Zur Titelseite Copenhagen Masters.

2015

Masters 2015: 27. bis 28. Dezember 2015 - Preisgeld 230 000 DKr (30 800 Euro)

In Kopenhagen-Frederiksberg, Falconer Center, Falkoner Allé 9. Zur Veranstaltungswebsite bei badminton.dk. So gibt es in zwei Veranstaltungsabschnitten um 13 und 19 Uhr die Halbfinals und die Endspiele im DE und DD, Mo werden ab 18 Uhr noch drei Endspiele ausgetragen
Hier gibt es die Ergebnisse im HE - DE - HD - DD - MX. Zu den Tagesergebnissen
.  

        

Überall waren Dänen vorn - Keine deutsche Beteiligung in disem Jahr

        

Herreneinzel
HF:* Anders Antonsen (DEN) - R.M.V. Gurusaidutt (IND) 21:18 14:21 21:19
Viktor Axelsen (DEN) - B. Sai Praneeth (IND) 21:14 21:18
Fin.: Viktor Axelsen (DEN) - Anders Antonsen (DEN) 21:10 21:15
Dameneinzel
HF: -
Fin.: Line Kjærsfeldt (DEN) - P.V. Sindhu (IND) 21:12 21:19
Herrendoppel
HF: Mathias Boe & Carsten Mogensen (DEN) - HOON Thien How & LIM Khim Wah (MAS) 22:20 21:12
Wahyu Nayaka Arya Pankaryantra & Ade Yusuf (INA) - Mads Conrad-Petersen & Mads Pieler Kolding (DEN) 21:14 16:21 24:22
Fin.: Mathias Boe & Carsten Mogensen (DEN) - Wahyu Nayaka Arya Pankaryantra & Ade Yusuf (INA) 21:13 21:16
Damendoppel
HF: -
Fin.: Christinna Pedersen & Kamilla Rytter Juhl (DEN) - Mahadewi Istirani Ni Ketut & Anggia Shitta Awanda (INA) 21:10 21:8 
Mixed
HF: Joachim Fischer Nielsen & Christinna Pedersen (DEN) - Ronan Labar & Emilie Lefel (FRA) 21:16 21:11
Carsten Mogensen & Kamilla Rytter Juhl (DEN) - Ronald Alexander & Melati Daewa Oktaviani (INA) 21:14 21:14
Fin.: Joachim Fischer Nielsen & Christinna Pedersen (DEN) - Carsten Mogensen & Kamilla Rytter Juhl (DEN) 21:19 21:18.

* Die angekündigten Lee Hyun Il (KOR) und Jan Jörgensen (DEN) mussten ersetzt werden.


Zur Titelseite Copenhagen Masters.

2014

Masters 2014: 27. bis 28. Dezember 2014 - Preisgeld 230 000 DKr (30 900 Euro)

In Kopenhagen-Frederiksberg, Falconer Center, Falkoner Allé 9. Zur Veranstaltungswebsite bei badminton.dk. Fr gibt es in zwei Veranstaltungsabschnitten um 13 und 20 Uhr die Halbfinals, Sa werden ab 14 Uhr die Endspiele ausgetragen
Hier gibt es die Ergebnisse im HE - HD - DD - MX (DE nicht ausgetragen). Zu den Tagesergebnissen
.  

        

Axelsen gewinnt im Einzel - Michael Fuchs & Birgit Michels waren im Mixed dabei

        

Herreneinzel
HF: Viktor Axelsen (DEN) - Tommy Sugiarto (INA) 21:17 21:15
Jan Ø. Jørgensen (DEN) - SOO Tech Zhi* (MAS) 21:18 21:11
Fin.: Viktor Axelsen (DEN) - Jan Ø. Jørgensen (DEN) 22:20 21:9
Herrendoppel
HF: Mathias Boe & Carsten Mogensen (DEN) - Vladimir Ivanov & Ivan Sozonov (RUS) 21:18 21:15
Mads Conrad-Petersen & Anders Skaarup Rasmussen (DEN) - LIM Khim Wah & OW Yao Han (MAS) 21:12 21:11
Fin.: Mathias Boe & Carsten Mogensen (DEN) - Mads Conrad-Petersen & Anders Skaarup Rasmussen (DEN) 21:18 21:15
Damendoppel
HF: -
Fin.: Kamilla Rytter Juhl & Christinna Pedersen (DEN) - Suci Rizky Andini & Tiara Rosalia Nuraidah (INA) 21:18 21:16
Mixed
HF: Carsten Mogensen & Kamilla Rytter Juhl (DEN) - Michael Fuchs & Birgit Michels (GER) 21:17 21:19
Joachim Fischer Nielsen & Christinna Pedersen (DEN) - Riky Widianto & Puspita Richi Dili (INA) 21:12 21:16
Fin.: Joachim Fischer Nielsen & Christinna Pedersen (DEN) - Carsten Mogensen & Kamilla Rytter Juhl (DEN) 21:18 14:21 21:13.

* Asienmeister U19 HE von 2013.


© 2004 Deutscher Badminton-Verband e.V.