4) 16:21 21:16 21:16
Maneepong Jongjit & Savitree Amitapai (THA*5) - LEE Sheng Mu & CHIEN Yu Chin (TPE*3) 21:16 21:18
Michael Fuchs & Birgit Michels (GER*2) - WONG Wai Hong & CHAU Hoi Wah (HKG*7) 21:15 17:21 21:9.

Die Spiele der Deutschen:

Zwei deutsche Siege - dazu noch zweimal Halbfinale    

Herreneinzel (64er-Feld)
Marc Zwiebler (*2)
   1.Rd.: - Jan Fröhlich (CZE) 21:12 21:16
   2.Rd.: - Agusriadi Amphie (USA) 16:21 21:13 21:6
   Afin.: - Henri Hurskainen (SWE) 22:20 21:6
   Vfin.: - CHAN Yan Kit (HKG) 21:11 21:11
   Hfin.: - Kazumasa Sakai (JPN) 21:1521:18
   Fin.:  - Taufik Hidayat (INA) 21:13 25:23
Dieter Domke
   1.Rd.: - Bjorn Seguin (USA) 21:13 21:8
   2.Rd.: - Stefan Wojcikiewicz (CAN) 21:12 17:21 18:21
Dameneinzel (32er-Feld)
Karin Schnaase
   1.Rd.: - Simone Prutsch (AUT) 21:17 21:12
   Afin.: - Michelle Li (CAN) 8:21 15:21 
Herrendoppel (32er-Feld)
Ingo Kindervater & Johannes Schöttler (*2)
   1.Rd.: - Chris Chung & Wilsn Wong (CAN) 21:5 21:12
   Afin.: - Ben Gomez & Bosco Lap-Chi Kwok (AUS) o.K./wo
   Vfin.: - KANG Ji Wook & SHIN Baek Choel (KOR) 21:19 16:21 21:14
   Hfin.: - LIU Xiaolong & Qiu Zihan (CHN) 19:21 18:21
Michael Fuchs & Oliver Roth (*8)
   1.Rd.: - Richard Le & Jason Wong (CAN) 21:5 21:10
   Afin.: - Rodolfo Ramirez & Pedro Yang (GUA) 21:10 21:15
   Vfin.: - Bodin Issara & Maneepong Jongjit (THA) 20:22 12:21
Damendoppel (32er-Feld)
Birgit Michels & Sandra Marinello (*4) 
   1.Rd. frei / Afin.: - Stephanie Ko & Melody Liang (CAN) 21:10 21:12
   Vfin.: - Miri Ichimaru & Shiho Tanaka (JPN) 21:17 21:15
   Hfin.: - CHENG Shu & BAO Yixin (CHN) 11:21 9:21
Mixed (32er-Feld)
Michael Fuchs & Birgit Michels (*2)
   1.Rd.: - Kevin LI & Alex BRUCE (CAN) 21:14 21:15 
   Afin.: - KO Sung Hyun & KIM Ha Na (KOR) 14:21 21:15 21:12
   Vfin.: - WONG Wai Hong & CHAU Hoi Wah (HKG) 21:15 17:21 21:9
   Hfin.: - Maneepong Jongjit & Savitree Amitapai (THA) 15:21 21:19 21:19
   Fin.:  - CHEN Hung Ling & CHENG Wen Hsing (TPE)  21:10 23:21
Johannes Schöttler & Sandra Marinello (*8) - Chayut Triyachart & YAO Lei (SIN) 13:21 21:23.

Ausstatter der Nationalmannschaften des DBV

© 2004 Deutscher Badminton-Verband e.V.