Syed Modi Memorial India Open 2005

   

GP-Turnier 19/05 - 30 000 USDollar Preisgeld - 1* - Vom 14. bis 18. Dezember - in Lucknow, (?) KD Singh ‘Babu’ Stadium’s Multipurpose Hall.

  

Zur Titelseite Grand-Prix-Turniere.

          

      

Turnier wurde abgesagt
Gründe liegen im Dunkeln
(8.12.05) Offenbar wegen Streitigkeit zwischen dem regionalen Badminton-Verband Uttar Pradesh Badminton Association und der Regierung des Bundesstaates wurde die Veranstaltung Mitte November abgesagt. Über die tieferen Ursachen wird in der indischen Presse nur spekuliert. Zwischen den Organisationen soll schon seit längerem ein Streit wegen des Neubaus der "Taj Academy", einem ultra-modern Badmintonkomplex schwelen.
Das Syed-Modi-Gedächtnisturnier wäre das erste indische Grand-Prix-Turnier seit vielen Jahren gewesen. Um GP-Status zu erhalten, war das im vergangenen Dezember mit 20 000 Dollar Preisgeld ausgestattete Turnier, das an den 1988 ermordeten achtfachen Indischen Meister Syed Modi erinnern soll, um 10 000 Dollar aufgestockt worden.
Lesen Sie den Bericht der HINDUSTAN TIMES vom 18.11.05 Syed Modi badminton put off.

   

Hier Infos zum Vorjahresturnier, dessen Preisgeld in diesem Jahre von zwanzig- auf dreissigtausend Dollar aufgestockt wurde, was die Aufnahme in die unterste Kategorie der Grand-Prix-Turniere ermöglichte.


Ausstatter der Nationalmannschaften des DBV

© 2004 Deutscher Badminton-Verband e.V.