Kurz-Porträt des TSV Trittau

 

Liga-Zugehörigkeit: 2. Bundesliga Nord

Homepage: www.badminton-trittau.de

 

  

  

  

Das Team des TSV Trittau in der Saison 2011/2012. Foto: TSV Trittau.

 

 

In welchem Badminton-Landesverband ist der Verein Mitglied?

 

Schleswig-Holsteinischer Badminton-Verband (SHBV)

Mannschaft, auf die dieser Steckbrief bezogen ist:

 

1. Mannschaft / 2. Bundesliga Nord

Welche Damen stehen im Kader für die Saison 2011/2012?

 

Laura Vana (EST),

Annekatrin Lillie,

Kirsty Gilmour (SCO),

Kathleen Ebersbach,

Emma Cook (SCO)

 

Welche Herren stehen im Kader für die Saison 2011/2012?

 

Nikolaj Persson,

Ary Trisnanto (INA),

Kieran Merrilees (SCO),

Nico Coldewe,

Alexander Strehse,

Lars Rieger,

Maximilian Bobeth,

Alexandros Dimitriou

 

Welche Zugänge hat die Mannschaft im Vergleich zur vorangegangenen Saison verzeichnet?

 

Laura Vana (EST),

Kirsty Gilmour (SCO),

Emma Cook (SCO),

Ary Trisnanto (INA)

Welche Abgänge hat die Mannschaft im Vergleich zur vorangegangenen Saison verzeichnet?

 

Janet Köhler,

Ben Stawski (ENG)

Sofern bekannt: Für welche Vereine spielten die Zugänge in der vorangegangenen Saison?

 

Laura Vana: französische Liga,

Kisty Gilmour: vereinslos

Emma Cook: vereinslos

Ary Trisnanto: indonesische Liga

Aktuelle Nr. 1 im Herreneinzel:

 

Nikolaj Persson

Aktuelle Nr. 1 im Dameneinzel:

 

Laura Vana

Aktuelle Top-Paarung im Herrendoppel:

 

Nikolaj Persson/Ary Trisnanto

Aktuelle Top-Paarung im Damendoppel:

 

Annekatrin Lillie/Laura Vana

Aktuelle Top-Paarung im Mixed:

 

Nico Coldewe/Annekatrin Lillie

Jüngste Spielerin im Kader:

 

Kirsty Gilmour ( geb. 9/1993)

Jüngster Spieler im Kader:

 

Nikolaj Persson (geb. 3/1991)

Hauptverantwortliche/r Trainer/in:

 

------------

Teammanager/in:

 

Sabina Persson

Mannschaftskapitän/in:

 

Nico Coldewe

Ziel für die Saison 2011/2012:

 

Gesicherter Mittelfeldplatz

Spielstätte bei Heimspielen:

Sporthalle des Gymnasiums,

Heinrich-Hertz-Straße 7,

22946 Trittau

 

Ligazugehörigkeit und Platzierung in der Saison 2010/2011:

 

2. Bundesliga Nord, 6. Platz

Ligazugehörigkeit und Platzierung in der Saison 2009/2010:

 

2. Bundesliga Nord, 5. Platz

Größte/r Erfolg/e bislang in der Vereinsgeschichte:

(bezogen auf Mannschaftswettbewerbe)

 

·         5. Platz in der 2. Bundesliga Nord (2009/2010),

·         Klassenerhalt der 2. Mannschaft in der Regionalliga Nord (2010/2011)

 

Größte/r Erfolg/e bislang in der Vereinsgeschichte:

(bezogen auf Einzelspieler)

 

·         Vize-Europameisterschaft U19 von Joachim Persson im Herreneinzel (2001)

·         Bronze bei den Deutschen Meisterschaften 2010 durch Nikolaj Persson im Herreneinzel

·         Achtelfinale bei der Jugend-WM 2010 im Herreneinzel durch Nikolaj Persson

 

Gehört die Mannschaft einem reinen Badmintonverein an oder einer Abteilung in einem Mehrspartenverein?

 

·         Sparte des TSV Trittau (ca. 2.000 Mitglieder).

·         Die Badmintonabteilung hat ca. 200 Mitglieder.

In welchem Jahr wurde der Verein gegründet?

 

1899

Sofern es sich um eine Abteilung in einem Mehrspartenverein handelt: In welchem Jahr wurde die Badmintonabteilung gegründet?

 

1978

Existiert eine Vereins-/Abteilungspublikation für die Saison 2011/2012?

 

Ein Saisonheft liegt ab Mitte September vor. Das Heft wird vor jedem Heimspiel aktualisiert und liegt bei den Spielen aus.

 

Besteht eine Möglichkeit für Badmintonfans, die nicht dem Verein angehören, diese Vereins-/Abteilungspublikation zu beziehen? Falls ja: Auf welchem Weg?

 

Es besteht die Möglichkeit, das Saisonheft unter der E-Mail-Adresse  persson@online.de anzufordern.

Weitere Informationen zu der Mannschaft bzw. zum Verein sind auf folgender Webseite erhältlich:

 

Sparte:

www.tsvtrittau-badminton.de

2. Bundesliga und Regionalliga:

www.badminton-trittau.de

 

In welchen Ligen spielen die Mannschaften 1, 2 und 3 des Vereins in der Saison 2011/2012?

 

1. Mannschaft: 2. Bundesliga Nord

2. Mannschaft: Regionalliga Nord

3. Mannschaft: Verbandsliga Schleswig-Holstein

 

Sonstiges:

Die Mehrzahl der Spieler/innen der 1. und 2. Mannschaft hat das Badmintonspielen in Schleswig-Holstein gelernt. Das Durchschnittsalter der 1. Mannschaft beträgt knapp 21 Jahre.

Regelmäßige Berichterstattung (Vor- und Nachbericht) in den drei Tageszeitungen Hamburger Abendblatt (Stormarner Ausgabe), Lübecker Nachrichten und Stormarner Tageblatt.

Nico Coldewe und Annekatrin Lillie. Fotos: TSV Trittau
Kieran Merrilees.
Ary Trisnanto.
Nikolaj Persson.

© 2004 Deutscher Badminton-Verband e.V.