YONEX Chinese Taipei Open 2006

   

GP-Turnier 9/06 - 170 000 US-Dollar Preisgeld - 5* - Vom 20. bis 25. Juni - Taipei, Taipei Physical Education Indoor Stadium, No. 5, Tun Hua North Road.

         

    

       

Zur Turnierwebsite.
Die Turniertableaus: HE - DE - HD - DD - MX.

Zur Titelseite Grand-Prix-Turniere.

Zeitplan: (6 Stunden weiter als MEZ. Ortszeit 9 Uhr ist 3 Uhr hier.)
So ab 13 Uhr Finalspiele.

Xu Huaiwen kam bis ins Halbfinale

   

Lin Dan ließ Niederlage von Kuching nicht auf sich sitzen

    

Widianto & Natsir holten bereits den dritten Titel in diesem Jahr und bleiben Nummer eins in der Weltrangliste - Zhang Ning souverän - Lin Dan nahm Revanche für Niederlage gegen Lee in der Vorwoche. - Junge Koreaner im Herrendoppelfinale versprechen viel - Malaysischen Doppel alle gescheitert - Riesenüberraschung I im Damendoppel durch koreanischen Sieg - Riesenüberraschung II durch Singapurs Hoffnung Kendrick Lee, den Dritten der Jugend-WM 2002 in Pretoria, der Chen Hong schlug - Chinesen traten entgegen ihrer sonstigen Gepflogenheit diesmal in Taiwan an, aus politischen Gründen hatte man bislang auf einen Start verzichtet - YONEX hat das Turnier mit Preisgelderhöhung von 80 auf 170 000 Dollar "zurückgeholt", nachdem der Ausrichter im Vorjahr zur allgemeinen Überraschung Wettbewerber WILSON als Hauptsponsor präsentiert hatte.

Herreneinzel
Halbfinals: Lin Dan (CHN) - CHEN Jin (CHN) 21:13 21:17
LEE Chong Wei (MAS) - LEE Yen Hui Kendrick (SIN) 21:13 21:10
Finale: Lin Dan (CHN) - LEE Chong Wei (MAS) 21:18 12:21 21:11
Dameneinzel
HF: ZHANG Ning (CHN) - WANG Chen (HKG) 21:16 21:17
XIE Xingfang (CHN) - XU Huaiwen (GER) 21:14 21:15 
Fin.: ZHANG Ning (CHN) - XIE Xingfang (CHN) 21:15 21:15
Herrendoppel
HF: FU & CAI (CHN) - Yohan Hadikusuma Wiratama & Albertus Susanto Njoto (HKG) 21:8 21:10
JUNG & LEE (KOR) - CHAN Chong Ming & KOO Kien Keat (MAS) 21:14 21:16
Fin.: FU Haifeng & CAI Yun (CHN) - JUNG Jae Sun & LEE Yong Dae (KOR) 21:14 21:18
Damendoppel
HF: GAO & HUANG (CHN) - Satinee Chankrachangwong & Saralee Thoungthongkam (THA) 21:14 21:17
LEE & LEE (KOR) - DU Jin & YU Yang (CHN) 10:21 21:9 23:21
Fin.: LEE Kyung Won & LEE Hyo Jun (KOR) - GAO Ling & HUANG Sui (CHN) 21:18 9:21 21:17
Mixed
HF: Nova Widianto & Lilyana Natsir (INA) - Lee Yong Dae & Hwang Yu Mi (KOR) 21:12 21:11
Lee Jae Jin & Lee Hyo Jung (KOR) - Sudket Prapakamol & Saralee Thoungthongkam (THA) 21:17 21:12
Fin.: Nova Widianto & Lilyana Natsir (INA) - Lee Jae Jin & Lee Hyo Jung (KOR) 17:21 23:21 21:13.

Diesmal war Lin Dan (li) dran - Beim Heim-Grand-Prix hatte Lee Chong Wei noch 23:21 im Dritten gewonnen.

Die Viertelfinalergebnisse:

   

Herreneinzel
Mit Ouseph und Kendrick waren zwei Außenseiter noch mit dabei
Lin Dan (CHN) - Rajiv Ouseph (ENG) 21:14 21:13
CHEN Jin (CHN) - LEE Hyun Il (KOR) (?) 21:13 21:12
LEE Yen Hui Kendrick (SIN) - CHEN Hong (CHN) 16:21 21:18 21:15
LEE Chong Wei (MAS) - Boonsak Ponsana (THA) 21:17 21:8
Dameneinzel
Huaiwen erfolgreich gegen Audina-Bezwingerin Hirayama
ZHANG Ning (CHN) - YAO Jie (NED) 21:19 30:28 (Yao führte im 2. Satz 19:13)
WANG Chen (HKG) - PI Hongyan (FRA) 17:21 21:13 21:13
XU Huaiwen (GER) - Yu Hirayama (JPN) 22:20 21:11
XIE Xingfang (CHN) - CHIEN Yu-Chin (TPE) 21:19 21:16
Herrendoppel
Der Teilnahme von Spitko & Fuchs standen Malaysier Chew & Hong im Wege 
FU Haifeng & CAI Yun(CHN) - CHEW Choon Eng & HONG Chieng Hu (MAS) 21:12 21:14
Yohan Hadikusuma Wiratama & Albertus Susanto Njoto (HKG) - GAN Teik Ch & ABDUL LATIF Mohd Zakry (MAS) 21:19 17:21 21:17
HIAN Eng & Rian Sukmawan (INA) - JUNG Jae Sun & LEE Yong Dae (KOR) 21:13 21:15
CHAN Chong Ming & KOO Kien Keat (MAS) - Hendry Kurniawan Saputra & Hendra Wijaya (SIN) 21:18 21:11
Damendoppel
Reizvolles malaysisch-thailändisches Duell
GAO Ling & HUANG Sui (CHN) - KIM Min Jun & HWANG Yu Mi (KOR) 21:13 21:19
Sathinee Chankrachangwong & Saralee Thoungthongkam (THA) - CHIN Eei Hui & WONG Pei Tty (MAS) 21:16 17:21 22:20 
DU Jin & YU Yang (CHN) - CHENG Wen-Hsin & CHIEN Yu-Chin(TPE) 21:12 21:19
LEE Kyung Woong & LEE Hyo Jun (KOR) - TIAN Qin & PAN Pan (CHN) 21:13 22:20
Mixed
Zhang & Gao von Koreanern bezwungen
Lee Yong Dae & Hwang Yu Mi (KOR) - Zhang Jun & Gao Ling (CHN) 21:18 21:16
Nova Widianto & Lilyana Natsir (INA) - Hendry Saputra Kurniawan & Li Yujia (SIN) 21:16 21:18
Sudket Prapakamol & Saralee Thoungthongkam (THA) - Tsai Chia-Hsin & Cheng Wen-Hsing (TPE) 14:21 21:15 21:16
Lee Jae Jin & Lee Hyo Jung (KOR) - Xu Chen & Yu Yang (CHN) 16:21 21:17 21:13 

Die Spiele unserer Deutschen:

   

Herreneinzel (64er-Feld)
Roman Spitko
   1.Rd.: - TSAI Jai-Lin (TPE) 21:13 21:15
   2.Rd.: - Dicky Palyama (NED) 19:21 21:17 21:17
   Afin.:  - CHEN Jin (CHN) 13:21 8:21
Dameneinzel (32er-Feld)
XU Huaiwen (*3/4)
   1.Rd.: - Salakjit Ponsana (THA) 21:13 21:18
   Afin.: - WANG Lin (CHN) 21:9 20:22 21:13
   Vfin.: - Yu Hirayama (JPN)
Nicole Grether - Li Li (SIN) 16:21 8:21
Herrendoppel (32er-Feld)
Michael Fuchs & Roman Spitko (*5/8)
   1.Rd.: - NGUYEN Quang Minh & NGUYEN Tien Minh (VIE) 21:18 21:15
   Afin.: - CHEW Choon Eng & HONG Chieng Hur (MAS) 15:21 16:21
Kristof Hopp & Ingo Kindervater (*5/8) - Hendry Kurniawan Saputra & Hendra Wijaya (SIN) 16:21 10:21
Als Trainer ist Jeroen van Dijk dabei.

Juliane Schenk musste wegen einer wieder aufgebrochenen Schulterverletzung ihren Start absagen und frühzeitig nach Deutschland zurückkehren.


Ausstatter der Nationalmannschaften des DBV
Fotos aus Taipei von EDWIN LEUNG
Indonesier Nova Widianto & Lilyana Natsir nach Dreisatzsieg über Lee Hyo Jung & Partner Lee Jae Jin (v.l.). - Vorne YONEX-Gründer Minoru Yoneyama (2.v.r.).
Hierarchie bestätigt: Zhang Ning (li) vor Xie Xingfang.
Chinas bestes Doppel Fu Haifeng (li) & Cai Yun hatte diesmal leichtes Spiel.
Koreanerinnen vor Chinesinnen - ein seltener Anblick: (v.l.) Lee Hyo Jun, Lee Kyung Won, Huang Sui, Gao Ling...
...entsprechend ausgelassen feierte auch die koreanische Kolonie unter den Zuschauern.
Die Medaillen waren aus Glas.
Gut gefüllte Ränge im Physical Education Indoor Stadium in Taipei.
Siegerehrungszeremonie.
Außenansicht der Halle.
badminton.de-Fotograf Edwin Leung vor dem Turnierplakat mit Lin Dan und Zhang Ning als Protagonisten.

© 2004 Deutscher Badminton-Verband e.V.