Kurz-Porträt des BV Wesel Rot-Weiss

 

Liga-Zugehörigkeit: 2. Bundesliga Nord

Homepage: www.bv-wesel-rotweiss.de

  

  

  

  

 

 

In welchem Badminton-Landesverband ist der Verein Mitglied?

 

Badminton-Landesverband Nordrhein-Westfalen (BLV-NRW)

Mannschaft, auf die dieser Steckbrief bezogen ist:

 

1. Mannschaft / 2. Bundesliga Nord

Welche Damen stehen im Kader für die Saison 2011/2012?

 

Ilse Vaessen (NED),

Kira Kattenbeck,

Steffi Müller,

Diane Lakermann

 

Welche Herren stehen im Kader für die Saison 2011/2012?

 

Rune Massing (NED),

Thorsten Hukriede,

Stephan Löll,

Tim Vaessen (NED),

Tobias Goebeler

 

Welche Zugänge hat die Mannschaft im Vergleich zur vorangegangenen Saison verzeichnet?

 

keine

Welche Abgänge hat die Mannschaft im Vergleich zur vorangegangenen Saison verzeichnet?

 

Sef Beerkens (NED),

Eefje Besselink (NED)

 

Sofern bekannt: Für welche Vereine spielten die Zugänge in der vorangegangenen Saison?

 

entfällt, da keine Zugänge

Aktuelle Nr. 1 im Herreneinzel:

 

Rune Massing

Aktuelle Nr. 1 im Dameneinzel:

 

Kira Kattenbeck

Aktuelle Top-Paarung im Herrendoppel:

 

Rune Massing / Thorsten Hukriede

Aktuelle Top-Paarung im Damendoppel:

 

Ilse Vaessen / Kira Kattenbeck

Aktuelle Top-Paarung im Mixed:

 

Thorsten Hukriede / Ilse Vaessen

Jüngste Spielerin im Kader:

 

Kira Kattenbeck (geb. 8/1992)

Jüngster Spieler im Kader:

 

Tobias Goebeler (geb. 6/1987)

Hauptverantwortliche/r Trainer/in:

 

Rune Massing

Teammanager/in:

 

Andreas Ruth

Mannschaftskapitän/in:

 

Stephan Löll

Ziel für die Saison 2011/2012:

 

Gesicherter Mittelfeldplatz

Spielstätte bei Heimspielen:

Rundsporthalle Wesel,

An de Tent (hinter der Niederrheinhalle)

46483 Wesel

 

Ligazugehörigkeit und Platzierung in der Saison 2010/2011:

 

2. Bundesliga Nord, Platz 4

Ligazugehörigkeit und Platzierung in der Saison 2009/2010:

 

2. Bundesliga Nord, Platz 4

Größte/r Erfolg/e bislang in der Vereinsgeschichte:

(bezogen auf Mannschaftswettbewerbe)

 

·         1974 Deutscher Jugendmannschaftsmeister

·         1976 Deutscher Schülermannschaftsmeister

·         1981/1984/1986 Deutscher Vizemannschaftsmeister bei den Schülern

·         Zugehörigkeit zur 1. Bundesliga 2001/2002

·         Ununterbrochene Zugehörigkeit zu den drei höchsten bundesdeutschen Spielklassen seit 1978

 

Größte/r Erfolg/e bislang in der Vereinsgeschichte:

(bezogen auf Einzelspieler)

·         Über einen Zeitraum von elf Jahren gewannen Spielerinnen und Spieler des BV Wesel RW in den 1980er-Jahren 16 nationale Titel: Kerstin Weinbörner (8), Michael Czoik (4), Andreas Ruth (2), Holger Kampen (1) und Dirk Ruberg (1)

·         2008: Vize-Europameisterschaft im MX O35 durch Michaela Hukriede und Dirk Ruberg bei den „Oldies“

·         2009: Vize-Weltmeisterschaft im DD O35 und dritter Platz im DE durch Michaela Hukriede

·         2010: Europameisterschaft im DD O35 von Michaela Hukriede und Steffi Ruberg, dritter Platz im DE von Steffi Ruberg, dritter Platz im Mixed von Dirk Ruberg und Michaela Hukriede

 

Gehört die Mannschaft einem reinen Badmintonverein an oder einer Abteilung in einem Mehrspartenverein?

 

reiner Badmintonverein

In welchem Jahr wurde der Verein gegründet?

 

1957

Sofern es sich um eine Abteilung in einem Mehrspartenverein handelt: In welchem Jahr wurde die Badmintonabteilung gegründet?

 

entfällt, da keine Abteilung in einem Mehrspartenverein

Existiert eine Vereins-/Abteilungspublikation für die Saison 2011/2012?

 

ja, ein Saison-Programm

 

Besteht eine Möglichkeit für Badmintonfans, die nicht dem Verein angehören, diese Vereins-/Abteilungspublikation zu beziehen? Falls ja: Auf welchem Weg?

 

Das Saison-Programm ist online verfügbar/downloadbar unter:

www.bv-wesel-rotweiss.de (Rubrik „Mannschaften").

Weitere Informationen zu der Mannschaft bzw. zum Verein sind auf folgender Webseite erhältlich:

 

www.bv-wesel-rotweiss.de

In welchen Ligen spielen die Mannschaften 1, 2 und 3 des Vereins in der Saison 2011/2012?

 

1. Mannschaft: 2. Bundesliga Nord

2. Mannschaft: NRW-Oberliga Nord

3. Mannschaft: NRW-Verbandsliga Nord 1

 

Sonstiges:

·         extrem hochklassiger Sport ist durch internationale Stars und die hohe Leistungsdichte in der 2. Bundesliga Nord garantiert

·         eine gut ausgestattete Caféteria bei den Heimspielen

·         Jugendliche unter 18 Jahren haben freien Eintritt

·         Eintrittspreise für Erwachsene bei den Heimspielen: 3,- € für Gäste, 1,50 € für Vereinsmitglieder, Dauerkarte: 15,- € für Gäste und 10,- € für Vereinsmitglieder

·         Wir freuen uns auf Euren Besuch!

 

 


© 2004 Deutscher Badminton-Verband e.V.