Zur Titelseite EM U 19.  

    

Europameisterschaft U19 2015 

Vom 26. März bis 4. April 2015 in Lubin (Polen), Regional Sport Centrum Hall "RSC Arena sportowa", Odrodzenia 28B Street.
Refereeteam: Nicos Vladimirou (CYP), Cleopatra Monco (ITA), Jeroen Hubregsen (BEL). 
Mannschaftswettbewerb: Do 26. bis Mo 30. März.

 

Teamwettbewerb - Deutsche Spiele

 

Zur Tagesübersicht aller Spiele. Zum Livescore

  

Zur Hauptseite.

Zur Mannschafts-EM - Übersicht.

Zur Individual-EM.

     

Keine Medaille im Mannschaftswettbewerb, aber nach den vier Medaillen in den Individual-Wettbewerben durfte sich das deutsche Team dann doch noch freuen: (v.l., vorne) Luise Heim, Judith Petrikowski, Miranda Wilson, Yvonne Li, Annika Schreiber, Eva Janssens, (oben) Teammanager Thomas Lohwieser, Bundesjugendtrainer Matthias Hütten, Physiotherapeut Rudi Allgeier, Jan-Colin Völker, Daniel Seifert, Simon Wang, Bjarne Geiss, David Peng, Max Weißkirchen sowie die Co-Trainer Hannes Käsbauer und Danny Schwarz.

Viertelfinalniederlage gegen Spanien

  

Deutschland bleibt ohne Medaille

   

Viertelfinale So 29.3.2015 10 Uhr Deutschland - Spanien 2:3

MX: Max Weißkirchen &  Eva Janssens - Alejo Javier Ibeas & Miren Josebe Azcue 21:14 21:13
DE: Luise Heim -+ Clara Azurmendi 14:21 11:21
HE: Max Weißkirchen - Luís Enrique Peñalver 19:21 21:14 21:13
DD: Eva Janssens & Yvonne Li -+ Clara Azurmendi & Isabel Fernandez 14:21 12:21
HD: Bjarne Geiss & Daniel Seifert -+ Alejo Javier Ibeas & Luís Enrique Peñalver 21:18 18:21 15:21.

Die Iberer haben mit Enrique Peñalver und Clara Azurmendi zwei außergewöhnlich starke Einzelspieler. Peñalver ist im Individualwettbewerb an 3/4 gesetzt, Azurmendi gar an eins. Beide wurden von den Spaniern auch in den Doppel eingesetzt - und das brachte ihnen den 3:2-Sieg.
   

Die deutschen Spiele in Gruppe 3:

   

Do 26.3.2015 14 Uhr Deutschland - Island 5:0

HE: Max Weißkirchen - Palmi Gudfinnsson 21:15 21:9
DE: Luise Heim - Harpa Hilmisdottir 21:10 21:13
HD: Bjarne Geiss & Daniel Seifert - David Bjarni Björnsson & Kristofer Darri Finnsson 21:8 21:18
DD: Yvonne Li & Annika Schreiber - Harpa Hilmisdottir & Arna Karen Johannsdottir 21:10 21:10
MX: Bjarne Geiss & Eva Janssens - Daniel Johannesson & Sigridur Arnadottir 24:22 21:14.

Außerdem Polen - Litauen 4:1

  

Fr 27.3.2015 9 Uhr Deutschland - Litauen 5:0

HE: Max Weißkirchen - Mantas Satrauskas 21:16 21:4
DE: Yvonne Li - Vytaute Fomkinaite 21:8 21:8
HD: Bjarne Geiss & Jan Colin Völker - Renaldas Sileris & Laurynas Sparnauskis 21:9 21:11
DD: Luise Heim & Judith Petrikowski - Rebeka Alekseviciute & Gabija Narvilaite 21:11 21:11
MX: Daniel Seifert & Eva Janssens - Renaldas Sileris & Gabriele Janusonyte 21:7 21:17.

Außerdem Polen - Island 5:0.

  

Sa 28.3.2015 18 Uhr Deutschland - Polen 5:0

MX: Max Weißkirchen & Eva Janssens - Pawel Smilowski & Magdalena Swierczynska 21:16 21:8
HE: David Peng - Krzysztof Jakowczuk 21:4 23:21
DE: Luise Heim - Joanna Stanisz 18:21 21:16 21:10
HD: Bjarne Geiss & Daniel Seifert - Aleksander Jablonski & Pawel Smilowski 21:17 21:19
DD: Eva Janssens & Yvonne Li - Magda Konieczna & Kornelia Marczak 21:11 21:15.

Außerdem Litauen - Island 4:1

           

Endstand: 1. Deutschland 3:0, 2. Polen 2:1, 3. Litauen 1:2, 4. Island 0:3.


Ausstatter der Nationalmannschaften des DBV

© 2004 Deutscher Badminton-Verband e.V.