Steckbrief der SG EBT Berlin

 

Liga-Zugehörigkeit: 2. Bundesliga Nord

Homepage: www.ebt-badminton.de

  

  

  

Name des Vereins:

SG EBT Berlin

In welchem Badminton-Landesverband ist der Verein Mitglied?

Badminton-Verband Berlin-Brandenburg (BVBB)

Mannschaft, auf die dieser Steckbrief bezogen ist, und Spielklasse, in der diese vertreten ist:

1. Mannschaft / 2. Bundesliga Nord

Welche Damen stehen im Kader für die Saison 2015/2016?

Lotte Jonathans (NED)

Lisa Deichgräber (GER)

Lisa Baumgärtner (GER)

Noora Virta (FIN)

 

Welche Herren stehen im Kader für die Saison 2015/2016?

 

Eetu Heino (FIN)

Henri Aarnio (FIN)

Karsten Lehmann (GER)

Bastian Zimmermann (GER)

Robert Franke (GER)

Jan Borsutzki (GER)

Jann Raupach (GER)

Francis Karge (GER)

 

Welche Zugänge hat die Mannschaft im Vergleich zur vorangegangenen Saison verzeichnet?

Henri Aarnio (FIN)

Lisa Baumgärtner (GER; von der SG Gittersee)

Jann Raupach (GER; vom BC Matchpoint Berlin)

 

Welche Abgänge hat die Mannschaft im Vergleich zur vorangegangenen Saison verzeichnet?

Ben Torrance (SCO)

Nr. 1 im Herreneinzel:

Eetu Heino (FIN)

Nr. 1 im Dameneinzel:

Lisa Deichgräber (GER)

Top-Paarung im Herrendoppel:

Robert Franke/Eetu Heino (GER/FIN)

Top-Paarung im Damendoppel:

Lisa Deichgräber/Lotte Jonathans (GER/NED)

Top-Paarung im Mixed:

Karsten Lehmann/Lotte Jonathans (GER/NED)

Jüngste Spielerin im Kader:

Lisa Baumgärtner (geb. im August 1990)

Jüngster Spieler im Kader:

Francis Karge (geb. im September 1993)

Hauptverantwortliche/r Trainer/in:

Karsten Lehmann/Bastian Zimmermann

Teammanager/in:

Karsten Lehmann/Bastian Zimmermann

Mannschaftskapitän/in:

Karsten Lehmann

Ziel für die Saison 2015/2016:

Platz im Mittelfeld

Spielstätte/n bei Heimspielen:

 

Samariterstr. 19/20

10249 Berlin

Ligazugehörigkeit und Platzierung in der Saison 2014/2015:

2. Bundesliga Nord: 6. Platz

Ligazugehörigkeit und Platzierung in der Saison 2013/2014:

Regionalliga Nord: Meister

Ligazugehörigkeit und Platzierung in der Saison 2012/2013:

Regionalliga Nord: 2. Platz

Ligazugehörigkeit und Platzierung in der Saison 2011/2012:

2. Bundesliga Nord: 8. Platz

Ligazugehörigkeit und Platzierung in der Saison 2010/2011:

Regionalliga Nord: Meister

Ligazugehörigkeit und Platzierung in der Saison 2009/2010:

Oberliga Nord Staffel B: Meister

Größte Erfolge in der Vereinsgeschichte:

(bezogen auf Mannschaftswettbewerbe)

·        Deutscher Mannschaftsmeister 2011, 2012, 2013

·        Deutscher Mannschaftsmeister U19 2000, 2003, 2006

·        Deutscher Mannschaftsmeister U15 2008

Größte Erfolge in der Vereinsgeschichte:

(bezogen auf einzelne Spieler)

·        Juliane Schenk: WM-Dritte 2011, Olympiateilnahme 2004, 2008, 2012

·        Nicole Grether: Olympiateilnahme 2004

Gehört die Mannschaft einem reinen Badmintonverein an oder einer Abteilung in einem Mehrspartenverein?

Abteilung in einem Mehrspartenverein

In welchem Jahr wurde der Verein gegründet?

1952

Sofern es sich um eine Abteilung in einem Mehrspartenverein handelt: In welchem Jahr wurde die Badmintonabteilung gegründet?

1956

Existiert eine Vereins-/Abteilungspublikation für die Saison 2015/2016?

Ja: Saisonheft SG EBT Berlin 2. Bundesliga

Falls dies der Fall ist: Besteht (auch) eine Möglichkeit für Badmintonfans, die nicht dem Verein angehören, diese Publikation zu beziehen? Falls ja: auf welchem Weg?

Ja: bei jedem Heimspiel der 1. Mannschaft

Unter folgenden Links sind Online-Auftritte von Tageszeitungen zu finden, die regelmäßig über die Badmintonaktivitäten des Vereins berichten:

---

Ist der Verein bzw. die Abteilung auf Facebook vertreten? Falls ja: Welcher Link führt dorthin?

www.facebook.com/EBT.Badminton

In welcher Liga spielt in der Saison 2015/2016 die nachfolgende Mannschaft?

2. Mannschaft: Regionalliga Nord

Besonderheiten, bezogen auf den Verein/die Abteilung und/oder die Mannschaft, die Sie gerne mitteilen möchten:

---

Weitere Informationen zu der Mannschaft bzw. zum Verein/zu der Abteilung sind auf folgender Webseite erhältlich:

www.ebt-badminton.de

  


© 2004 Deutscher Badminton-Verband e.V.