6th European Veteran Championships 2004
Europameisterschaft der Altersklassen
O 40 / O 45 / O 50/ O 55 / O 60

        

Vom 21. bis 26. September in Almuñécar (bei Granada/Spanien), Sport Hall Jose Maria Garcia.

Zur Hauptseite EM Altersklassen.
Zur Titelseite Oldies international.

Die deutschen Medaillengewinner
Zusammengestellt von Horst Rosenstock

Gold
O45  DD  Heidi Bender & Christine Black (PSV Bremen/Schottland)
O50  MX  Erfried Michalowsky & Angela Michalowsky (BSV Einheit Greifswald)
O55  HE   Otto Sautter (TSG Söflingen)
O60  DE   Renate Knötzsch (SC Ellerau)
Silber
O40 DE   Petra Teichmann (BSV Einheit Greifswald)
O45 DE   Heidi Bender (PSV Bremen)
O45 HD   Andreas Benz & Thomas Herttrich (Radebeuler BV/TSV Lauf)
O60 DE   Renate Gabriel (PSV Bremen)
Bronze
O40 HE   Udo Lehmann (TV Markt Schwaben)
O40 DE   Uschi Herttrich (TSV Lauf)
O40 HD   Udo Lehmann & Jürgen Schmitz–Foster
              (TV Markt Schwaben/TSV Neuhausen-Nymphenburg)
O40 DD   Angela Michalowsky & Petra Teichmann (BSV Einheit Greifswald)
O40 MX   Jürgen Schmitz–Foster & Angelika Walter
              (TSV Neuhausen-Nymphenburg/Union Lüdinghausen)
O45 DE   Marlies Wessels (Union Lüdinghausen)
O50 HD   Erfried Michalowsky & Edgar Michalowsky (BSV Einheit Greifswald)
O55 DE   Monika Regineri (TuS Wüllen)
O55 HD   Claus Peter Lienig & Otto Sautter (TV Witzhelden/TSG Söflingen)
O55 DD   Heidi Menacher & Traudl Remmele (TSV Neuhausen-N./Pol. SV München)     
O60 HE   Heinz Gehrke (1. BSC Bottrop)
O60 DE   Heidi Menacher (TSV Neuhausen–Nymphenburg)
O60 HD   Heinz Gehrke & Dr. Michael Oversberg (1.BSC Bottrop/1.BC Düren)
O60 DD   Renate Gabriel & Renate Knötzsch ( PSV Bremen/SC Ellerau)

Dreieinhalbmal Gold, viermal Silber und vierzehnmal Bronze

   

Erfried & Angela Michalowsky gelang Titelverteidigung    

    

(26.9.) Eine hervorragende Bilanz bringen unsere Athleten von der Altersklassen-Europameisterschaft in Almunecar in Andalusien mit. Dreimal standen sie ganz oben auf dem Siegertreppchen. Otto Sauter aus Söflingen gewann das Einzel O 55, Renate Knötzsch aus Hamburg das Einzel O 60 und Erfried & Angela Michalowsky siegten im Mixed in O 50. Dazu kam noch ein "halber Sieg" durch Heidi Bender, die mit der Schottin Black in O 45 das Doppel gewann. Viermal blieb nach den Endspielen Silber. Hinzu kamen insgesamt 14 Bronzemedaillen. Bei der EM vor zwei Jahren vor heimischer Kulisse in Radebeul waren es insgesamt 31 Medaillen gewesen (5 Gold, 10 Silber, 16 Bronze). Ihren dort gewonnenen Titel verteidigen konnte das verschwägerte Paar Erfried & Angela Michalowsky aus Greifswald.

Die Endspielergebnisse
O 40
HE: Claus B. Andersen (DEN) - Jesper Thomsen (DEN) 15:8 15:12
DE: Lone Knudsen (DEN) - Petra Teichmann (GER) 11:2 11:6
HD: Tim Hudson-Church & Eric Plane (ENG) – Morten Christensen & Jesper Thomsen (DEN) 17:14 15:8
DD: Lone Knudsen & Jeanette Koldsoee (DEN) – Debbie Rigby & Denise Vines (ENG) 15:7 15:1
MX: Morten Christensen & Jeanette Koldsoee (DEN) – Eric Plane & Linda Wood (ENG) 15:9 15:4
O 45
HE: Vladimir Koloskov (RUS) - Yury Smirnov (RUS) 9:15 17:14 15:4
DE: Svetlana Zilberman (ISR) - Heidi Bender (GER) 11:5 11:6
HD: Kim Busted & Per Mikkelsen (DEN) - Andreas Benz & Thomas Herttrich (GER) 11:15 15:3 15:11
DD: Heidi Bender (GER)  & Christine Black (SCO) - Jenny Cox & Christine Crossley (ENG) 15:13 15:10
MX: Dan Travers & Christine Black (SCO) – Ian Purton & Christine Crossley (ENG) 6:15 15:10 15:0
O 5O
HE: Terje Dag Oesthassel (NOR) - John Gardner (ENG) 15:13 8:15 15:3
DE: Christine Crossley (ENG) - Liz Rathsach (DEN) 11:8 13:10
HD: Henrik Fahrenholz & Jeppe Jepsen (DEN) - Peter Emptage & John Gardner (ENG) 17:14 17:15
DD: Lis Garhoej & Helle Guldborg (DEN) - Inge Oedum & Lis Rathsach (DEN) 15:5 15:10
MX: Erfried Michalowski & Angela Michalowski (GER) - Peter Emptage & Pamela Dallow (ENG) 15:12 15:12.
O 55
HE: Otto Sautter (GER) - Jon Kirkebye (DEN) 15:2 15:4
DE: Kathryn Gaertner (SWE) - Irene Sterlie (DEN) 11:1 11:0
HD: Graham Billinghurst & Peter Wood (ENG) - Torben Hansen & Rene Toft (DEN) 8:15 15:3 15:3
DD: Ewa Carlander & Kathryn Gaertner (SWE) - Inge May & Irene Sterlie (DEN) 17:15 15:7
MX: Graham Billinghurst & Wendy Arscott (ENG) - Kurt Fals & Anette Menoe (DEN) 15:4 15:9
O 60
HE: Leif V Hansen (DEN) - Harry Shadwick (ENG) 15:8 15:11
DE: Renate Knötzsch (GER) - Renate Gabriel (GER) 11:4 11:2
HD: Leif Hansen & Sören Nielsen (DEN) - Jörgen Jaeger & Lars Kure (DEN) 15:8 15:2
DD: Brenda Andrew & Beryl Goodall (ENG) - Kaya Garbrecht & Grethe Steenberg (DEN) 15:10 15:9
MX: Leif Hansen & Elvi Hoyer-Larsen (DEN) - Jörgen Jaeger & Grethe Steenberg (DEN) 15:5 15:3.  

    

Die Halbfinalergebnisse
Sieben deutschen Finalisten - und eine dazu
(25.9.) Die Einzel sind gespielt. Fünf Deutsche haben dabei den Einzug ins Finale geschafft. In der Altersklasse O 60 gibt es bei den Damen sogar ein rein deutsches Endspiel. Die Doppeldisziplinen verliefen dann nicht ganz so erfolgreich. Nur Benz & Herttrich im Herrendoppel O 45 und Michalowsky & Michalowsky im Mxed O 50 konnten sich ins Finale spielen. Hinzu kommt noch Heidi Bender, die mit der Schottin Black in O 45 Doppel spielt. 

      

Die Halbfinalspiele mit deutscher Beteiligung

40+HE  Udo Lehmann - Jesper Thomsen (DEN) 0:2
40+DE  Uschi Herttrich - Lone Knudsen (DEN) 0:2
40+DE  Petra Teichmann - Anette Vollertzen (DEN) 2:1
40+HD  Udo Lehmann & Jürgen Schmitz-Foster - Christensen & Thomsen (DEN) 0:2
40+DD  Angela Michalowsky & Petra Teichmann - Rigby & Vines (ENG) 0:2
40+GD  Jürgen Schmitz-Foster & Angelika Walter - Plane & Wood (ENG) 0:2

45+ DE  Marlies Wessels - Svetlana Zilbermann (ISR) 0:2
45+ DE  Heidi Bender - Ellen Aagard (DEN) 2:0
45+ HD  Andreas Benz & Thomas Herttrich - Douglas & Travers (SCO) 2:1
45+ DD  Heidi Bender & Christine Black(SCO) - Aagard & Benzin (DEN) 2:1

50+ HD  Edgar Michalowsky & Erfried Michalowsky - Emptage & Gardner (ENG) 1:2
50+ GD  Erfried Michalowsky & Angela Michalowsky - Cocker & Bartlett (ENG) 2:0

55+ HE  Otto Sautter - Per Dabelsteen (DEN) 2:1
55+ DE  Monika Regineri - Irene Sterlie (DEN) 1:2
55+ HD  Claus-Peter Lienig & Otto Sautter - Billinghurst & Wood (ENG) 0:2
55+ DD  Heidi Menacher & Traudl Remmele - May & Sterlie (DEN) 0:2

60+HE  Heinz Gehrke - Leif V Hansen (DEN) 0:2
60+DE  Renate Gabriel - Heidi Menacher (GER) 2:0
60+DE  Renate Knötzsch - Sonja Andersen (DEN) 2:0
60+HD  Heinz Gehrke & Michael Oversberg - Jaeger & Kure (DEN) 1:2
60+DD  Gabriel & Knötzsch - Garbrecht & Steenberg (DEN) 0:2

 

Es geht um die Medaillen
(24.9.) Heute ist Viertelfinaltag bei der Veteranen-WM, das heißt, wer ihn überlebt, hat eine Medaille.
Viertelfinale mit deutscher Beteiligung
60+ HE 
Heinz Gehrke - Wood (ENG) 2:1 (Matchbälle abgewehrt)
Heiner Hanrath - Shadwick (ENG) 0:2
60+ DE
Renate Knötzsch - Gulbrandsen (NOR) 2:0
Heidi Menacher - Valeeva (RUS) 2:0
Renate Gabriel - Vallotton 2:0
60+ HD
Dutschke & Groenboldt - Hansen & Nielsen (DEN) 0:2
Kaltmeier & Pigola - Gehrke & Oversberg 1:2
60+ DD
Gabriel & Knötzsch - Andersen & Skov (DEN) 2:0
55+ HE
Guenter Kreuder - Kirkebye (DEN) 1:2
Otto Sautter - Lyamtsev (EST) 2:0
55+ DE
Helga Peeck - Sterlie (DEN) 0:2
Monika Regineri - Rimmer (ENG) 2:0
55+ HD
Lienig & Sautter - Ask & Holand (DEN) 2:0
Fratzer & Prax - Hansen & Toft (DEN) 0:2
55+ DD
Menacher & Remmele - Bengtson & Wengberg (SWE) 2:0
55+ GD
Sautter & Remmele - Fals & Menoe (DEN) 0:2
Fratzer & Menacher - Billinghorst & Arscott (ENG) 0:2
50+ HE
Bernd Wessels - Gardner (ENG) 0-2 
50+ DE
Edeltraut Schmidt - Rathach (DEN) 0:2
50+ HD
Michalowsky & Michalowsky - Andersen & Hautopp (DEN) 2:0
Wessels & Prenzel - Mikkelsen & Peterssen (DEN) 0:2
Handschuhmacher & Wolters - Fahrenholz & Jepsen (DEN) 1:2
50+ DD
Peeck & Saddeler - Garhoej & Guldborg (DEN) 0:2
Prax & Regineri - Oedum & Rathsach (DEN) 0:2
50+ GD
Michalowski & Michalowski - Gardner &  Whitacker (ENG) 2:0
45+ HE
Miles Eggers - Koloskov (RUS) 0:2
45+ DE
Marlies Wessels - Kavander (FIN) 2:0
Petra Knacker - Zilberman (ISR) 0:2Marion Zadworny - Aagard (DEN) 1:2
Heidi Bender - Nielsen (DEN) 2:0
45+ HD
Benz & Hertrich - Andesen & Birkholm (DEN) 2:1
45+ DD
Knacker & Zadworny - Davidsen & Hurst (ENG) 0:2
Bender & Black (SCO) - Baker & Strech (ENG) 2:0
45+ GD
Wessels & Wessels - Purton & Chrossley (ENG) 0:2
Benz & Bender - Bendix & Benzin (ENG) 1:2
40+ HE
Udo Lehmann - Petersen (DEN) 2:1
Juergen Schmitz-Foster - Andersen (DEN) 0:2
40+ DE
Uschi Herttrich - Sanstroem (DEN) 2:0
Petra Teichmann - Skjoet (DEN) 2:1
Ina Ulrich - Vollertzen (DEN) 0:2
40+ HD
Bluemel & Reinhard - Christensen & Thomsen (DEN) 0:2
Lehmann & Schmitz-Foster - Lilholm & Rijs (DEN) 2:1
40+ DD
Hertrich & Ulrich - Crompton & Gillard (ENG) 0:2
Walter & Wessels -Rigby & Vines (ENG) 0:2
Michalowsky & Teichmann - Jenkins & Wood (ENG) 2:0
40+ GD
Schmitz-Foster & Walter - Luvigsen & Stoering (DEN) 2:1
Hertrich & Hertrich - Christensen & Koldsoe (DEN) 0:2.

       

Zeitplan ist da
(6.7.) Die EBU hat den Zeitplan veröffentlicht. Die Spiele beginnen Dienstag, den 21. September um 16 Uhr mit den Herreneinzeln. Mittwoch, Donnerstag und Freitag wird jeweils ab 9 Uhr mit vollem Programm gespielt. Samstag ab 9 Uhr ist dann Halbfinaltag, Sonntag werden ab 9 Uhr die Finals ausgetragen.

  


Vorberichte: 

       

Für Deutschland unter die andalusische Sonne
(15.6.) Horst  Rosenstock, im DBV-Spielausschuss für die Altersklassenveranstaltungen verantwortlich, hat das deutsche Aufgebot für die Europameisterschaft der "Veterans" in Almuñecar bekannt gegeben.
Altersklasse O 40
HE: Udo Lehmann (TV Markt Schwaben) Detlef Reinhard (VfL Lichtenrade)Jürgen Schmitz-Foster (DJK Ingolstadt) Frank Dietel (Blau-Weiß Röhrsdorf
DE: Petra Teichmann (BSV Greifswald) Heike Habersang (PSV Eutin)Uschi Herttrich (TSV Lauf) Ina Ulrich (DHfK Leipzig)
HD: Udo Lehmann & Jürgen Schmitz-Foster (TV Markt Schwaben/DJK Ingolstadt) Michael Schneider & Thomas Bunn (ATSV Stockelsdorf / PSV Eutin) Detlef Reinhard & Udo Blümel (VfL Lichtenrade/BC Betzdorf)Dietel Frank & frei (BW Röhrsdorf/NN
DD: Petra Teichmann & Angela Michalowsky (BSV Greifswald)Uschi Herttrich & Ina Ulrich (TSV Lauf /DHfK Leipzig) Heike Habersang & Elke Meißner (PSV Eutin/SKV Büdesheim) Angelika Walter & Marlies Wessels (Union Lüdinghausen)
MX: Thomas Herttrich & Uschi Herttrich (TSV Lauf) Udo Blümel & Elke Meißner (BC Betzdorf/SKV Büdesheim) Frank Dietel & Angelika Walter (Blau-Weiß Röhrsdorf/Union Lüdinghausen) Thomas Bunn & Heike Habersang (ATSV Stockelsdorf/PSV Eutin)
Altersklasse O 45
HE: Michael Schneider (ATSV Stockelsdorf) Ludger Eggers (BSV Gelsenkirchen) Andreas Benz (Radebeuler BV) Fritz Hofmeister (TS Klein-Krotzenburg)
DE: Heidi Bender (PSV Bremen) Marlies Wessels (Union Lüdinghausen) Petra Knacker (SKG Walldorf) Marion Zadworny (TSV Speyer
HD: Ludger Eggers & Fritz Hofmeister (BSV Gelsenkirchen/TS Klein-Krotzenburg) Andreas Benz & Thomas Herttrich (Radebeuler BV/TSV Lauf)
DD: Heidi Bender & Christine Black (PSV Bremen/SCO) Petra Knacker & Marion Zadworny (SKG Walldorf/TSV Speyer)
MX: Andreas Benz & Heidi Bender (Radebeuler BV/PSV Bremen) Bernd Wessels & Marlies Wessels (Union Lüdinghausen) Fritz Hofmeister & Petra Knacker (TS Klein-Krotzenburg/SKG Walldorf) Ludger Eggers & Marion Zadworny (Gelsenkirchen/Speyer)
Altersklasse O 50
HE: Edgar Michalowsky (BSV Greifswald) Ulrich Handschuhmacher (TV Witzhelden) Udo Bildhauer (RW Koblenz) Bernd Wessels (Union Lüdinghausen)
DE: Regina Saddeler (TV Witzhelden) Edeltraud Schmidt (KWO Berlin)
HD: Edgar Michalowsky & Erfried Michalowsky (BSV Greifswald/HSG Greifswald) Ulrich Handschuhmacher & Peter Wolters (TV Witzhelden/Hülser SV) Bernd Wessels & Günter Prenzel (Union Lüdinghausen/TV Witzhelden)
DD: Monika Regineri & Brigitte Prax (TuS Wüllen/BSC Unkel-Linz)Regina Saddeler & Helga Peeck (TV Witzhelden/1. BC Biebrich) Edeltraud Schmidt & frei (KWO Berlin/NN)
MX: Erfried Michalowsky & Angela Michalowsky (HSG Greifswald/BSV Greifswald) Peter Wolters & Brigitte Prax (Hülser SV/BSC Unkel-Linz) Günter Prenzel & Brigitte Wolters (TV Witzhelden/Hülser SV) Claus-Peter Lienig & Edeltraud Schmidt (TV Witzhelden/KWO Berlin)
Altersklasse O 55
HE: Otto Sautter (TSG Söflingen) Günter Kreuder (BC Trier)Reinhold Pfeifer (FSV Zotzenbach) Peter Honnen (TV Witzhelden)
DE: Monika Regineri (TuS Wüllen) Traudl Remmele (Polizei SV München Helga Peeck (1. BC Biebrich)
HD: Dieter Prax & Dirk Fratzer (BSC Unkel-Linz/1. FBC Marl) Otto Sautter & Claus-Peter Lienig (TSG Söflingen/TV Witzhelden) Günter Kreuder & Reinhold Pfeifer (BC Trier/FSV Zotzenbach) Peter Honnen & Reinhard Wilhelm (TV Witzhelden/1. BC Herten)
DD: Traudl Remmele & Heidi Menacher (PSV München/TSV Neuhausen)
MX: Heinz Regineri & Monika Regineri (TuS Wüllen) Gerd Pigola & Helga Peeck (DHfK Leipzig/1. BC Biebrich) Otto Sautter & Traudl Remmele (TSG Söflingen/PSV München) Dirk Fratzer & Heidi Menacher (1. FBC Marl/TSV Neuhausen)
Altersklasse O 60
HE: Hans Schumacher (1. Bremer BC) Heiner Hanrath (KTSV Preußen Krefeld)Gerd Pflug (TV Groß-Karben) Heinz Gehrke (1. BSC Bottrop)
DE: Renate Knötzsch (SC Ellerau) Renate Gabriel (PSV Bremen)Heidi Menacher (TSV Neuhausen-Nymphenburg) Roswitha Schneller (STC Solingen
HD: Heinz Gehrke & Dr. Michael Oversberg (1. BSC Bottrop/1. BC Düren)Siegfried Dutschke & Gerhard Grönboldt (Wyker TB/Harburger SC) Walter Kaltermeier & Gerd Pigola (TV Immenstadt/DHfK Leipzig) Hans Schumacher & Klaus Grothe (Bremer BC/PSV Bremen)
DD: Renate Knötzsch & Renate Gabriel (SC Ellerau/PSV Bremen) Christel Klaar & Brigitte Kuschmann (TSG Heilbronn/Meißener SV) Anneliese Möller & Roswitha Schneller (1. CfB Köln/STC Solingen)
MX: Hans Schumacher & Renate Gabriel (Bremer BC/PSV Bremen) Heinz Gehrke & Renate Knötzsch (1. BSC Bottrop/SC Ellerau) Walter Kaltenmeier & Christel Klaar (TV Immenstadt/TSG Heilbronn) Uwe Kopf & Anneliese Möller (TG Mülheim-Rhein/1. CfB Köln)

Zu den Ergebnissen der Deutschen Meisterschaft 2004 O 35 bis O 75.

      

6. Europameisterschaft der Senioren in Spanien
Meldungen bei Horst Rosenstock bis 14. Mai
(26.3.) Die Meisterschaft findet vom 21. bis 26. September in Almuñecar (bei Granada) in der Sport Hall Jose Maria Garcia statt (siehe Meldung vom 4.2.). Der ganz genaue Termin wird erst nach Eingang der Meldungen Ende Juni bekannt gegeben. Die offizielle Ausschreibung erfolgt in der Verbands-Zeitschrift Badminton Sport. Horst Rosenstock, im DBV-Spielausschuss für die Beschickung der EM zuständig, gab vorab die wichtigsten Daten bekannt.
Startberechtigung:  Pro Nation vier Einzel und vier Doppel pro Disziplin und Altersklasse O 40 / O 45 / O 50 / O 55 / O 60. Stichtag für die jeweilige Altersklasse ist der 1. Januar 2004. Die Meldung kann nur über den DBV erfolgen, Es erfolgt eine Nominierung durch den DBV-Ausschuss Spielbetrieb. Die Nominierten haben das Startgeld nach Aufforderung innerhalb von 14 Tagen per V-Scheck einzusenden, ansonsten kann die Meldung nicht berücksichtigt werden.Kosten: Die Teilnehmer haben alle Kosten selbst zu tragen. Das Startgeld beträgt 40 Euro im Einzel und 50 Euro im Doppel.Meldungen: Meldeschluss ist der 14. Mai 2004. Meldungen an Horst Rosenstock, Wahnenkamp 10, 42697 Solingen, Tel./Fax: 0212/79236. E-Mail: horst.rosenstock @ t-online.de.
Die Meldungen haben zu enthalten: Name, Vorname, Geburtsdatum, komplette Anschrift mit Telefonnummer, Verein, sowie eine Bestätigung, dass die Teilnehmer für alle Kosten selbst aufkommen. 

    

Veteranen-Europameisterschaft O 40 bis O 60 2004 in Spanien
(4.2.) Wie die EBU mitteilt, wurden die 6. European Veteran Championships nach Spanien vergeben. Sie finden
vom 22. bis 25. September 2004 in Almuñecar (70 km von Granada, 90 von Malaga) statt. Damit haben sich die Spanier im Bewerbungsverfahren gegen Deutschland durchgesetzt. Der Ausrichter der Deutschen Meisterschaft, die Play Event & Consult Sport Marketing der Famile Seemann KG hatte die Veranstaltung in Bielefeld durchführen wollen. 
Im DBV-Spielausschuss ist Horst Rosenstock für die Beschickung der Meisterschaft verantwortlich. Ihm sind zur Zeit weitere Einzelheiten noch nicht bekannt. Auch gibt es keine Informationen von der IBF über die für den Herbst vorgesehene Veteranen-Weltmeisterschaft. Gerüchten zufolge war/ist sie für den November in Asien geplant.


© 2004 Deutscher Badminton-Verband e.V.