Zur Titelseite Acht-Nationen-Turniere U 15.

Gastgeber für das

Acht-Nationen-Turnier 2008

war die Schweiz. Es fand vom 21. bis 24. Februar in 8757 Filzbach, im Sportzentrum Kerenzerberg, Kerenzerstraße statt.

 Das Hochplateau Kerenzerberg liegt im Kanton Glarus (Ostschweiz) oberhalb des Walensees, In ihm liegen die Gemeinden Filzbach und Obstalden. Hier Infos über den Austragungsort - über die Austragungsstätte - Karte Schweiz - Karte Glarus.

Zum  Schweizer Verband - Zur Turnierwebsite.

Zeitplan: Do und Fr Mannschaftsturnier - Fr bis So Individualturnier.

Individualturnier:

    

Dänen hoch überlegen - Dreimal Viertelfinale war die deutsche Ausbeute 

     

Die Endspielergebnisse
JE: Viktor Axelsen (DEN) - Kim Bruun (DEN) 21:7 21:16   
ME: Mette Poulsen (DEN) - Soraya De Visch Eibergen (NED 21:14 21:17 
JD: Frederik Colberg & Viktor Axelsen (DEN) - Kim Bruun & Kasparf Poulsen (DEN) 21:8 21:17
MD: Mette Poulsen & Josephine van Zaane (DEN) - Rikke Axelsen & Celine Juel (DEN) 21.14 21:12

MX: Frederik Colberg & Mette Poulsen (DEN) - Viktor Axelsen & Josephine Van Zaane (DEN) o.K./wo.

   

"Ganz schön bitter"
Für unseren Nachwuchs gab es dreimal Viertelfinalplatzierungen: Morten Daugaard im Jungeneinzel, Merle Wossidlo im Mädcheneinzel und Merle Wossidle & Lisa Fillbrunn im Mädchendoppel. Trainer Tobias Grosse, Bundeshonorartrainer für die Altersstufen U16 bis U13 gegenüber badminton.de: "Dänemark war total überlegen, das zeigte sich schon im Mannschaftswettbewerb, wo sie alle vier Spiele mit 9:0 gewonnen haben. Die sind ein ganzes Stück weit entfernt von allen Nationen. Aber wir mussten feststellen, das sich von uns auch andere Nationen mittlerweile entfernt haben. Das war ganz schön bitter. Da sind einige große Lücken in der Leistungsfähigkeit entstanden."  


Zu den Ergebnisbögen im JE - ME - JD - MD - MX (pdf-Dateien).

Trainer Tobias Grosse mit Kai Schäfer (li) & Fabian Janik. Fotos: Michael Dickhäuser
Das Acht-Nationen-Turnier fand diesmal in der Schweizer Bergwelt statt.
Die Berge riefen die deutschen Betreuer auf keinen Gipfel: (v.l.) Tobias Grosse, Trainer Sven Schüler, Physio Bernie Hodneland, Teammanager Thomas Lohwieser.

Mannschaftsturnier:

  

Deutsches Team musste sich mit dem fünften Platz begnügen

   

Gruppe A

DEN - SUI 9:0 / FRA - GER 5:4
DEN - FRA 9:0 / GER - SUI 8:1
DEN - GER 9:0 / FRA - SUI 7:2

Endstand: 1. Dänemark 3:0, 2. Frankreich 2:1, 3. Deutschland 1:2, 4. Schweiz 0:3.

Gruppe B

NED - BEL 7:2 / ENG - SWE 8:1
ENG - BEL 7:2 / NED - SWE 5:4
NED - ENG 6:3 / SWE - BEL 5:4

Endstand: 1. Niederlande 3:0, 2. England 2:1, 3. Schweden 1:2, 4. Belgien 0:3.

Platzierungsspiele:

Endspiel:    Dänemark - Niederlande 9:0 (Spielbericht pdf)
Um Platz 3: Frankreich - England 5:4 (Spielbericht pdf)
Um Platz 5: Deutschland - Schweden 7:2
Um Platz 7: Belgien - Schweiz 7:2.
Der fünfte Platz ist die schwächste Platzierung seit langem.

   

Die deutschen Spiele:

21.2.2008 Deutschland - Frankreich 4:5

1.JE: Morten Daugaard -+ Lucas Corvee 8:21 22:20 14:21
2.JE: Dennis Spengler - William Goudallier 23:25 21:18 21:18
1.ME: Merle Wossidlo -+ Lea Palermo 17:21 19:21
2.ME: Linda Näfe -+ Lorraine Baumann 14:21 21:13 8:21
1.JD: Morten Daugaard & Fabian Janik -+ Lucas Corvee & Joris Grosjean 19:21 17:21
2.JD: Mirko Brüning & Kai Schäfer - William Goudallier & Gaetan Mittleheisser 17:21 27:25 22:20
1.MD: Merle Wossidlo & Lisa Fillbrunn - Laura Tyberghein & Heloise Engler 21:13 21:6
2.MD: Meike Behrens & Linda Näfe - Fanny Arnou & Lorraine Baumann 21:13 23:21 
MX: Dennis Spengler & Meike Behrens -+ Joris Grosjean & Lea Palermo 9:21 11:21 

21.2.2008 Deutschland - Schweiz 8:1

1.JE: Dennis Spengler - Elias Balmer 21:11 21:17
2.JE: Mark Byerly -+ Oliver Schaller 21:14 18:21 17:21
1.ME: Merle Wossidlo - Nicole Schaller 21:10 21:16
2.ME: Meike Behrens - Nicole Ankli 21:17 18:21 21:14
1.JD: Dennis Spengler & Fabian Janik - Loïc Pantone & Julien Ourny 21:14 21:13
2.JD: Mirko Brüning & Kai Schäfer - Elias Balmer & Oliver Schaller 21:16 21:9
1.MD: Merle Wossidlo & Lisa Fillbrunn - Nicole Ankli & Nicole Schaller 17:21 21:18 21:18
2.MD: Kristin Steinmann & Jennifer Karnott - Fabienne Morf & Jenny Kobelt 21:19 19:21 21:15
MX: Morten Daugaard & Lisa Fillbrunn - Julien Ourny & Fabienne Morf 21:13 21:9.

21.2.2008: Deutschland - Dänemark 0:9

1.JE: Morten Daugaard -+ Viktor Axelsen 10:21 12:21
2.JE: DennisSpengler -+  Kim Bruun 12:21 14:21 
1.ME: Merle Wossidlo -+ Mette Poulsen 17:21 17:21 
2.ME: Kristin Steinmann -+ Mathilde Andersen 12:21 16:21 
1.JD: Dennis Spengler & Fabian Janik -+  Viktor Axelsen & Frederik Colberg 13:21 18:21 
2.JD: Mirko Brüning & Kai Schäfer -+ Kasper Paulsen & Kaspar Antonsen 19:21 19:21 
1.MD: Lisa Fillbrunn & Linda Näfe -+ Mette Poulsen & Celine Juel 21:16 13:21 16:21
2.MD: Meike Behrens & Merle Wossidlo -+  Amanda Madsen & Josephine van Zaane 11:21 13:21 
MX: Morten Daugaard &  Lisa Fillbrunn -+ Frederik Colberg & Josephine van Zaane 21:15 14:21 16:21.

22.2.2008 um Platz 5: Deutschland - Schweden 7:2

1.JE: Morten Daugaard - Albin Hoelm 12:21 21:19 23:21
2.JE: Fabian Janik -+ Robin Zainuddin 9:21 23:21 17:21
1.HE: Merle Wossidlo - Hanna Ekhamre 21:10 22:20
2.ME: Kristin Steinmann -+ Cecilia Hedberg 18:21 18:21
1.JD: Dennis Spengler & Fabian Janik - Frederik Sologub & Filip Myhren 21:19 21:19
2.JD: Mirko Brüning & Kai Schäfer - Linus Conrad & Jakob Nilssen 21:19 21:13
1.MD: Merle Wossidlo & Lisa Fillbrunn - Hanna Ekhamre & Isabel Gonzales 21:18 21:17
2.MD: Meike Behrens & Linda Näfe - Matilda Nygron-Strandberg & Evelyn Johansson 21:13 21:19
MX: Morten Daugaard & Lisa Fillbrunn - Jakob Nilssen & Mathilda Johanssen 21:12 21:9.

 


   

Wer ist 2008 dabei?
(21.1.08) Die verantwortlichen Bundesjugendtrainer haben folgende Teilnehmer für das diesjährige Acht-Nationen-Turnier in der Schweiz nominiert:
Behrens, Meike (EBT Berlin BBB)
Brüning, Mirko (BSC Gütersloh NRW)
Byerly, Mark (TV Refrath NRW)
Daugaard-Hansen, Morten (Delmenhorster FC NIS)
Fillbrunn, Lisa (SpVgg Sterkrade-Nord NRW)
Janik, Fabian (TV Refrath NRW)
Karnott, Jennifer (1. BC Düren NRW)
Näfe, Linda (EBT Berlin BBB)
Schäfer, Kai (TV Dieburg/Groß-Zimmern HES)
Spengler, Dennis (EBT Berlin BBB)
Steinmann, Kristin (VfB/SC Peine NIS)
Wossidlo, Merle (MTV Ahrensbök SLH).
Als Trainer sind Tobias Grosse und Sven Schüler dabei, als Physiotherapeut Bernie Hodneland. Teammanager ist Thomas Lohwieser.

Ausstatter der Nationalmannschaften des DBV

© 2004 Deutscher Badminton-Verband e.V.