Zur Titelseite WM U19.

Weltmeisterschaft U19 2007

KLRC World Junior Badminton Championships 2007

      

Übersicht/Main page

Von Do 25. Oktober bis So 4. November in Waitakere City (Region Auckland, Neuseeland).
Mannschafts-WM: Do 25. bis So  28. Oktober 2007.
Individual-WM: Di 30. Oktober bis So 4. November 2007.
Zur Ausrichterstadt: Infos 1 - Infos 2 - Infos 3.
Die Ortszeit in Auckland ist 12 Stunden voraus. 7 Uhr bei uns sind 19 Uhr dort.

Zur Verbandswebsite. Zur Turnierwebsite.

  

 

Zum Individualturnier.

Zum Individualturnier - Deutsche.

Zur Team-WM.

Zu den Spielen der deutschen Mannschaft.

          

   

       

           

Die Weltmeister U19 von Waitakere 2007

HE: CHEN Long (CHN)
DE: WANG Lin (CHN)
HD: CHUNG Eui Seok & SHIN Baek Choel (KOR)
DD: XIE Jing & ZHONG Qianxin (CHN)
MX: LIM Khim Wah & NG Hui Lin (MAS)
Team: China
.

             

Jugendlicher Medaillenspiegel
Europäer mit englischem Silber

  

 

Gold

Silber

Bronze

China

4

1

2

Südkorea

1

3

1

Malaysia

1

-

3

England

-

1

-

Japan

-

1

-

Chinese Taipei

-

-

2

Singapore

-

-

2

Indonesien

-

-

1

   

               

          

      

Deutsche Mannschaft gut in Neuseeland angekommen
(22.9.07). Unsere Neuseelandfahrer sind gestern Nachmittag gut in Auckland angekommen. Freitagabend war man in Frankfurt mit Cathay Pacific gestartet. In Hongkong gab es einen Zwischenstop. Wie Bundesjugendtrainer Holger Hasse berichtet, standen danach nur ein lockerer Lauf und Stretching auf dem Programm. Heute gab es zwei Trainingseinheiten. Die Abendeinheit beinhaltete auch Trainingsmatches mit der neuseeländischen Mannschaft. Danach entstand untenstehendes Foto.
Die Mannschaftswettbewerbe beginnen am Donnerstag und dauern bis Sonntag. Ab Dienstag nächster Woche werden dann die Titel in den Individualwettbewerben ausgespielt.

Gruppenfoto mit dem neuseeländischen Team nach einer gemeinsamen Trainingseinheit. Foto: DBV.

27 Nationen sind bei der Team-WM dabei
Kein Warmspielgegner dabei - nur Hammerspiele für unser Team
(5.10.07) Bei der Auslosung für den Mannschaftswettbewerb, die gestern in der Austragungsstätte The Trusts Stadium in Waitakere City in Neuseeland erfolgte, erwischte Deutschland nur namhafte Gruppengegner. Unsere Mannschaft muss sich mit den Teams aus Japan, Chinese-Taipei und Hongkong auseinandersetzen. Kein leichter Gegner ist also dabei, allerdings auch keine die übermächtigen Nationen.
Eine Chance am Ende Weltmeister zu werden, hat nur der Gruppenerste, die anderen gehen in die Platzierungsspiele. Bei der WM 2006 belegte Deutschland Platz elf.
Die Auslosung für die Individualwettbewerbe findet am 17. Oktober statt.
Hier kann die Gruppenzusammensetzung und der Turnierplan heruntergeladen werden (pdf-Datei).

Die deutschen Neuseeland-Fahrer
(7.8.07) Bundesjugendtrainer Holger Hasse hat die Nominierungen für die Jugend-Weltmeisterschaft in Neuseeland bekanntgegeben. Die Reise wird zum Teil mit Eigenbeteiligung finanziert.
Deichgräber, Lisa (SV Berliner Brauereien BBB)
Deprez, Fabienne (FC Langenfeld NRW)
Heinz, Andreas (TG Hanau HES)
Kaufhold, Dana (SpVgg Sterkrade Nord NRW)
Nelte, Carla (SG EBT Berlin BBB)
Rduch, Sebastian (VfL 93 Hamburg HAM)
Welker, Philip (1. BC Bischmisheim SAA)
Zurwonne, Josche (SCU Lüdinghausen NRW).

26 Verbände haben Meldung für Team-WM abgegeben

(7.8.07) Nach Ende des Meldeschlusses für den Mannschaftswettbewerb bei der Weltmeisterschaft U19 können BWF und Ausrichter den Eingang von 26 Meldungen verbuchen. Das entspricht in etwa dem Ergebnis des Vorjahres. 2006 im südkoreanischen Incheon hatten 28 Länder teilgenommen. Von den Top-Ländern ist nur Indien, die 2008 Achter geworden waren, nicht dabei. Für das Individualturnier werden noch Starter aus rund zehn weiteren Ländern erwartet.

Die Meldungen:
Südkorea (bei der letzten WM 1.)
China (2.),
Malaysia (3.),
Indonesien (4.),
Japan (5.),
Singapore (6.),
Thailand (7.),
Chinese-Taipei (9.),
England (10.),
Deutschland (11.),
Russland (12.),
Dänemark (13.),
Niederlande (14.),
Tschechische Republik (15.),
Hongkong (17.),
Kanada (21.),
Bulgarien (22.),
Neuseeland (23.),
Australien (24.),
Philippinen (25.),
Nigeria, Mongolei, Sri Lanka, Schottland, Puerto Rico, Fiji.
Hier gibt es einen Vorbericht bei Badminton NZL.

Ausstatter der Nationalmannschaften des DBV

© 2004 Deutscher Badminton-Verband e.V.