European Club Championships 2011

Europacup der Landesmeister

  

Mi 15. bis So 19. Juni in Zwolle (Niederlande)
Austragungsstätte ist das Zwols Badminton Centrum, Ossenkamp 5. Ausrichter: Badminton Nederland. Referee: Ian Ross (ENG). 
   

Zur Titelseite Europacup.

Zur Turnierwebsite. Zur Veranstaltungsseite bei Badminton Europe.
Zu den Tagesergebnissen.

Ergebnis des Endspiels der niederländischen Ehrendivision wurde bestätigt

 

       

Duinwijck siegte im rein niederländischen Finale

 


Die Gruppensieger spielten die Halbfinals
Van Zundert Velo - Soderinsa Rinconada 4:1
BC Duinwijck - Bordeaux Union St Bruno 4:1

  

Endspiel
BC Duinwijck - Van Zundert Velo 4:2

MX: Jacco Arends & Selena Piek - Rikkert Suijkerland & Myke Halkema 21:15 21:15
1.HE: Erik Meijs -+ Dennis van Daalen De Jel 15:21 17:21
1.DE: Akvile Stapusaityte - Lisa Malaihollo 21:19 21:14
HD: Erik Meijs & Jacco Arends -+ Dennis van Daalen De Jel & Rikkert Suijkerland 16:21 21:16 17:21
DD: Maartje Verheul & Ginny Severien - Soraya De Visch Eijbergen & Selena Piek 21:19 18:21 21:16
2.HE: Bart Gerrits - Sergio Kepel 21:12 22:24 21:15
2.DE: Soraya De Visch Eijbergen - Maartje Verheul nicht mehr gespielt.

Die Gruppenspiele:
Modus: Die Gruppenersten spielen im Halbfinale A1-C1 und D1-B1.
  

Gruppe A:
1. CB Soderinsa Rinconada (ESP) 2:0
2. ASD Mediterranea Badminton Cinisi (ITA) 1:1
3. BC Saive (BEL) 0:2.

Gruppe B:
1. Bordeaux Union St. Bruno (FRA) 3:0
2. CHE Lagoense (POR) 2:1
3. Mount Pleasant LTC Dublin (IRL) 1:2
4. TB Reykjavik (ISL) 0:3.

Gruppe C
1. Van Zundert VELO (NED) 3:0
2. EGO Spor Club (TUR) 2:1
3. BK 1973 Deltacar Benatky NJ (CZE) 1:2
4. Fiederball Scheffleng (LUX) 0:3.

Gruppe D:
1. BC Duinwijck (NED) 3:0
2. Multi Alarm SE Pecs (HUN) 2:1
3. Top Flight Hedge End (ENG) 1:2
4. BV Adliswil-Zürich (SUI) 0:3
.
Adliswil spielt mit mit den Deutschen Conrad und Cathrein Hückstädt.
 

Die Starterliste
15 Teilnehmer in diesem Jahr
(7.6.11) Nachdem kurzfristig das russische Team zurückgezogen hat, verblieben vor der Auslosung 15 Mannschaften, die 2011 um den Titel des europäischen Clubmeisters spielen. Rinconade wurde an eins gesetzt.

Für BEL spielt: BC Saive  - Info
(Saive liegt 10 km östlich von Lüttich und ist Teil der Gesamtgemeinde Blegny) 
Für ESP spielt: CB Soderinsa Rinconada bei Sevilla - Zur Clubwebsite.  
Für ITA spielt: AS Diesse-Mediterranea Cinisi (Sizilien) - Zur Clubwebsite
Für FRA spielt: Bordeaux Union St. Bruno - Zur Clubwebste.
Für ISL spielt: TBR - Tennis og badmintonfelag Reykjavikur - Zur Clubwebsite.
Für IRL spielt: Mount Pleasant LTC Dublin - Zur Clubwebsite
Für POR spielt: CHE Lagoense (Associação Cultural Desportiva Che Lagoense Parchal-Lagoa (Algarve) - Zur Clubwebsite.
Für CZE spielt: BK 1973 Deltacar Benatky NJ - Zur Clubwebsite.
Für LUX spielt: Fiederball Schëffleng (auch Schifflange) - Info
Für TUR spielt: EGO Spor Kulübü
Für ENG spielt: Top Flight Hedge End (Hampshire) - Info.
Für SUI spielt: BV Adliswil-Zürich - Zur Clubwebsite
Für HUN spielt: Multi Alarm SE Pecs - Zur Clubwebsite.
Für NED spielt: B.C. Duinwijck - Zur Clubwebsite.
Duinwijck ist Niederländischer Meister, Velo Zweiter.
Für NED spielt: Van Zundert VELO in Wateringen - Zur Clubwebsite.

2011 keine deutschen Teilnehmer
(14.6.11) In diesem Jahr wird kein deutscher Club bei der europäischen Clubmeisterschaft teilnehmen. Das hat heute DBV-Geschäftsführer Detlef Poste dem Veranstalter Badminton Europe mitgeteilt. Sowohl der 1. BC Bischmisheim, der nach dem dramatischen Vorjahresgewinn als Titelverteidiger an den Start gegangen wäre, als auch der neue Meister EBT Berlin hätten dem DBV mitgeteilt, dass sie nicht teilnehmen könnten. Ihre besten Spieler würden jeweils beim gleichzeitig terminierten Superseries-Turnier Singapore Open, das ein wichtiges Turnier im Rahmen der Olympiaqualifikation sei, im Einsatz sein.

     

Zwolle übernahm
(8.3.11) Nachdem Badminton Europe zunächst keinen Ausrichter für die Europäische Club Meisterschaft 2011 gefunden hatte und eine Neuausschreibung machen musste, meldet sie nun, dass die Austragung unter Dach und Fach ist. Ausrichter ist der niederländische Badmintonverband, der das Turnier an gleicher Stelle wie im Vorjahr durchgeführt.
Der 1. BC Bischmisheim wird Zwolle in bester Erinnerung haben, gewannen die Saarländer doch
im vergangenen Jahr nach dramatischen Spielen den Titel. Wer in diesem Jahr den DBV vertritt, steht nach dem Bundesligafinale am 1. Mai fest.   
Zur Meldung bei badmintoneurope.com.


© 2004 Deutscher Badminton-Verband e.V.