Der Badminton-Aktionsmonat 2012 ist der Oktober
Schwerpunkttag ist Samstag, der 20. Oktober

          Zuständig im DBV ist Maike Masurat, Referatsleiterin Breitensport. E-Mail-Kontakt DBV: breitensport @ badminton.de. 
Vornehmlich aber sind Ansprechpartner die
Breitensportreferenten der Landesverbände zu denen der Verein gehört.

Teilnehmende Vereine

Wie viele Vereine werden es in diesem Jahr?

Ein Gewinnspiel mit attraktiven Preisen

1. Preis: Turnierreise 2. Preis: German Open Wochenende 3. Preis: Wellminton-Wochenende

Online-Meldung
Hier geht es zur Eingabemaske.

Meldung mittels Anmeldeformular
Als DOC-Datei herunterladen, ausfüllen und als Mail-Anhang oder als Fax zurückschicken.

Yvonne und Lutz Rösler vor dem Hotel. Fotos: privat.
Das Ehepaar vor der National Indoor Arena (NIA) von Birmingham.

Gewinnspiel zum Aktionstag 2012
„Unser Wochenende in Birmingham“: Reise  zu den All England Open ging nach Salzwedel
Von Lutz Rösler und Yvonne Rösler

 

Als wir abends den Anruf von Klaus Hasselmann bekamen, glaubten wir an einen schlechten Scherz. Keiner dachte mehr an das Gewinnspiel der BARMER GEK. Wir und den Hauptpreis gewonnen? Niemals. Nachdem die BARMER abends auch noch anrief, dachten wir, ok es stimmt wohl doch. Als Klaus Hasselmann vom Deutschen Badminton-Verband uns am gleichen  Abend nochmal anrief, um uns alle Einzelheiten zu erzählen, kam erst keine richtige Freude auf. Wir und fliegen? Wo wir doch vor kurzem erst meinten, dass uns niemand in so einen Flieger rein bekommt ...

Je näher der Zeitpunkt aber kam, umso mehr freuten wir uns. Am 8. März 2013 ging es von Hamburg los in Richtung Birmingham. Das Abholen sowie alles andere arrangierte Klaus Hasselmann. Im Hotel angekommen, wurden wir dann auch schon von ihm empfangen. Wir gingen kurz den Ablauf durch, brachten die Sachen aufs Zimmer und los ging‘s zur NIA-Halle. Dort erwartete uns u. a. das Spiel von Juliane Schenk. Die Atmosphäre in dieser Halle war unglaublich. Für jeden Einzelnen wurde gejubelt. Leider ist Juliane Schenk an diesem Tag ausgeschieden.

Am Sonnabend haben wir uns dann mit unserem Schulenglisch alleine aufgemacht, um im Bullringcenter shoppen zu gehen. Man wusste gar nicht, wo man zuerst reingehen sollte. Danach ging‘s wieder zur Halle. Es war zwar keine deutsche Beteiligung mehr, aber Tine Baun aus Dänemark hat uns durch ihre Spielweise sehr fasziniert. Sie gewann auch das Finale im Dameneinzel. Es war ein Superspiel von ihr. Bei den Finalspielen am Sonntag war die Stimmung atemberaubend. Wir verstanden kaum unser eigenes Wort. Wir blieben bis zu den Siegerehrungen. Abends saßen wir dann noch unten im Hotel, um über die Erlebnisse zu sprechen. Am Montag ging es dann leider schon wieder nach Hause. In Birmingham hatten wir – untypisch – Sonnenschein und als wir in Hamburg landeten, war alles weiß. Es war eine unvergessliche Reise für uns. Ohne die Organisation von Klaus Hasselmann wäre es sicherlich nicht so ein tolles Wochenende geworden. Danke nochmals!

 

 

Gewinnspiel zum Aktionstag 2012
German-Open-Wochenende ging nach Wiesbaden
(27.2.13) Den 2. Preis des letztjährigen Gewinnspiels zum Badminton-Aktionstag gewann Leon Malcher aus Wiesbaden. Er wurde ihm rechtzeitig zur diesjährigen Veranstaltung von Angela Feldle, der Bertriebsbeauftragten der BARMER GEK im Kundencenter in Wiesbaden überreicht (Foto: Barmer). Leon Malcher, der beim PSV Grün-Weiß Wiesbaden spielt, und seine Ehefrau dürfen sich auf ein Wochenende bei den YONEX German Open in Mülheim freuen. Der Preis wurde vom DBV gestiftet.
Hier geht es zu einem Bericht bei barmer-gek.de.

Referat Breitensport schreibt Fotowettbewerb aus
Motiv für das diesjährige Plakat zum Aktionstag wird gesucht 
(9.3.12) Das Referat Breitensport des DBV möchte in diesem Jahr ambitionierte Hobbyfotografen an der Gestaltung des Plakates für den Badminton-Aktionstag 2012 beteiligen.
Gesucht wird daher ein "tollen Foto",  das auf dem Werbeposter für die im Oktober stattfindende Veranstaltung verwendet werden soll. Das Motiv sollte Begriffe wie Spaß, Freude, attraktive Sportart, miteinander Badminton spielen vereinen, somit die Neugier von Nicht-Badmintonspieler wecken.
Fotos sind bis zum 24. März 2012 zu mailen an breitensport @ badminton.de.

„8. Deutscher Badminton-Aktionsmonat“ mit Schwerpunkttag am 20. Oktober 2012 findet in diesem Jahr ausnahmsweise im Monat Oktober statt
 

Bundesweite Badminton-Aktionen im Oktober 2012 sollen zum Mitmachen animieren und für die Sportart werben

  

Von DBV-Breitensportreferentin Maike Masurat
(9.2.12) Mit Informationsschreiben an die Badminton-Landesverbände sowie die Teilnehmer der vergangenen Jahre hat DBV-Referatsleiterin Maike Masurat die Vorbereitungen zum 8. Deutschen Badminton-Aktionsmonat im Oktober 2012 eingeleitet.

Bereits zum achten Mal wirbt das Referat Breitensport des DBV für den bundesweiten Badminton-Aktionsmonat mit dem Slogan „Entdecken Sie mit uns die gesunde Sportart für die gesamte Familie: BADMINTON! Werden Sie aktiv und machen Sie mit! Wir freuen uns auf Sie!“
Attraktive Angebote von Verbänden/Vereinen oder Badminton-Centern sollen Besucher zum Mitmachen animieren, für die Ausübung der Sportart interessieren und im Idealfall können neue Mitglieder gewonnen werden. Hierzu sind Angebote für alle Alters- und Zielgruppen willkommen! Ob mit einer Showveranstaltung in einem Einkaufszentrum, einem Schleifchenturnier, 24-Stunden-Badminton, Blackminton, Badminton-Golf, einem Talentwettbewerb, Rekordversuchen, Schnuppertraining, einem Eltern-Kind-Turnier, einem Familientag oder Demonstrationsmatches: In der Vergangenheit erwiesen sich die Beteiligten stets als äußerst einfallsreich, wenn es darum ging, die beliebte Racketsportart in den Fokus zu rücken.

Vereinfachte Anmeldung mit Online-Anmeldeformular
Auf badminton.de ist ein

Meldeformular

eingerichtet. Dort kann die Anmeldung für den Badminton-Aktionsmonat 2012 mit wenigen Mausklicks erfolgen kann.
Als Service für alle Interessierten wurde eine Terminabfolge zur Vorbereitung des Aktionstages bzw. -monats erstellt.

Hier ist sie für 2012 abzurufen.

      

BARMER unterstützt Aktionen von Vereinen
Der Badminton-Aktionstag ist Teil der Gesundheitsinitiative „Deutschland bewegt sich!“, die von BARMER GEK, BILD AM SONNTAG und ZDF unterstützt wird. Auch in diesem Jahr stellt die BARMER GEK allen angemeldeten Vereinen Plakate, Flyer, Urkunden und Gewinnspielkarten zur Begleitung ihrer Aktivitäten zur Verfügung. Im Rahmen des Gewinnspiels zum „Badminton-Aktionsmonat“ verlosen der DBV, der Badminton-Landesverband Nordrhein-Westfalen sowie die Firmen YONEX und VICTOR International attraktive Preise, darunter eine Reise zu einem prestigeträchtigen internationalen Badmintonturnier. Auf Wunsch der Partner findet der Aktionsmonat Badminton in diesem Jahr ausnahmsweise im Oktober statt; ab 2013 ist die Austragung wieder im November vorgesehen.

   

Badminton: der rasante, gesunde Sport für alle
Badminton ist:
- für Jedermann geeignet, für Breitensportler ebenso wie für Wettkampf- und Leistungssportler, für Individualisten genauso wie für eher teamorientierte Athletinnen und Athleten, für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene ebenso wie für Erwachsene mittleren und höheren Alters sowie für Senioren, für Mädchen und Frauen genauso wie für Jungen und Männer.
- eine Sportart, die – selbst im Wettkampf – die Möglichkeit bietet, generationenübergreifend und geschlechtergemischt zu agieren.
- eine Sportart, die der Erhaltung und Förderung der Gesundheit dienlich ist, sofern sie regelmäßig und dem individuellen körperlichen Leistungsvermögen angepasst betrieben wird: So wird durch Badmintonspielen beispielsweise das Herz-Kreislauf-System aktiviert, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination werden gefördert, der Bänder-, Muskel- und Sehnenapparat wird gestärkt und die geistige Fitness sowie die Konzentrations- und Reaktionsfähigkeit werden verbessert.
- eine Sportart, die äußerst anspruchsvoll ist, da sie von den in ihr Aktiven Kraft, Schnelligkeit und Geschicklichkeit ebenso erfordert wie Ausdauer, Kampfgeist und ein gutes Spielverständnis.
- eine Sportart, die sich durch Spitzengeschwindigkeiten von mehr als 420 km/h, spektakuläre Ballwechsel und beeindruckende Sprünge auszeichnet.

Materialien, die die BARMER GEK den gemeldeten Vereinen zur Verfügung stellt

• Plakat,
• Flyer,
• Gewinnspiel,
• Urkunde.
Jeweils als pdf-Datei. Sind hier abzurufen, sobald sie vorliegen.

Die Partner der Aktion "Deutschland bewegt sich"

Barmer GEK

Zum Aktionsmonat Badminton

ZDF

BILD am Sonntag

Was tun mit den Gästen?
badminton.de hat ein paar Spielvorschläge

► Der weiteste Uh-Schlag
► Die meisten Ballkontakte
► Wie hart ist dein Smash?
► Kollektiveinzel
► Badminton-Golf 
► 
Dauerschlagen 
► 
Vielseitigkeitswettkampf,
► 
Blackminton,
► 
Talentwettbewerb.


© 2004 Deutscher Badminton-Verband e.V.