In diesem Jahr sollen am 21. November in ganz Deutschland die Federbälle tanzen

          Zuständig im DBV ist Maike Masurat, Referatsleiterin Breitensport. E-Mail-Kontakt DBV: breitensport @ badminton.de. 
Vornehmlich aber sind Ansprechpartner die
Breitensportreferenten der Landesverbände zu denen der Verein gehört.

Maike Masurat verschickt Rundschreiben an die Landesverbände

Bis 12. Oktober kann noch nachgemeldet werden

(5.10.09) In einem Rundschreiben an die Breitensportreferenten der Landesverbände hat Maike Masurat, Referatsleiterin Breitensport im DBV, noch einmal dazu aufgefordert, bei den jeweiligen Vereinen für eine Aktion am Deutschen Badmintontag zu werben. In dem Schreiben heißt es:

"Die Rückläufe für den Badminton-Aktionstag im November sind sehr unterschiedlich verlaufen. Leider gibt es noch immer Landesverbände, die keinen Verein gemeldet haben. Ich bitte Sie daher, nochmals an die Vereine heranzutreten. Natürlich bedeutet ein solcher Tag Arbeit – auch im Vorfeld -, aber die meisten melden am Ende ihrer Aktion Spaß und Freude und eventuell das ein oder andere neue Vereinsmitglied. Die wirklich letzte Frist ist am 12. Oktober 2009 gesetzt. Das Referat Breitensport würde sich freuen, wenn die Zahlen der teilnehmenden Vereine wieder nach oben gehen würden, denn wir haben das mittelfristige Ziel, die 100 „locker“ zu schaffen.
In 2010 möchte ich die in einem Heft gesammelten Erfahrungen den „Neulingen“ zur Verfügung stellen. Das Rad muss bekanntlich nicht neu erfunden werden."

Aktionstag in diesem Jahr am 21. November - Meldeschluss für Materialenbestellung ist der 15. August
Vereine, die zum ersten Mal teilnehmen wollen, sollen tatkäftige Unterstützung erhalten
Von DBV-Breitensportreferentin Maike Masurat
(24.6.09) Am 21. November 2009 ist es wieder soweit. Unsere Sportart Badminton präsentiert sich im Rahmen von „Deutschland bewegt sich“ (ZDF, BILD, BARMER) auf vielfache Weise Zuschauern, Interessierten und Fans.
Zum Team gehört erneut die BARMER, die wie gewohnt Plakate und Flyer zur Verfügung stellen wird.
Uns ist an dieser Stelle wichtig, dass sich jeder Verein meldet, der etwas auf die Beine stellt. Dabei spielt es keine Rolle, wie groß die Aktion ist oder wie viele Besucher verzeichnet werden.
Der 21. November ist zwar der zentrale Badminton-Aktionstagstermin, aber letztlich sind Aktionen im gesamten Monat November möglich und erwünscht. Manchmal passt dieser eine Tag nicht in den Kalender, so dass es diese Ausweichmöglichkeiten gibt.
Nach dem Workshop mit den Breiten- und Schulsportreferentinnen und -referenten Ende Mai wird in Kürze eine Liste mit Tipps rund um den Aktionstag erstellt werden. Dort kann man sich Ideen holen. Wir freuen uns umgekehrt auch über Rückmeldungen, die wir der Allgemeinheit wieder zur Verfügung stellen können. Einfach eine E-Mail an

breitensport @ badminton.de

senden, dann kommt Hilfe.
Darüber hinaus haben sich einige Breitensportreferentinnen und –referenten bereit erklärt, tatkräftig die Vereine zu unterstützen, die eine solche Aktion zum ersten Mal starten möchten. Hierfür vorab ein herzliches Dankeschön.
Der Stichtag für die Anmeldung (s. E-Mail-Adresse oben) ist der 14. August 2009. Im Folgenden wird das Material verschickt werden. Wir wünschen uns einen neuen Teilnehmerrekord - schließlich geht es um „unsere“ Sportart.

ZDF verlinkt zu badminton.de
(21.7.08) Aktionspartner ZDF hat auf seiner Internetseite zu "Deutschland bewegt sich" jetzt auch eine Direktverlinkung zur badminton.de-Seite eingerichtet.
Siehe dort in der rechten Spalte unter Externe Links.

Plakat: "Entdecken Sie die gesunde Sportart für die ganze Familie"

Materialien, die die BARMER den gemeldeten Vereinen zur Verfügung stellt

► Plakat,
► Flyer,
► Gewinnspiel,
► Urkunde.
Jeweils als pdf-Datei.

 

Die Partner der Aktion "Deutschland bewegt sich"

Barmer Krankenkasse

Direkt zu Badminton

ZDF

BILD am Sonntag

 

Was tun mit den Gästen?
badminton.de hat ein paar Spielvorschläge

► Der weiteste Uh-Schlag
► Die meisten Ballkontakte
► Wie hart ist dein Smash?
► Kollektiveinzel
► Badminton-Golf 
► 
Dauerschlagen 
► 
Vielseitigkeitswettkampf,
► 
Blackminton,
► 
Talentwettbewerb.


© 2004 Deutscher Badminton-Verband e.V.