SCG Thailand Open 2015

 

Grand Prix 12/15 Gold - Level 3A - 120 000 US-Dollar Preisgeld - 29. September bis 4. Oktober 2015 in Bangkok, Thunder Dome, Muangthong Thani, 99 Popular Road, T. Banmai, Pakkred District, Nonthaburi. Referee: J.T. Ponambalum (MRI).

Zur Titelseite Grand-Prix-Turniere.

Zur Verbandswebsite. Zeitdifferenz: Bangkok ist fünf Stunden voraus. Ortszeit 13 Uhr ist 8 Uhr hier.

Zu den Tagesergebnissen. Zu den Ergebnistableaus im  HE  -  DE  -  HD  - DD  -  MX.  Zum Livescore 

Thailand Badmintonqueen Ratchanok Intanon schied im Halbfinale überraschend aus

   

Der 19-Jährige Mustofa machte weiter auf sich aufmerksam, schaffte den Turniersieg gegen Altmeister Lee Hyun Il aber nicht

    

Herreneinzel
HF: Ihsan Maulana Mustofa (INA) - JEON Hyeok Jin (KOR) 21:15 21:17
LEE Hyun Il (KOR) - Dionysius Hayom Rumbaka (INA*7) 21:17 21:13
Fin.: LEE Hyun Il (KOR) - Ihsan Maulana Mustofa (INA) 21:17 22:24 21:8
Dameneinzel
HF: LIANG Xiaoyu (SIN) - Ratchanok Intanon (THA) 22:20 13:21 21:17
SUNG Ji Hyun (KOR) - SUN Yu (CHN) 21:10 21:18  
Fin.: SUNG Ji Hyun (KOR) - LIANG Xiaoyu (SIN) 21:11 21:14
Herrendoppel
HF: Wahyu Nayaka ARYA PANKARYANIRA & Ade Yusuf (INA) - Gideon Markus FERNALDI & Kevin Sanjaya SUKAMULJO (INA) 21:18 21:16
KOO Kien Keat & TAN Boon Heong (MAS) - Angga Pratama & Ricky Karanda SUWARDI (INA) 21:19 17:21 21:16
Fin.: Wahyu Nayaka ARYA PANKARYANIRA & Ade Yusuf (INA) - KOO Kien Keat & TAN Boon Heong (MAS) 20:22 23:21 21:16
Damendoppel
CHANG Ye Na & LEE So Hee (KOR) - CHEN Qingchen & JIA Yifan (CHN) 21:10 21:12  
HUANG Dongping & LI Yinhui (CHN) - GO Ah Ra & YOO Hae Won (KOR) 21:16 21:14  
Fin.: HUANG Dongping & LI Yinhui (CHN) - CHANG Ye Na & LEE So Hee (KOR) 20:22 21:11 21:15
Mixed
HF: Praveen Jordan & Debby Susanto (INA) - KO Sung Hyun & KIM Ha Na (KOR) 21:16 21:16  
CHOI Solgyu & EOM Hye Won (KOR) - HUANG Kaixiang & HUANG Dongping (CHN) 21:14 21:15
Fin.: CHOI Solgyu & EOM Hye Won (KOR) - Praveen Jordan & Debby Susanto (INA) 21:19 17:21 21:16.

Fotos: Edwin Leung

Sensation im Halbfinale: Singapuri Liang warf Favoritin Intanon raus
Natürlich hatten vor allem die einheimischen Fans damit gerechnet, dass ihr Superstar Ratchanok Intanon das Einzel gewinnen würde. Doch durch diese Rechnung machte die 20-jährige Liang Xiaoyu (Foto links) im Halbfinale einen dicken Strich. Sie schlug die Weltmeisterin von 2013 in einem 67-minütigen Fight mit 22:20 13:21 21:17.
badminton.de-Fotograf Edwin Leung sprach mit der Überraschungssiegerin: "Ich hatte überhaupt keinen Druck, weil Ratchanok die Favoritin war. Mein Trainer hat mir nur gesdagt, ich sollte kämpfen, was immer mir möglich sei. Das habe ich getan." Und ihr Coach ergänzte: "Ich schätzte eine Siegchance von 20 Prozent. Liang hat einen Weltranglistenplatz um die hundert, Intanon ist eine Topfive-Spielerin. Ich hab ihr nur gesagt, sie soll ihr Bestes geben, da sie nichts zu verlieren hätte. Ich hatte den Eindruck, Ratchanok konnte gestern im Viertelfinale und auch heute nicht ihr bestes Badminton spielen, weil vor eigenem Publikum ein großer Druck auf ihr lastete." 

Die Viertelfinalergebnisse:

  

Herreneinzel
Mustofa schaltete Setzplatz eins aus
Ihsan Maulana Mustofa (INA) - SON Wan Ho (KOR*1) 21:12 21:12 
JEON Hyeok Jin (KOR) - QIAO Bin (CHN) 22:20 21:18
LEE Hyun Il (KOR*4) - NG Ka Long Angus (HKG) 21:15 21:11
Dionysius Hayom Rumbaka (INA*7) - Sony Dwi Kuncoro (INA) 21:14 21:11
Dameneinzel
Gibt es Heimsieg für Intanon?
Ratchanok Intanon (THA*1) - Sayaka Sato (JPN*6) 9:21 21:19 21:12
LIANG Xiaoyu (SIN) - Pornpawee Chochuwong (THA) 21:12 23:21
SUN Yu (CHN*3) - HE Bingjiao (CHN) 21:19 22:20 
SUNG Ji Hyun (KOR*2) - TEE Jing Yi (MAS) 21:11 21:11
Herrendoppel
Drei indonesische Paare weiter
Wahyu Nayaka ARYA PANKARYANIRA & Ade Yusuf (INA*5) - Puavaranukroh Dechapol & Kedren Kittinupong (THA) 21:18 14:21 21:14
Gideon Markus FERNALDI & Kevin Sanjaya SUKAMULJO (INA) - OR Chin Chung & TANG Chun Man (HKG) 21:9 21:15 
KOO Kien Keat & TAN Boon Heong (MAS) - CHOOI Kah Ming & OW Yao Han (MAS) 21:17 21:11
Angga Pratama & Ricky Karanda SUWARDI (INA*2) - Takuto Inoue & Yuki Kaneko (JPN) 21:15 21:7
Damendoppel
Zweimal China gegen Korea im Halbfinale
CHANG Ye Na & LEE So Hee (KOR) - Amelia Alicia Anscelly & SOONG Fie Cho (MAS*6) 22:20 21:18
CHEN Qingchen & JIA Yifan (CHN) - Shizuka Matsuo & Mami Naito (JPN*3) 21:17 21:13
HUANG Dongping & LI Yinhui (CHN) - Ayane Kurihara & Naru Shinoya (JPN) 19:21 21:14 21:14
GO Ah Ra & YOO Hae Won (KOR*8) - Vivian Kah Mun HOO & WOON Khe Wei (MAS*2) 19:21 21:11 21:16
Mixed
Schaffen Jordan & Susanto ihren ersten Grand-Prix-Sieg?
KO Sung Hyun & KIM Ha Na (KOR*1) - LIU Yuchen & LI Yinhui (CHN) 21:17 21:12 
Praveen Jordan & Debby Susanto (INA*3) - CHAN Alan Yun Lung & TSE Ying Suet (HKG*8) 21:15 19:21 21:14
HUANG Kaixiang & HUANG Dongping (CHN*7) - HAN Chengkai & JIA Yifan (CHN) 21:23 21:16 21:16 
CHOI Solgyu & EOM Hye Won (KOR) - Yuki Kaneko & Shizuka Matsuo (JPN) 21:16 18:21 21:14.
   

Keine deutschen Starter.

Ausstatter der Nationalmannschaften des DBV

© 2004 Deutscher Badminton-Verband e.V.