K&D Graphics/YONEX US-Grand Prix 2014

 

GP-Turnier 19/14 - Grand Prix - 50 000 Dollar Preisgeld - BWF-Level 3B
Mo 8. bis Sa 13. Dezember 2014 in Orange (Kalifornien), Orange County Badminton Club, 1432 N. Main Street. Referee: Federico Valdez (PER).

Die US Open, die zuvor jahrelang in Orange ausgetragen worden waren, fanden in diesem Jahr erstmals in New York statt. Den Ausrichtern in Orange gelang es im Laufe des Jahres jedoch, ihr traditionelles Grand-Prix-Turnier zu erhalten. K&D Graphics ist ein Druckerei-Unternehmen.
Zeitdifferenz: Kalifornien ist neun Stunden zurück. Ortszeit 13 Uhr ist 22 Uhr MEZ hier.

Zur Ausrichterwebsite. Zur Turnierseite bei Facebook.

Zu den Tagesergebnissen. Zu den Ergebnistableaus im  HE - DE - HD - DD - MX. Zum Livescore.

Haben Grund zur Freude: Isabel Herttrich und Peter Käsbauer.
Deutscher Sieg in Orange. Fotos: Käsbauer

Die letzten deutschen Sieger in Orange gab es 2010, als Michael Fuchs & Birgit Michels gewannen

  

Peter Käsbauer & Isabel Herttrich gelang ihr erster Sieg bei einem Grand-Prix-Turnier

       

Für Peter Käsbauer und für Isabel Herttrich (beide PTSV Rosenheim) war es der erste Turniergewinn bei einem Grand-Prix-Turnier. Der 26-Jährige mailte nach dem Sieg: "Wir sind in jedes Spiel hochkonzentriert gegangen, da wir in jedem Spiel Favorit waren. Deswegen wollten wir auch nichts anbrennen lassen! Jetzt freuen wir uns natürlich riesig über unseren ersten Grand-Prix-Sieg."

Herreneinzel
HF: HSU Jen Hao (TPE) - Thammasin Sitthikom (THA) 21:14 17:21 21:19
Petr Koukal (CZE) - Misha Zilberman (ISR) 21:15 21:18
Fin.: HSU Jen Hao (TPE) - Petr Koukal (CZE) 21:19 19:21 21:8
Dameneinzel
HF: Beiwen Zhang (USA) - Brittney Tam (CAN) 21:16 21:14
Rachel Honderich (CAN) - Zuzana Pavelkova (CZE) 21:8 21:16
Fin.: Beiwen Zhang (USA) - Rachel Honderich (CAN) 21:11 21:13
Herrendoppel
HF: Adam Cwalina & Przemyslaw Wacha (POL) - Kevin Li & Nyl Yakura (CAN) 21:14 21:13 
Taiki Shimada & Yoshinori Takeuchi (JPN) - Phillip Chew & Sattawat Pongnairat (USA) 21:19 23:21
Fin.: Adam Cwalina & Przemyslaw Wacha (POL) - Taiki Shimada & Yoshinori Takeuchi (JPN) 21:13 21:6
Damendoppel
HF: Eva Lee & Paula Lynn Obanana (USA) - YANG Ching Tun & YU Min Ju (TPE) 21:10 18:21 21:16
HSIEH Peo Chen & WU Ti Jung (TPE) - Alex Bruce & Phyllis Chan (CAN) 22:20 21:19
Fin.: HSIEH Peo Chen & WU Ti Jung (TPE) - Eva Lee & Paula Lynn Obanana (USA) 21:16 21:10  
Mixed
HF: Howard Shu & Eva Lee (USA) - Max Schwenger & Carla Nelte (GER) o.K./wo*
Peter Käsbauer & Isabel Herttrich (GER) - Halim Haryanto HO & Jing Yu HONG (USA) 21:13 21:10
Fin.: Peter Käsbauer & Isabel Herttrich (GER) - Howard Shu & Eva Lee (USA) 21:12 21:14.
* Unser Paar verzichtete wegen Fußproblemen bei Carla Nelte auf einen Start.

Die Viertelfinalergebnisse:

Herreneinzel
Rosenheims Bundesliga-Spitzenmann Obernosterer verpasste Halbfinale knapp
HSU Jen Hao (TPE*1) - Andrew Smith (ENG) 22:20 21:19
Thammasin Sitthikom (THA) - Zulfadli Zulkiffli (MAS*4) 16:21 21:15 21:16 
Petr Koukal (CZE*8) - KUO Ching-Hung (TPE) 17:21 21:18 21:17
Misha Zilberman (ISR*2) - David Obernosterer (AUT) 21:12 11:21 21:19
Dameneinzel
Europa ist und bleibt durch die tschechische Nummer zwei vertreten
Beiwen Zhang (USA*1) - Daniela Macias (PER) 21:9 21:12
Brittney Tam (CAN) - Joy Lai (AUS) 22:20 21:14
Zuzana Pavelkova (CZE) - SU Hsiang Ling (TPE) 21:18 21:17
Rachel Honderich (CAN) - Crystal Pan (USA) 21:18 1:1 (Aufgabe Pan)
Herrendoppel
Mit zwei Brüderpaaren dabei
Adam Cwalina & Przemyslaw Wacha (POL*1) - Puavaranukroh Dechapol & Ketlen Kittinupong (THA) 21:19 13:21 21:12
Kevin Li & Nyl Yakura (CAN) - Calvin Lin & Marvin Lin (USA) 21:14 21:12
Taiki Shimada & Yoshinori Takeuchi (JPN) - Zulfaiz Bin Zulkiffli & Zulhelmi Zulkiffli (MAS) 21:4 21:15
Phillip Chew & Sattawat Pongnairat (USA*2) - Mario Cuba & Martin Del Valle (PER) 21:15 20:22 21:12
Damendoppel
Carla & Johanna unterlagen gegen Taiwanesinnen
Eva Lee & Paula Lynn Obanana (USA) - Grace Gao & Rachel Honderich (CAN) 21:14 21:23 21:18
YANG Ching Tun & YU Min Ju (TPE) - Paula B Pereira & Fabiana Silva (BRA) 21:14 21:17
Alex Bruce & Phyllis Chan (CAN) - Jing Yu HONG & Beiwen ZHANG (USA) 21:19 21:16 
HSIEH Peo Chen & WU Ti Jung (TPE) - Carla Nelte & Johanna Goliszewski (GER*2) 21:10 23:21 
Mixed
Max & Carla hatten es mit Olympiasieger Tony Gunawan zu tun
Max Schwenger & Carla Nelte (GER*1) - Tony Gunawan & Eti Gunawan+ (USA) 17:21 21:16 21:16
Howard Shu & Eva Lee (USA) - Mario Cuba & Katherine Winder (PER*4) 21:18 21:16 
Peter Käsbauer & Isabel Herttrich (GER*3) - Toby NG & Alex Bruce (CAN) 27:25 21:15
Halim Haryanto HO & Jing Yu HONG (USA) - Daniel Paiola & Paula B Pereira (BRA) 21:14 21:11
.
+ Tony (39) gewann 2000 in Sydney Gold im HD, seine Frau war als Etty Tantri (39) 2000 ebenfalls für Indonesien im DD dabei. Die beiden haben am 26. Dezember 2006 im Hotel Ritz Charlton in Jakarta geheiratet. Sie haben zwei Söhne, Christopher und Leon. Das Paar betreibt in Pomona bei Los Angeles die Global Badminton Academy. (Zu einem Foto.)

Die Spiele der deutschen Starter:

 

Aus zweimal Halbfinale wurde ein Sieg

 

Herrendoppel (32er-Feld)
Max Schwenger & Josche Zurwonne (*3) - 1.Rd. frei / Afin.: Taiki Shimada & Yoshinori Takeuchi (JPN) 21:16 11:21 19:21
Damendoppel (16er-Feld)
Carla Nelte & Johanna Goliszewski (*2) - 1.Rd. frei / Vfin.: - HSIEH Peo Chen & WU Ti Jung (TPE) 10:21 21:23
Isabel Herttrich & Elisabeth Baldauf (AUT) - HSIEH Peo Chen & WU Ti Jung (TPE) 15:21 9:21
Mixed (32er-Feld)
Peter Käsbauer & Isabel Herttrich (*3) 
   1.Rd. frei / Afin.: - Phillipe Charron & Phyllis Chan (CAN) 21:9 21:13
   Vfin.: - Toby NG & Alex Bruce (CAN) 27:25 21:15
   Hfin.: - Halim Haryanto HO & Jing Yu HONG (USA) 21:13 21:10
   Fin.:  -  Howard Shu & Eva Lee (USA) 21:12 21:14
Max Schwenger & Carla Nelte (*1) 
   1.Rd. frei / Afin.: David Obernosterer & Elisabeth Baldauf (AUT) 21:13 25:23
   Vfin.: - Tony Gunawan & Eti Gunawan (USA) 17:21 21:16 21:16
   Hfin.: - Howard Shu & Eva Lee (USA) o.K./wo für USA.


Ausstatter der Nationalmannschaften des DBV
Turnierwerbung: Olympiasieger Tony Gunawan beim Jumpsmash.

© 2004 Deutscher Badminton-Verband e.V.