Kurz-Porträt der SG Anspach

 

Liga-Zugehörigkeit: 2. Bundesliga Süd

Homepage: www.sga-badminton.de

 

  

  

 

 

Das Team der SG für die Saison 2014/2015. Es fehlt auf dem Foto Daniel Benz. Foto: Gerhard Strohmann.

 

 

 

Name des Vereins:

 

SG 1862 Anspach

In welchem Badminton-Landesverband ist der Verein Mitglied?

 

Hessischer Badminton-Verband (HBV)

Mannschaft, auf die dieser Steckbrief bezogen ist, und Spielklasse, in der diese vertreten ist:

 

1. Mannschaft / 2. Bundesliga Süd

Welche Damen stehen im Kader für die Saison 2014/2015?

 

·         Mona Reich (GER)

·         Theresa Wurm (GER)

·         Juliane Peters (GER)

 

Welche Herren stehen im Kader für die Saison 2014/2015?

 

·         Daniel Benz (GER)

·         Philipp Discher (GER)

·         Christopher Ames (GER)

·         Sebastian Ames (GER)

·         Steffen Hornig (GER)

·         Franklin Wahab (GER)

  

Welche Zugänge hat die Mannschaft im Vergleich zur vorangegangenen Saison verzeichnet?

  

·         Philipp Discher (GER; kommt von der SG Schorndorf)

Welche Abgänge hat die Mannschaft im Vergleich zur vorangegangenen Saison verzeichnet?

 

·         Lara Käpplein (GER; zum 1. BC Saarbrücken-Bischmisheim)

·         Robert Georg (GER; zum TuS Schwanheim)

 

Nr. 1 im Herreneinzel:

Daniel Benz (GER)

 

Nr. 1 im Dameneinzel:

Mona Reich bzw. Theresa Wurm (beide GER)

 

Top-Paarung im Herrendoppel:

Daniel Benz mit jedem der Stammspieler (alle GER)

 

Top-Paarung im Damendoppel:

Mona Reich/Theresa Wurm (GER/GER)

 

Top-Paarung im Mixed:

Sebastian Ames/Mona Reich (GER/GER)

 

Jüngste Spielerin im Kader:

 

Theresa Wurm (geb. in 3/1995)

 

Jüngster Spieler im Kader:

 

Philipp Discher (geb. in 9/1990)

 

Hauptverantwortlicher Trainer:

Franklin Wahab/Daniel Benz

 

Teammanager:

Alexander Merget/Georg Komma

 

Mannschaftskapitän:

Daniel Benz

 

Ziel für die Saison 2014/2015:

mit bewährtem sportlichen Erfolgsrezept und viel Freude auch im 22. Bundesligajahr in Folge „das Klassenziel zu erreichen …“

 

Spielstätte/n bei Heimspielen:

 

Sporthalle der Adolf-Reichwein-Schule

Gustav-Heinemann-Str

61267 Neu-Anspach

 

Ligazugehörigkeit und Platzierung in der Saison 2013/2014:

 

2. Bundesliga Süd: 3. Platz

Ligazugehörigkeit und Platzierung in der Saison 2012/2013:

 

2. Bundesliga Süd: 2. Platz

Ligazugehörigkeit und Platzierung in der Saison 2011/2012:

 

1. Bundesliga: 9. Platz

Ligazugehörigkeit und Platzierung in der Saison 2010/2011:

 

2. Bundesliga Süd: 1. Platz

Ligazugehörigkeit und Platzierung in der Saison 2009/2010:

 

2. Bundesliga Süd: 3. Platz

Größte Erfolge in der Vereinsgeschichte:

(bezogen auf Mannschaftswettbewerbe)

 

·         22 Jahre Bundesligazugehörigkeit in Folge

·         1990-1993 vier Aufstiege in Folge

·         1989–1993 keine Punktspielniederlage

·         5 Jahre Zugehörigkeit zur 1. Bundesliga

·         1988 Deutscher Schülermannschaftsmeister

·         1993 Bundessieger beim Schulsportwettbewerb JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA in Kooperation mit dem Schulsport-Nebenzentrum für Badminton der Adolf-Reichwein-Schule Neu-Anspach

 

Größte Erfolge in der Vereinsgeschichte:

(bezogen auf einzelne Spieler)

·         Heike Schönharting: dreimalige Deutsche Meisterin im DE

·         19 weitere DM-Titel im Jugend- und Juniorenbereich

 

Gehört die Mannschaft einem reinen Badmintonverein an oder einer Abteilung in einem Mehrspartenverein?

 

Die SGA ist ein Mehrspartenverein mit sieben Abteilungen und ca. 2.600 Mitgliedern. Die Sparte Badminton umfasst 240 Mitglieder.

In welchem Jahr wurde der Verein gegründet?

 

Der 1862 gegründete Verein feierte 2012 sein 150-jähriges Bestehen.

 

Sofern es sich um eine Abteilung in einem Mehrspartenverein handelt: In welchem Jahr wurde die Badmintonabteilung gegründet?

 

·         am 26.11.1977

·         drei Gründungsmitglieder sind bis heute im Vorstand aktiv: Sabine Leon (Abteilungsleiterin von 1977-1986; Kassenwartin seit 1986), Walter Ernst (Hobbywart) und Georg Komma (Abteilungsleiter seit 1986)

 

Existiert eine Vereins-/Abteilungspublikation für die Saison 2014/2015?

 

Seit dem Aufstieg in die 2. Bundesliga Süd im 1993 erscheint einmal jährlich zu Beginn der Punktrunde das 48-seitige Saisonheft der Abteilung.

 

Besteht (auch) eine Möglichkeit für Badmintonfans, die nicht dem Verein angehören, diese Publikation zu beziehen? Falls ja: auf welchem Weg?

 

Das Heft ist zu beziehen über den Abteilungsleiter (E-Mail:  sga.komma@gmx.de).  

Unter folgenden Links sind Online-Auftritte von Tageszeitungen zu finden, die regelmäßig über die Badmintonaktivitäten des Vereins berichten:

 

www.usinger-anzeiger.de

www.taunuszeitung.de

 

Ist der Verein bzw. die Abteilung auf Facebook vertreten? Falls ja: Welcher Link führt dorthin?

 

https://de-de.facebook.com/SGABadminton

 

In welcher Liga spielen in der Saison 2014/2015 die beiden folgenden Mannschaften?

 

SGA II: Oberliga Mitte

SGA III: Verbandsliga Hessen-West

Besonderheiten, bezogen auf den Verein/die Abteilung und/oder die Mannschaft, die Sie gerne mitteilen möchten:

·         Franklin Wahab ist mit 270 Spielen in Folge (Zeitraum 1993–2012) Rekord-Bundesligaspieler

·         hohe Medienpräsenz mit ausführlichen  Vor- und Spielberichten (oft ganzseitig)

·         konstante Zuschauerzahlen (ca. 100)

·         zwei Pilotprojekte im Bereich der frühkindlichen Sportförderung: „Federmäuschen“ (1-4 Jahre) und „Wackelzähne“ (4-7 Jahre)

 

Weitere Informationen zu der Mannschaft bzw. zum Verein/zu der Abteilung sind auf folgender Webseite erhältlich:

 

www.sga-badminton.de

Stand der Angaben:

28.07.2014

 

 

Daniel Benz. Foto: Georg Komma.

© 2004 Deutscher Badminton-Verband e.V.