40. Deutsche Mannschafts-Meisterschaft U 19 und
31. Deutsche Mannschafts-Meisterschaft U 15

       

Fr 29. April bis So 1. Mai 2005

   

     

  Zur Hauptseite DMM 2005 Langenfeld.

Zur Hauptseite Ausschreibungen DBV-Jugend/Spielbetrieb U 19.

Ausschreibung

Deutsche Mannschaftsmeisterschaften 2005

40. Deutsche Mannschaftsmeisterschaft U 19

31. Deutsche Mannschaftsmeisterschaft U 15

Meldeschluss: 18.4.2005.   

(26.11.04) Die Ausschreibung wurde erstellt von Andreas Kuhaupt, Beisitzer im DBV-Ausschusses  für Jugend.

      

Veranstalter: Deutschen Badminton-Verband e.V.

Ausrichter: FC Langenfeld 1954 e.V.

Kontaktperson: Karlheinz Schulz, Flurstraße 11, 40764 Langenfeld, Tel: 02173-149667.  E-Mail: FCLangenfeld @ pironet.de.

Termin:  Freitag,  29. April 2005 18 Uhr
Samstag, 30. April 2005 9 Uhr
Sonntag,  1. Mai 2005 9 Uhr

Ort: Sporthalle Konrad-Adenauer-Gymnasium, Lindbergstraße, 40764 Langenfeld.

Austragungsmodus: 

Vorrunde: zwei Gruppen zu je 4 Mannschaften;

Endrunde: Die Erst- und Zweitplazierten spielen in Überkreuz-Halbfinalspielen die Finalteilnehmer aus.

Zeitplan: 

Freitag, 29. April 2005
18.00 1. Runde U15

Samstag, 30. April 2005

09.00 Uhr 1. Runde U19
11.30 Uhr 2. Runde U15
14.00 Uhr 2. Runde U19
16.30 Uhr 3. Runde U15
18.30 Uhr 3. Runde U19

Sonntag, 01. Mai 2005

09.00 Halbfinale U15 und U19

12.00 Finale U15 und U19.

Turnierausschuss: DBV-Ausschuss für Jugend, Referee, Mitarbeiter des Ausrichters.

Referee: Günter Wagner.

Teilnahmeberechtigung: Teilnahmeberechtigt sind die jeweils erst- und zweitplatzierten U-19- und U-15-Vereinsmannschaften jeder Gruppe.

Meldungen an: Ausschließlich durch die Vereine auf dem vorgegebenen Formblatt (bitte bei A. Kuhaupt anfordern).

Andreas Kuhaupt, 34471 Volkmarsen, Fax 05693/990166, E-Mail: Andreas-Kuhaupt @ t-online.de.

Meldeschluss: 18.04.2005 (per E-Mail oder Fax).

Auslosung U15: Freitag, 29. April 2005, 17 Uhr in der Sporthalle.

Auslosung U19: Samstag, 30. April 2005, 8 Uhr in der Sporthalle.

Startgeld: je Mannschaft 70 EUR; zu zahlen an den Ausrichter während der Veranstaltung.

Spielball: YONEX AS 30.

Zähltafel: Bei jedem Mannschaftsspiel haben die beteiligten Mannschaften zu gleichen Teilen die Zähltafeln zu bedienen (Aufruf durch die Turnierleitung).

Quartiere: Hotel Mondial, Solinger Str.188, 40764 Langenfeld, Tel. 02173/101090, Fax. 02173/1010933. Kennwort: „Badminton“.

Hinweis: Für die DeutschenMM gelten die Regelungen des Deutschen Badminton-Verbandes (Anlage 2 zur DBV-Jugendspielordnung).

Änderungen vorbehalten.

¢


© 2004 Deutscher Badminton-Verband e.V.