1. Bundesliga - Saison 2015/2016

 

 

Hinweis: Da die 1. Bundesliga in dieser Saison nur aus neun Vereinen besteht, hat an jedem Spieltag ein Team spielfrei. Die Tabelle muss daher immer vor dem Hintergrund betrachtet werden, dass die Mannschaften ggf. nicht gleich viele Partien absolviert haben.

Play-off-Plätze: Plätze 1-3

Abstiegsplatz: Platz 9

 

 

         

 

Der Tabellenstand in der Punkterunde

nach dem 18. Spieltag (von 18 Spieltagen insgesamt; 16 Spiele pro Verein) = Abschlusstabelle

 

 

          

Tabelle Saison 2015/2016 (in Klammern: Endstand 2014/2015) 

 

Pkt.

Sp.

1.

1. BC Saarbrücken-Bischmisheim I (Meister)

30:2

77:19

2.

SC Union Lüdinghausen (5.)

26:6

68:28

3.

TV Refrath I (4.)

22:10

57:39

4.

1. BC Beuel (Halbfinalist = 3.)

19:13

54:42

5.

1. BC Düren (6.)

16:16

49:47

6.

1. BV Mülheim (Vizemeister)

16:16

49:47

7.

TSV Trittau I (7.)

9:23

36:60

8.

TSV Neuhausen-Nymphenburg (10.)

5:27

25:71

9.

SG Anspach (Aufsteiger)

1:31

17:79

10.

---

---

---

 

         

 

Der Tabellenstand in der Punkterunde

nach dem 16. Spieltag (von 18 Spieltagen insgesamt; 16 Spiele pro Verein)

 

 

          

Tabelle Saison 2015/2016 (in Klammern: Endstand 2014/2015) 

 

Pkt.

Sp.

1.

1. BC Saarbrücken-Bischmisheim I (Meister)

28:2

73:17

2.

SC Union Lüdinghausen (5.)

22:6

60:24

3.

TV Refrath I (4.)

18:10

48:36

4.

1. BV Mülheim (Vizemeister)

16:12

45:39

5.

1. BC Beuel (Halbfinalist = 3.)

15:13

45:39

6.

1. BC Düren (6.)

14:14

43:41

7.

TSV Trittau I (7.)

9:19

33:51

8.

TSV Neuhausen-Nymphenburg (10.)

5:23

22:62

9.

SG Anspach (Aufsteiger)

1:29

15:75

10.

---

---

---

 

         

 

Der Tabellenstand in der Punkterunde

nach dem 15. Spieltag (von 16 Spielen pro Verein)

 

 

          

Tabelle Saison 2015/2016 (in Klammern: Endstand 2014/2015) 

 

Pkt.

Sp.

1.

1. BC Saarbrücken-Bischmisheim I (Meister)

26:2

68:16

2.

SC Union Lüdinghausen (5.)

20:6

56:22

3.

TV Refrath I (4.)

18:8

47:31

4.

1. BC Beuel (Halbfinalist = 3.)

15:13

45:39

5.

1. BC Düren (6.)

14:12

41:37

6.

1. BV Mülheim (Vizemeister)

14:12

41:37

7.

TSV Trittau I (7.)

7:19

28:50

8.

TSV Neuhausen-Nymphenburg (10.)

5:21

20:58

9.

SG Anspach (Aufsteiger)

1:27

14:70

10.

---

---

---

 

         

 

Der Tabellenstand in der Punkterunde

nach dem 13. Spieltag (von 16 Spielen pro Verein)

 

 

          

Tabelle Saison 2015/2016 (in Klammern: Endstand 2014/2015) 

 

Pkt.

Sp.

1.

1. BC Saarbrücken-Bischmisheim I (Meister)

22:2

57:15

2.

TV Refrath I (4.)

18:6

45:27

3.

SC Union Lüdinghausen (5.)

16:6

45:21

4.

1. BV Mülheim (Vizemeister)

13:9

38:28

5.

1. BC Beuel (Halbfinalist = 3.)

12:12

37:35

6.

1. BC Düren (6.)

10:12

32:34

7.

TSV Trittau I (7.)

7:15

27:39

8.

TSV Neuhausen-Nymphenburg (10.)

5:19

19:53

9.

SG Anspach (Aufsteiger)

1:23

12:60

10.

---

---

---

 

         

 

Der Tabellenstand in der Punkterunde

nach dem 12. Spieltag (von 16 Spielen pro Verein)

 

 

          

Tabelle Saison 2015/2016 (in Klammern: Endstand 2014/2015) 

 

Pkt.

Sp.

1.

1. BC Saarbrücken-Bischmisheim I (Meister)

20:2

52:14

2.

TV Refrath I (4.)

18:4

44:22

3.

SC Union Lüdinghausen (5.)

14:6

40:20

4.

1. BC Beuel (Halbfinalist = 3.)

12:10

36:30

5.

1. BV Mülheim (Vizemeister)

11:9

33:27

6.

1. BC Düren (6.)

10:10

31:29

7.

TSV Trittau I (7.)

7:15

27:39

8.

TSV Neuhausen-Nymphenburg (10.)

3:19

14:52

9.

SG Anspach (Aufsteiger)

1:21

11:55

10.

---

---

---

 

         

 

Der Tabellenstand in der Punkterunde

nach dem 11. Spieltag (von 16 Spielen pro Verein)

und erfolgter Umwertung der Begegnung Neuhausen gegen Bischmisheim

vom 20. Dezember 2015 von 1:5 in 6:0 (vgl. Meldung vom 23.12.2015)

 

 

          

Tabelle Saison 2015/2016 (in Klammern: Endstand 2014/2015) 

 

Pkt.

Sp.

1.

1. BC Saarbrücken-Bischmisheim I (Meister)

18:2

48:12

2.

TV Refrath I (4.)

17:3

41:19

3.

SC Union Lüdinghausen (5.)

14:4

38:16

4.

1. BC Beuel (Halbfinalist = 3.)

11:9

33:27

5.

1. BC Düren (6.)

10:10

31:29

6.

1. BV Mülheim (Vizemeister)

9:9

28:26

7.

TSV Trittau I (7.)

5:15

21:39

8.

TSV Neuhausen-Nymphenburg (10.)

3:17

14:46

9.

SG Anspach (Aufsteiger)

1:19

10:50

10.

---

---

---

 

         

 

Der Tabellenstand in der Punkterunde

nach dem 11. Spieltag (von 16 Spielen pro Verein) 

 

 

          

Tabelle Saison 2015/2016 (in Klammern: Endstand 2014/2015) 

 

Pkt.

Sp.

1.

1. BC Saarbrücken-Bischmisheim I (Meister)

20:0

53:7

2.

TV Refrath I (4.)

17:3

41:19

3.

SC Union Lüdinghausen (5.)

14:4

38:16

4.

1. BC Beuel (Halbfinalist = 3.)

11:9

33:27

5.

1. BC Düren (6.)

10:10

31:29

6.

1. BV Mülheim (Vizemeister)

9:9

28:26

7.

TSV Trittau I (7.)

5:15

21:39

8.

SG Anspach (Aufsteiger)

1:19

10:50

9.

TSV Neuhausen-Nymphenburg (10.)

1:19

9:51

10.

---

---

---

         

 

Der Tabellenstand in der Punkterunde

nach dem 9. Spieltag (von 16 Spielen pro Verein) 

 

 

          

Tabelle Saison 2015/2016 (in Klammern: Endstand 2014/2015) 

 

Pkt.

Sp.

1.

1. BC Saarbrücken-Bischmisheim I (Meister)

16:0

43:5

2.

SC Union Lüdinghausen (5.)

13:3

35:13

3.

TV Refrath I (4.)

13:3

31:17

4.

1. BC Beuel (Halbfinalist = 3.)

9:7

27:21

5.

1. BV Mülheim (Vizemeister)

7:9

24:24

6.

1. BC Düren (6.)

7:9

22:26

7.

TSV Trittau I (7.)

5:11

18:30

8.

TSV Neuhausen-Nymphenburg (10.)

1:15

8:40

9.

SG Anspach (Aufsteiger)

1:15

8:40

10.

---

---

---

         

 

Der Tabellenstand in der Punkterunde

nach dem 8. Spieltag (von 16 Spielen pro Verein) 

 

 

          

Tabelle Saison 2015/2016 (in Klammern: Endstand 2014/2015) 

 

Pkt.

Sp.

1.

1. BC Saarbrücken-Bischmisheim I (Meister)

14:0

38:4

2.

TV Refrath I (4.)

13:1

30:12

3.

SC Union Lüdinghausen (5.)

11:3

31:11

4.

1. BC Beuel (Halbfinalist = 3.)

9:7

27:21

5.

1. BC Düren (6.)

7:7

20:22

6.

1. BV Mülheim (Vizemeister)

5:9

19:23

7.

TSV Trittau I (7.)

3:11

14:28

8.

TSV Neuhausen-Nymphenburg (10.)

1:13

7:35

9.

SG Anspach (Aufsteiger)

1:13

6:36

10.

---

---

---

         

 

Der Tabellenstand in der Punkterunde

nach dem 7. Spieltag (von 16 Spielen pro Verein) 

 

 

          

Tabelle Saison 2015/2016 (in Klammern: Endstand 2014/2015) 

 

Pkt.

Sp.

1.

TV Refrath I (4.)

13:1

30:12

2.

1. BC Saarbrücken-Bischmisheim I (Meister)

12:0

34:2

3.

SC Union Lüdinghausen (5.)

9:3

25:11

4.

1. BC Beuel (Halbfinalist = 3.)

8:6

24:18

5.

1. BC Düren (6.)

5:7

15:21

6.

1. BV Mülheim (Vizemeister)

4:8

16:20

7.

TSV Trittau I (7.)

3:9

12:24

8.

TSV Neuhausen-Nymphenburg (10.)

1:11

7:29

9.

SG Anspach (Aufsteiger)

1:11

5:31

10.

---

---

---

         

 

Der Tabellenstand in der Punkterunde

nach dem 6. Spieltag (von 16 Spielen pro Verein) 

 

 

          

Tabelle Saison 2015/2016 (in Klammern: Endstand 2014/2015) 

 

Pkt.

Sp.

1.

TV Refrath I (4.)

11:1

25:11

2.

1. BC Saarbrücken-Bischmisheim I (Meister)

10:0

30:0

3.

SC Union Lüdinghausen (5.)

7:3

20:10

4.

1. BC Beuel (Halbfinalist = 3.)

6:6

18:18

5.

1. BC Düren (6.)

5:5

14:16

6.

1. BV Mülheim (Vizemeister)

4:6

14:16

7.

TSV Trittau I (7.)

3:7

11:19

8.

SG Anspach (Aufsteiger)

1:9

5:25

9.

TSV Neuhausen-Nymphenburg (10.)

1:11

7:29

10.

---

---

---

         

 

Der Tabellenstand in der Punkterunde

nach dem Doppelspieltag 4/5 (von 16 Spielen pro Verein) 

 

 

          

Tabelle Saison 2015/2016 (in Klammern: Endstand 2014/2015) 

 

Pkt.

Sp.

1.

TV Refrath I (4.)

9:1

21:9

2.

1. BC Saarbrücken-Bischmisheim I (Meister)

8:0

24:0

3.

SC Union Lüdinghausen (5.)

7:1

20:4

4.

1. BC Beuel (Halbfinalist = 3.)

6:4

16:14

5.

1. BC Düren (6.)

5:5

14:16

6.

1. BV Mülheim (Vizemeister)

2:6

8:16

7.

TSV Trittau I (7.)

1:7

7:17

8.

SG Anspach (Aufsteiger)

1:7

5:19

9.

TSV Neuhausen-Nymphenburg (10.)

1:9

5:25

10.

---

---

---

         

 

Der Tabellenstand in der Punkterunde

nach dem 3. Spieltag (von 16 Spielen pro Verein) 

 

 

          

Tabelle Saison 2015/2016 (in Klammern: Endstand 2014/2015) 

 

Pkt.

Sp.

1.

1. BC Saarbrücken-Bischmisheim I (Meister)

6:0

18:0

2.

TV Refrath I (4.)

5:1

12:6

3.

1. BC Düren (6.)

4:2

11:7

4.

SC Union Lüdinghausen (5.)

3:1

8:4

5.

1. BV Mülheim (Vizemeister)

2:2

7:5

6.

1. BC Beuel (Halbfinalist = 3.)

2:4

6:12

7.

SG Anspach (Aufsteiger)

1:5

5:13

8.

TSV Neuhausen-Nymphenburg (10.)

1:5

3:15

9.

TSV Trittau I (7.)

0:4

2:10

10.

---

---

---

         

 

Der Tabellenstand in der Punkterunde

nach dem 2. Spieltag (von 16 Spielen pro Verein)

 

 

 

          

Tabelle Saison 2015/2016 (in Klammern: Endstand 2014/2015) 

 

Pkt.

Sp.

1.

1. BC Saarbrücken-Bischmisheim I (Meister)

4:0

12:0

2.

TV Refrath I (4.)

4:0

9:3

3.

1. BV Mülheim (Vizemeister)

2:0

5:1

4.

SC Union Lüdinghausen (5.)

2:0

5:1

5.

1. BC Düren (6.)

2:2

7:5

6.

1. BC Beuel (Halbfinalist = 3.)

2:2

6:6

7.

TSV Trittau I (7.)

0:4

2:10

8.

SG Anspach (Aufsteiger)

0:4

2:10

9.

TSV Neuhausen-Nymphenburg (10.)

0:4

0:12

10.

---

---

---

         

 

Der Tabellenstand in der Punkterunde

vor dem 1. Spieltag (von 16 Spieltagen insgesamt)

 

 

 

          

Tabelle Saison 2015/2016 (in Klammern: Endstand 2014/2015) 

 

Pkt.

Sp.

1.

1. BC Saarbrücken-Bischmisheim I (Meister)

0:0

0:0

2.

1. BV Mülheim (Vizemeister)

0:0

0:0

3.

1. BC Beuel (Halbfinalist = 3.)

0:0

0:0

4.

TV Refrath I (4.)

0:0

0:0

5.

SC Union Lüdinghausen (5.)

0:0

0:0

6.

1. BC Düren (6.)

0:0

0:0

7.

TSV Trittau I (7.)

0:0

0:0

8.

TSV Neuhausen-Nymphenburg (10.)

0:0

0:0

9.

SG Anspach (Aufsteiger)

0:0

0:0

10.

---

0:0

0:0

 

 

Der Modus

Gespielt wird zunächst eine Punkterunde, in deren Rahmen jedes Team zweimal gegen jedes andere antreten muss: einmal in der Hinrunde (Heimspiel oder Auswärtsspiel) und einmal in der Rückrunde (Auswärtsspiel oder Heimspiel).

Wer sich nach Abschluss der Punkterunde auf den Tabellenplätzen eins, zwei oder drei befindet, nimmt an den Play-offs teil, in denen um den Titel des Deutschen Mannschaftsmeisters gespielt wird. Während sich der Tabellenerste direkt für das Endspiel um den Hans-Riegel-Pokal qualifiziert und dieses auch ausrichten darf, ermitteln der Tabellenzweite und der Tabellendritte in einem Play-off-Halbfinalspiel den zweiten Finalisten. In der Vorschlussrundenpartie fungiert der Tabellenzweite als Gastgeber.

Absteiger in die 2. Bundesliga (Nord- oder Süd-Staffel) sind die beiden Vereine, die nach Beendigung der Punkterunde die Tabellenplätze zehn und neun belegen.

Normalerweise besteht die 1. Bundesliga aus zehn Mannschaften. In der Saison 2015/2016 sind allerdings nur neun Teams in der Eliteklasse vertreten. Die Konstellation ist eine besondere, weil aus der 2. Bundesliga Nord kein Verein das Recht, zur nächsten Saison ins Badminton-Oberhaus aufzusteigen, wahrnahm, aus der 2. Bundesliga Süd erst der Tabellendritte aufsteigen durfte/wollte* und der TSV Neuhausen-Nymphenburg in der 1. Bundesliga verbleiben durfte, obwohl er in der Saison 2014/2015 Tabellenplatz zehn belegte und somit eigentlich hätte absteigen müssen**.

Entsprechend werden statt der üblichen 18 Begegnungen im Rahmen der Punkterunde in der nächsten Spielzeit lediglich 16 Partien ausgetragen. An jedem Spieltag hat ein Verein spielfrei.

 

*: Der Tabellenerste 1. BC Saarbrücken-Bischmisheim durfte nicht hochrücken, weil seine Spitzenmannschaft bereits in der 1. Bundesliga aufschlägt. Der Tabellenzweite SV Fischbach nahm das Aufstiegsrecht nicht wahr.   

** vgl. dazu die Meldung vom Öffnet externen Link in neuem Fenster07.04.2015   

  


© 2004 Deutscher Badminton-Verband e.V.