Die Zusammensetzung der Spitzendoppel im DBV

Zur Titelseite Bundeskader des DBV.

     

        

Findungsphase vor Beginn der Olympiaqualifikation

  

Roman Spitko kehrt ins Einzel zurück

 

(15.3.06) Zum 1. März wurden von den Bundestrainern einige Veränderungen bei unseren Spitzendoppeln vorgenommen. Vor allem zwei gravierende Sachverhalte machten eine Umstellung notwendig. Roman Spitkos neue Lust aufs Einzel, angefacht sicherlich auch durch den spektakulären Sieg über Silbermedaillengewinner Ahn bei den German Open führt dazu, dass er künftig auf das Mixed verzichtet und wieder Einzel spielt und entsprechend trainiert.
Zum anderen hat Kathrin Piotrowski seit geraumer Zeit Knieprobleme. Um eine Überlastung zu vermeiden, konzentriert sie sich künftig ganz auf das Mixed mit Ingo Kindervater und verzichtet auf internationaler Ebene auf einen Start im Doppel. Dadurch ergeben sich bei den Damen Umstellungen. Sandra Marinello spielt künftig mit Michaela Pfeiffer, Birgit Overzier mit Carina Mette. Die beiden hatten gleich einen guten Start, als sie bei den Swedish International bis ins Finale kamen. Caren Hückstädt scheidet aus den Top-Doppeln aus. Den Platz an der Seite von Carina Mette im Mixed nimmt an Stelle von Spitko Jan-Sören Schulz ein.
Die Bundestrainer betonen, dass diese Zusammensetzungen noch nicht die endgültigen für die im nächsten Mai beginnende Olympiaqualifikation für Peking 2008 seien. An einigen Stellen wären durchaus noch Änderungen wahrscheinlich, weil noch nicht überall die optimalen Strategien und Kombinationen gefunden seien.
Die endgültigen Kombinationen werden also erst festgelegt, wenn genügend Informationen über die Auswirkungen der neuen Zählweise, die Qualifikationskriterien und über die erzielten Wettkampferfolge der bisherigen Paarungen vorliegen.

     

Ab 1. März spielen zusammen:

Herrendoppel                     
Ingo Kindervater & Kristof Hopp  
Roman Spitko & Michael Fuchs   
Tim Dettmann & Johannes Schöttler
Jan-Sören Schulz & Patrik Neubacher
Tim Zander & Marcel Reuter             
Toni Gerasch & Sven Eric Kastens    
 
Damendoppel
Nicole Grether & Juliane Schenk      
Michaela Peiffer & Sandra Marinello
Birgit Overzier & Carina Mette         
Carola Bott & Karin Schnaase          
Annekatrin Lillie & Gitte Köhler          
Astrid Hoffmann & Janet Köhler
Mixed
Ingo Kindervater & Kathrin Piotrowski
Kristof Hopp & Birgit Overzier
Tim Dettmann & Annekatrin Lillie
Michael Fuchs & Sandra Marinello
Johannes Schöttler & Gitte Köhler
Patrik Neubacher & Michaela Peiffer
Jan-Sören Schulz & Carina Mette
  

        

Zu früheren Doppel-Zusammensetzungen.

      

+     +    +    +


© 2004 Deutscher Badminton-Verband e.V.