Kurz-Porträt des SV Fun-Ball Dortelweil

 

Liga-Zugehörigkeit: 2. Bundesliga Süd

Homepage: http://badminton.fun-ball-dortelweil.de 

 

  

  

Das Team des SV Fun-Ball Dortelweil in der Saison 2012/2013. Foto: SV Fun-Ball Dortelweil.

 

 

Name des Vereins:

 

SV Fun-Ball Dortelweil

In welchem Badminton-Landesverband ist der Verein Mitglied?

 

Hessischer Badminton-Verband (HBV)

Mannschaft, auf die dieser Steckbrief bezogen ist:

 

1. Mannschaft / 2. Bundesliga Süd

Welche Damen stehen im Kader für die Saison 2012/2013?

 

·         Anika Dörr (GER)

·         Cisita Jansen (INA)

 

Welche Herren stehen im Kader für die Saison 2012/2013?

·         Kai Schäfer (GER)

·         Peter Lang (GER)

·         Thomas Legleitner (GER)

·         Fabian Holzer (GER)

·         Nils Rotter (GER)

 

Welche Zugänge hat die Mannschaft im Vergleich zur vorangegangenen Saison verzeichnet?

 

---

Welche Abgänge hat die Mannschaft im Vergleich zur vorangegangenen Saison verzeichnet?

 

---

Sofern die Zugänge in der vorangegangenen Saison bei einem anderen Verein in der 1. oder 2. Bundesliga aktiv waren, bitte den Namen der jeweiligen Person und ihren vorherigen Verein angeben:

 

---

Nr. 1 im Herreneinzel:

Kai Schäfer (GER)

 

Nr. 1 im Dameneinzel:

Anika Dörr (GER)

 

Top-Paarung im Herrendoppel:

 

abhängig vom Gegner

Top-Paarung im Damendoppel:

 

Anika Dörr/Cisita Jansen

(GER/INA)

 

Top-Paarung im Mixed:

 

Cisita Jansen/Fabian Holzer

(INA(GER)

 

Jüngste Spielerin im Kader:

 

Anika Dörr (geb. in 6/1994)

 

Jüngster Spieler im Kader:

 

Kai Schäfer (geb. in 6/1993)

 

Hauptverantwortliche/r Trainer/in:

 

Gunawan Santoso

Teammanager/in:

 

Klaus Rotter

 

Mannschaftskapitän/in:

 

Fabian Holzer

 

Ziel für die Saison 2012/2013:

 

Top 3

 

Spielstätte bei Heimspielen:

 

Sporthalle „Am Siegesbaum“

Willy-Brandt-Straße 3

61118 Bad Vilbel

 

Ligazugehörigkeit und Platzierung in der Saison 2011/2012:

 

4. Platz in der 2. Bundesliga Süd

Ligazugehörigkeit und Platzierung in der Saison 2010/2011:

 

1. Platz in der Regionalliga Mitte, Aufstieg in die 2. Bundesliga Süd

Ligazugehörigkeit und Platzierung in der Saison 2009/2010:

 

1. Platz in der Oberliga Mitte,

Aufstieg in die Regionalliga Mitte

Größte/r Erfolg/e bislang in der Vereinsgeschichte:

 

·         vier Aufstiege in Folge in den Jahren 2007 bis 2011

·         Deutscher Mannschaftsmeister U19 im Jahr 2011

·         Aufsteiger in die 2. Bundesliga

·         vier Spieler im deutschen U19-Team, das 2011 bei den Jugend-Europameisterschaften den Titel gewann

 

Größte/r Erfolg/e bislang in der Vereinsgeschichte: (bezogen auf Einzelspieler):

 

·         mehrere Deutsche Meisterschaften in der Jugend U19-U17 von Anika Dörr, Fabian Holzer und Kai Schäfer

·         Fabian Holzer 2011 Vize-Europameister U19 im Herrendoppel

 

Gehört die Mannschaft einem reinen Badmintonverein an oder einer Abteilung in einem Mehrspartenverein?

 

·         eine von 20 Abteilungen des Gesamtvereins mit über 4.000 Mitgliedern

·         Abteilung Badminton mit über 500 Mitgliedern

 

In welchem Jahr wurde der Verein gegründet?

 

1996

Sofern es sich um eine Abteilung in einem Mehrspartenverein handelt: In welchem Jahr wurde die Badmintonabteilung gegründet?

 

1996

Existiert eine Vereins-/Abteilungspublikation für die Saison 2012/2013?

 

nein

Besteht (auch) eine Möglichkeit für Badmintonfans, die nicht dem Verein angehören, diese Vereins-/Abteilungspublikation zu beziehen? Falls ja: Auf welchem Weg?

 

---

Weitere Informationen zu der Mannschaft bzw. zum Verein sind auf folgender Webseite erhältlich:

 

http://badminton.fun-ball-dortelweil.de  

In welcher Liga spielt die 2. Mannschaft des Vereins in der Saison 2012/2013?

 

Hessenliga

Sonstiges:

 

·         Ausrichter U17-Länderspiel im Jahr 2009 gegen Dänemark

·         eines der jüngsten Teams, die je in der 2. Bundesliga spielten

 


© 2004 Deutscher Badminton-Verband e.V.