Kurz-Porträt des TSV Trittau

 

Liga-Zugehörigkeit: 1. Bundesliga

Homepage: www.tsvtrittau-badminton.de

 

  

  

  

Das Team des TSV Trittau für die Saison 2015/2016 - aufgenommen am 2. Spieltag der aktuellen Spielzeit. Foto: TSV Trittau.

 

 

 

Name des Vereins:

TSV Trittau

In welchem Badminton-Landesverband ist der Verein Mitglied?

Hamburger Badminton Verband (HBV)

Mannschaft, auf die dieser Steckbrief bezogen ist, und Spielklasse, in der diese vertreten ist:

1. Mannschaft/1. Bundesliga

Welche Damen stehen im Kader für die Saison 2015/2016?

Nanna Vainio (FIN)

Iris Tabeling (NED)

Maziyyah Nadhir (INA)

Annekatrin Lillie (GER)

Welche Herren stehen im Kader für die Saison 2015/2016?

 

Nikolaj Persson (GER)

Ary Trisnanto (INA)

Robin Tabeling (NED)

Jonathan Persson (GER)

Senatria Agus Setia Putra (INA)

Welche Zugänge hat die Mannschaft im Vergleich zur vorangegangenen Saison verzeichnet?

Nanna Vainio (FIN)

Welche Abgänge hat die Mannschaft im Vergleich zur vorangegangenen Saison verzeichnet?

Sarah Walker (ENG; in die englische Liga NBA)

Kate Robertshaw (ENG; in die englische Liga NBA)

Kenneth Jonassen (DEN; spielt nicht länger)

Peter Mills (ENG; in die englische Liga NBA)

Nr. 1 im Herreneinzel:

Nikolaj Persson (GER)

Nr. 1 im Dameneinzel:

Nanna Vaino (FIN)

Top-Paarung im Herrendoppel:

Robin Tabeling/Ary Trisnanto (NED/INA)

Top-Paarung im Damendoppel:

wird sich noch herausstellen

Top-Paarung im Mixed:

Robin Tabeling/Iris Tabeling (beide NED)

Jüngste Spielerin im Kader:

Nanna Vainio (geb. im Mai 1991)

Jüngster Spieler im Kader:

Jonathan Persson (geb. im November 1994)

Hauptverantwortliche/r Trainer/in:

---

Teammanager/in:

Sabina Persson

Mannschaftskapitän/in:

Nikolaj Persson

Ziel für die Saison 2015/2016:

gesicherter Platz im Mittelfeld

Spielstätte/n bei Heimspielen:

 

Sporthalle des Gymnasiums Trittau

Heinrich-Hertz-Str. 7

22946 Trittau

Ligazugehörigkeit und Platzierung in der Saison 2014/2015:

1. Bundesliga: 7. Platz

Ligazugehörigkeit und Platzierung in der Saison 2013/2014:

1. Bundesliga: 7. Platz

Ligazugehörigkeit und Platzierung in der Saison 2012/2013:

2. Bundesliga Nord: 1. Platz und Aufstieg in die 1. Bundesliga

Ligazugehörigkeit und Platzierung in der Saison 2011/2012:

2. Bundesliga Nord: 2. Platz

Ligazugehörigkeit und Platzierung in der Saison 2010/2011:

2. Bundesliga Nord: 6. Platz

Ligazugehörigkeit und Platzierung in der Saison 2009/2010:

2. Bundesliga Nord: 5. Platz

Größte Erfolge in der Vereinsgeschichte:

(bezogen auf Mannschaftswettbewerbe)

·        Gewinn des Meistertitels in der 2. Bundesliga Nord mit der 1. Mannschaft 2012/2013 und Gewinn des Meistertitels in der Regionalliga Nord mit der 2. Mannschaft mit dem damit verbundenen Aufstieg beider Teams in die 1. Bundesliga bzw. in die 2. Bundesliga Nord

·        Gewinn der Vize-Meisterschaft der U19-Mannschaft bei der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft U19

Größte Erfolge in der Vereinsgeschichte:

(bezogen auf einzelne Spieler)

·        Gewinn der Vize-Europameisterschaft U19 durch Joachim Persson im Herreneinzel (2001)

·        Gewinn der Bronzemedaille bei den Deutschen Meisterschaften 2010 durch Nikolaj Persson im Herreneinzel

·        Einzug ins Achtelfinale bei der Jugend-WM 2010 im Herreneinzel durch Nikolaj Persson

Gehört die Mannschaft einem reinen Badmintonverein an oder einer Abteilung in einem Mehrspartenverein?

·        Sparte des TSV Trittau (ca. 2.000 Mitglieder)

·        Die Badmintonabteilung hat ca. 170 Mitglieder.

In welchem Jahr wurde der Verein gegründet?

1899

Sofern es sich um eine Abteilung in einem Mehrspartenverein handelt: In welchem Jahr wurde die Badmintonabteilung gegründet?

1978

Existiert eine Vereins-/Abteilungspublikation für die Saison 2015/2016?

Ein Saisonheft liegt bei jedem Heimspiel vor.

Falls dies der Fall ist: Besteht (auch) eine Möglichkeit für Badmintonfans, die nicht dem Verein angehören, diese Publikation zu beziehen? Falls ja: auf welchem Weg?

Ja, bei den Heimspielen.

Unter folgenden Links sind Online-Auftritte von Tageszeitungen zu finden, die regelmäßig über die Badmintonaktivitäten des Vereins berichten:

---

Ist der Verein bzw. die Abteilung auf Facebook vertreten? Falls ja: Welcher Link führt dorthin?

Facebook: Badminton Trittau

In welcher Liga spielt in der Saison 2015/2016 die nachfolgende Mannschaft?

2. Mannschaft: Regionalliga Nord

 

Besonderheiten, bezogen auf den Verein/die Abteilung und/oder die Mannschaft, die Sie gerne mitteilen möchten:

·        sehr gut ausgestattete Cafeteria

·        sehr gute Rahmenveranstaltungen (Events) bei den Heimspielen

·        hohe Medienpräsenz mit regelmäßiger Berichterstattung (Vor- und Nachbericht) in den drei Tageszeitungen Hamburger Abendblatt, Lübecker Nachrichten und Stormarner Tageblatt

 

Weitere Informationen zu der Mannschaft bzw. zum Verein/zu der Abteilung sind auf folgender Webseite erhältlich:

www.tsvtrittau-badminton.de

 

 

 

Trittau neuerdings dem HBV zugehörig

(17.08.2015, CP) Bislang einschließlich der Spielzeit 2014/2015 gehörte die Badmintonabteilung des TSV Trittau dem Schleswig-Holsteinischen Badminton-Verband (SHBV) an. Neuerdings ist der Verein, der mit seiner 1. Mannschaft in der 1. Bundesliga aufschlägt, im Hamburger Badminton-Verband (HBV) registriert. Spartenleiter Kim Persson erläutert nachfolgend die Gründe für den Wechsel:

 

Kim Persson: „Die Gründe für den Verbandswechsel sind die bessere Trainingsbedingungen in Hamburg und die geografische Lage Trittaus vor den Toren Hamburgs. Das Landestrainingszentrum in Dulsberg liegt nur 25 Minuten mit dem Auto von Trittau entfernt und hat – meiner Meinung nach – bessere Trainer als der SHBV. Wir fahren rund eine Stunde, wenn wir in Neumünster – und damit im SHBV – trainieren sollten. Die meisten Vereine in Schleswig-Holstein in Hamburger Nähe sind seit Jahren Mitglied im HBV, z. B. der Glinde, Wedel und Elmshorn. Wir hatten in Schleswig-Holstein auch für ein oder zwei Jahre einen Verein, der im Bremer Badminton-Verband (BBV) Mitglied war.“

 

 


© 2004 Deutscher Badminton-Verband e.V.