Länderspiel U17:

 Deutschland - Dänemark 2:7      

in Mülheim a.d. Ruhr am 21. August 2014

 

Zur Titelseite Jugendländerspiele.

 

Deutschland - Dänemark 2:7    

Am Donnerstag, 21.8.2014 in Mülheim an der Ruhr, Sporthalle Südstraße. Referee: Andrea Vlach. Spielbeginn: 18 Uhr. Einlass 17 Uhr.


1.JD: Hauke Graalmann & Jan-Colin Völker-+ Paw Eriksen & Mads Thögersen 11:21 21:15 21:23
1.MD: Runa Plützer & Annika Schreiber -+ Cecilie Finne-Ipsen & Alexandra Böje 17:21 12:21
2.JD: Tim Fischer & Christopher Klauer - Jesper Toft & Malthe Ringström 20:22 21:14 21:19
2.MD: Pia Becher & Annalena Diks -+ Irina Andersen & Sofie Nielsen 18:21 12:21
MX: Julian Voigt & Judith Petrikowski - Paw Eriksen & Michelle Sködstrup 19:21 21:17 21:18
2.ME: Annika Schreiber -+ Alexandra Böje 7:21 13:21
2.JE: Tim Fischer -+ Mads Thögersen 13:21 10:21
1.JE: Julian Voigt -+ Jesper Toft 8:21 21:19 15:21
1.ME: Judith Petrikowski -+ Irina Andersen 19:21 9:21.

 

 

Das deutsche U17-Team: (v.l.) Felix Hammes, Runa Plützer, Annalena Diks, Annika Schreiber, Judith Petrikowski, Pia Becher, Tim Fischer, Hauke Graalmann, Julian Voigt, Christopher Klauer, Jan-Colin Völker, Trainer Dirk Nötzel, Trainer Danny Schwarz. Foto: DBV
Mit dabei im Kampf gegen Dänemark: Judith Petrikowski aus Hövelhof...
...und Patrick Scheiel aus Rosenheim. Fotos: MK

Die deutsche Nominierung
Judith Petrikowski und Julian Voigt waren schon beim 1:6 im Vorjahr dabei
(23.7.14) Das von Bundesjugendtrainer Matthias Hütten für den U17-Vergleich mit Dänemerk eingeladene Aufgebot
:

Becher, Pia (PTSV Rosenheim BAY)
Diks, Annalena (RW Wesel NRW)
Fischer, Tim (TSV Freystadt BAY)
Graalmann, Hauke (Horner TV HAM)
Hammes, Felix (SV Fischbach RHP)
Klauer, Christopher (1. BC Bonn-Beuel NRW)
Petrikowski, Judith (1. BC Phönix Hövelhof NRW)
Plützer, Runa (TV Refrath NRW)
Scheiel, Patrick (PTSV Rosenheim BAY)
Schreiber, Annika (BC Stollberg-Niederdorf SAC)
Voigt, Julian (SV GutsMuths Jena THÜ)
Völker, Jan-Colin (Horner TV HAM)
.

Trainer ist Danny Schwarz, der Assistenz-Bundestrainer Jugend. Die Spieler treffen sich schon am Mittwochnachmittag in Mülheim zum einem Lehrgang, in den der Ländervergleich eingebettet ist. Am Freitag erfolgt dann die Weiterfahrt zum internationalen Jugendturnier Langenfeld Cup. Parallel wird in der Sporthalle an der Südstraße in Mülheim ein Ländervergleich in der Altersstufe U15 durchgeführt.



© 2004 Deutscher Badminton-Verband e.V.