Zur Titelseite EM U17.

    

Europameisterschaft U17 2011
Mannschafts-EM

Vom 19. bis 27. November in Caldas da Rainha (Portugal), Centro de Alto Rendimento de Badminton, kurz "CAR Badminton". Referee Team-Wettbewerb: Marcel Schormans (NED).
Zeitdifferenz: Portugal ist ein Stunde zurück. 9 Uhr dort sind 10 Uhr MEZ.

                 

Die Spiele der deutschen Mannschaft
 

   

Zur Hauptseite EM U17 2011.

Zur Team-EM - Übersicht.

Zum Individual-Turnier.

        

Zur Tagesübersicht aller Spiele.  

Endrunde:

    

Nach hartem Kampf - U17-Nachwuchs musste sich im Viertelfinale knapp Russland beugen

    

Di 21.11. - Viertelfinale Deutschland - Russland 2:3

MX: Johannes Pistorius & Jennifer Karnott -+ Aleksandr Zinchenko & Olga Morozova 21:12 17:21 10:21
JE:  Fabian Roth - Dmitry Ryabov 21:15 21:23 21:15
ME: Luise Heim -+ Nataliy Rogova 17:1 21:13 14:21
JD: Johannes Pistorius & Fabian Roth - Andrey Dolotov & Aleksandr Zinchenko 21:17 21:13
MD: Linda Efler & Jennifer Karnott - Olga Morozova & Nataliy Rogova 19:21 21:13 17:21.

Damit hat Russland das Halbfinale erreicht. Die deutsche Mannschaft ist Fünfter. Trotz der knappen Niederlage war der für die EM U17 verantwortliche DBV-Trainer Matthias Hütten nicht unzufrieden: "Mit dem Russland-Spiel können wir erhobenen Hauptes aus dem Teamturnier gehen. Alle haben im Viertelfinale ihre beste Turnierleistung gebracht und wir haben Russland ins Wanken gebracht. Leider konnten wir sie nicht zum Fallen bringen, da wir in den entscheidenden Momenten kleine Fehler gemacht haben. Die machten am Ende den Unterschied aus. Nun geht die volle Konzentration auf das Individualturnier. In dem wollen wir noch einmal angreifen."

Gruppenspiele - Die Spiele in der Gruppe 6:

Zu den Ergebnissen der deutschen Gruppe bei tournamentsoftware.com.

      

Sa 19.11.2011 Deutschland - Island 5:0

Erwartungsgemäßer Auftakt

JE: Lars Schänzler - Eidur Broddason 21:5 21:6
ME: Lara Käpplein - Margret Johannsdottir 21:18 21:15
JD: Johannes Pistorius &  Fabian Roth - Sigurdur Gunnarsson & Stefan Ingvarsson 21:3 21:10
MD: Linda Efler & Jennifer Karnott - Margret Finnbogadottir & Sara Hognadottir 21:10 21:10
MX: Fabian Roth & Lara Käpplein - Daniel Johannesson & Sigridur Arnadottir  21:17 21:8.

Trainer Matthias Hütten nach dem Spiel: "Der Sieg gegen Island sollte uns Selbstvertrauen geben. Besonders unsere Jungs haben eine sehr konzentrierte Leistung geboten. Die Leistung war sicher noch nicht perfekt. Es gibt uns aber ein gutes Gefühl, dass wir trotz des 5:0-Sieges noch Luft nach oben haben."

So 20.11.: Deutschland - Litauen 5:0

Erwartungsgemäße Fortsetzung

MX: Johannes Pistorius & Jennifer Karnott - Renaldas Sileris & Rebeka Alekseviciute  21:7 21:9
JE: Lars Schänzler - Michailas Golubevas 21:7 21:12
ME: Luise Heim - Vytaute Fomkinaite 21:8 21:6
JD: Johannes Pistorius & Marvin Seidel - Tautvydas Liorancas & Ignas Reznikas 21:11 21:8 
MD: Linda Efler & Jennifer Karnott - Rebeka Alekseviciute & Gabija Narvilaite 21:13 21:8.

Mo 21.11.: Deutschland - Frankreich 2:3  

Frankreich hatte das bessere Ende für sich

MX: Johannes Pistorius & Jennifer Karnott - Loic Mittelheisser & Stacey Guerin 21:18 21:17
JE:  Fabian Roth - Tanguy Citron 21:13 21:13
ME: Luise Heim -+ Delphine Lansac 8:21 18:21
JD: Johannes Pistorius & Fabian Roth -+ Vanmael Heriau & Loic Mittelheisser 12:21 13:21  
MD: Linda Efler & Jennifer Karnott -+ Marie Batomene & Delphine Lansac 21:16 19:21 11:21.

Die übrigen Spiele: FRA - LIT 5:0 / FRA - ISL 5:0 / LIT - ISL 3:2
Endstand Gruppe 6: 1. Frankreich 3:0, 2. Deutschland 2:1, 3. Litauen 1:2, 4. Island 0:3.
Deutschland erreichte dennoch die Endrunde. Die Mannschaft war die Beste der sieben Gruppenzweiten: 12:3 Spiele, 25:6 Sätze. Es war allerdings knapp, denn Bulgarien hatte ebenfalls 12:3 Spiele. Entscheidend wurde dann, dass die Bulgaren bei den zwei Gewinnspielen beim 2:3 gegen Russland einen Satz abgaben, sie hatten daher 25:7 Sätze. 

Gruppenspiel: Deutschland - Litauen 5:0

Lars Schänzler...
...mit Trainerin Steffi Müller.
Johannes Pistorius (li) und Marvin Seidel.
Linda Efler (li) & Jenny Karnott. Fotos: Matthias Hütten
Ausstatter der Nationalmannschaften des DBV

© 2004 Deutscher Badminton-Verband e.V.