Zur Titelseite Six Nations U19.

Gastgeber für das

Sechs-Nationen-Turnier U19 2008

sind die Niederlande. Es findet vom 20. bis 24. März 2008 in Arnheim statt. Austragungsstätte ist das Natonal Sports Centre of The Netherlands in Papendal. 

Zur Website des Ausrichters.

Zu den Ergebnistableaus im HE - DE - HD - DD - MX. Zu den Tagesergebnissen.
Zu den Ergebnissen im Mannschaftswettbewerb.

  

  

Wird er den Sprung in die A-Nationalmannschaft schaffen? - Sebastian Rduch vom VfL 93 Hamburg. Foto: MK

Deutsche Doppel zweimal im Halbfinale

  

Basti Rduch beendete seine Jugendzeit mit einem zweitem Platz unter Europas besten Nachwuchsspielern

     

Herreneinzel
Emil Holst (DEN) - Maxime Michel (FRA) 21:17 21:19   
Sebastian Rduch (GER) - Stephan Branderhorst (NED) 21:7 21:11   
Fin.: Emil Holst (DEN) - Sebastian Rduch (GER) 21:16 12:21 21:12
Dameneinzel
HF: Yik Man Wong (NED) - Camilla Overgaard (DEN) 21:15 21:18   
Patty Stolzenbach (NED) - Sarah Walker (ENG) 21:12 21:15   
Fin.: Yik Man Wong (NED) - Patty Stolzenbach (NED) 21:18 8:7 (aufgg.)
Herrendoppel
HF: Elbjorn & M. Pedersen (DEN) - Sebastian Rduch & Josche Zurwonne (GER) 19:21 21:18 21:15   
Cheung & Ellis (ENG) - Sylvain Grosjean & Renan Labar (FRA) 14:21 21:16 21:12   
Fin.: Mikkel Elbjorn & Mads Pedersen (DEN) - Arthur Cheung & Marcus Ellis (ENG) 21:11 22:20
Damendoppel
HF: Barning & Muskens (NED) - Franziska Burkert & Carla Nelte (GER) 21:4 21:6   
Helsbol & Skelbaek (DEN) - Sarah Walker & Samantha Ward (ENG) 16:21 22:20 21:14 
Fin.: Samantha Barning & Eefje Muskens (NED) - Maria Helsbol & Anne Skelbaek (DEN) 17:21 21:9 21:15
Mixed
HF: M. Pedersen & Skelbaek (DEN) - Marcus Ellis & Samantha Ward (ENG) 21:17 21:10  
Elbjorn & Helsbol (DEN) - Patrik Lundqvist & Amanda Hogstrom (SWE) 16:21 21:15 21:13
Fin.: Mikkel Elbjorn & Maria Helsbol (DEN) - Mads Pedersen & Anne Skelbaek (DEN) 21:12 21:16.

Mannschaftswettbewerb:

Modus: Jeder gegen jeden in einer Gruppe.

        

Junges deutsches Team wurde Vierter 

        

Do 1. Tag:
ENG – SWE 4:5 / NED – GER 5:4 / DEN – FRA 8:1
GER – SWE 7:2 / NED – DEN 5:4 / ENG – FRA 7:2
Fr 2. Tag:
ENG - GER 6:3 / NED - FRA 6:3 / DEN - SWE 9:0
GER - FRA 7:2 / NED - SWE 5:4 / DEN - ENG 5:4
Sa 3. Tag:
DEN - GER 8:1 / NED - ENG 5:4/ FRA - SWE 5:4.

Endstand:
1. Niederlande 5:0
2. Dänemark 4:1
3. England 2:3 (25:20)
4. Deutschland 2:3 (22:23)
5. Frankreich 1:4 (13:32)
6. Schweden 1:4 (15:30)
Für Platzierung bei Punktgleichheit gilt der direkte Vergleich.

 


      

Deutschland tritt mit jungem U19-Team an
(18.3.08) Morgen bricht unsere U19-Mannschaft zum Sechs-Nationen-Turnier ins holländische Arnheim auf. Bei diesem Turnier treffen sich in den Jahren zwischen den Europameisterschaften die besten Jugendlichen der führenden europäischen Länder zum Leistungsvergleich. Für Bundesjugendtrainer Holger Hasse steht in diesem Jahr eine Spitzenplatzierung allerdings nicht im Vordergrund: "Natürlich freuen wir uns über jeden Sieg und werden alles tun, jedes Spiel zu gewinnen. Aber ich habe acht Spieler aus der Altersstufe U17 dabei. Denen wollen wir Spielgelegenheit geben, damit sie für die nächsten beiden Jugendjahre Erfahrungen sammeln. Einige können sogar noch bei der EM 2011 starten."
Die ursprünglich nominierte Fabienne Deprez ist aus schulischen Gründen nicht dabei. Krankheitsbedingt musste kurzfristig auch Jonas Geigenberger absagen. Hasse: "Das bedauere ich besonders, denn er und Andy Heinz haben bei den Dutch Juniors vor kurzem ein gutes Doppel gespielt".
Für Geigenberger wurde Nikolaj Persson vom TSV Trittau (SHBV) nachnominiert. Erster Gegner der deutschen Mannschaft sind am Donnerstag die Niederlande.

      

Diese Spielerinnen und Spieler sollen den dritten Platz von 2006 verbessern

(27.2.08) Folgende SpielerInnen wurden von Bundesjugendtrainer Holger Hasse für Papendal nominiert:
Bobeth, Maximilian (Pro Sport 24 Berlin BBB)
Burkert, Franziska (SV Berliner Brauereien BBB)
Coldewe, Nico (Blau Weiß Wittorf SLH)
Geigenberger, Jonas (SV Fischbach RHP)
Heidenreich, Lisa (SCU Lüdinghausen NRW)
Heinz, Andreas (TG Hanau HES)
Herttrich, Isabel (TSV Lauf BAY)
Nelte, Carla SG (EBT Berlin BBB)
Rduch, Sebastian (VfL 93 Hamburg HAM)
Stahlberg, Mette* (TV Refrath NRW)
Wienefeld, Inken (VfL 93 Hamburg HAM)
Zurwonne, Josche (SCU Lüdinghausen NRW).
Neben Holger Hasse ist Bernd Brückmann als Trainer dabei. Physiotherapeut ist Rudi Allgeier. Teammanager ist Thomas Lohwieser.
* Nachnominiert am 11.3. aufgrund Absage von Fabienne Deprez.


Ausstatter der Nationalmannschaften des DBV

© 2004 Deutscher Badminton-Verband e.V.