Ab diesem Jahr hat die Grand-Prix-Serie ein eigenes Logo.

Grand-Prix-Turniere 2014

 

Die großen internationalen Turniere unterhalb der Superseries
BWF-Klassifizierung: Level 3.
Um von der BWF den Status "Grand Prix" zu erhalten, muss bei einem internationalen Turnier eine Gesamtpreisgeldsumme von 50 000 US-Dollar ausgeschüttet werden. Ab 120 000 US-Dollar steigt das Turnier in die Kategorie "Grand Prix Gold" auf. Bis 2006 gab es nur die Kategorie "Grand-Prix-Turniere", die mittels Sternen (1-6) differenziert wurde. Ab 2007 wurden die zwölf, die am höchsten dotiert waren, in die Kategorie "Superseries" erhoben.
3A: "Grand Prix Gold" ab 120 000 US-Dollar
3B: "Grand Prix" ab 50 000 US-Dollar

 

GP-Turniere

2004

2005

2006

2007

2008

2009

2010

2011

2012

2013

Siegerlisten

 

 

 

 

 

2010

2011

2012

2013

2014

19/14 Grand Prix: K&D GRAPHICS/YONEX US Grand Prix 2014
50 000 US-Dollar Preisgeld - 8. bis 13. Dezember in Orange/Kalifornien. (Vorjahr 120 000 US$.)

 

18/14 Grand Prix Gold: Macau Open 2014
120 000 US-Dollar Preisgeld - 25. bis 30. November 2014 in Macau. (Vorjahr 120 000 US$.)

   

17/14 Grand Prix: Scottland Open 2014
50 000 US-Dollar Preisgeld - 19. bis 23. November 2014 in Glasgow. Schottland richtete im Vorjahr erstmals nach 1996 wieder ein internationales Turnier mit Grand-Prix-Status aus. Preisgeld 50 000 US$.

    

16/14 Grand Prix: Jeonju Victor Korea Grand Prix 2014
50 000 US-Dollar Preisgeld - 4. bis 9. November in Jeonju City
. (Vorjahr 120 000 US$.) 

   

15/14 Grand Prix Gold: Bitburger Open 2014
120 000 US-Dollar Preisgeld - 28. Oktober bis 2. November in Saarbrücken (GER). (Vorjahr 120 000 US$.)

    

14/14 Grand Prix: YONEX Dutch Open 2014
50 000 US-Dollar Preisgeld - 7. bis 12. Oktober in Almere. (Vorjahr 50 000 US$.)

   

13/14 Grand Prix Gold: Yonex-Sunrise Indonesian Masters 2014
125 000 US-Dollar Preisgeld - 9. bis 14. September in Palembang (Süd-Sumatra). (Vorjahr "Indonesia Grand Prix Gold" mit 120 000 US$.)

  

12/14 Grand Prix: YONEX-SUNRISE Vietnam Open 2014
50 000 US-Dollar Preisgeld - 1. bis 7. September 2014 in Ho Chi Minh City. (Vorjahr 50 000 US$.)

  

11/14 Grand Prix: YONEX Brasil Open 2014
50 000 Dollar Preisgeld - 5. bis 10. August in Rio de Janeiro. Erstmalig ausgetragen.

  

10/14 Grand Prix: Russian Open 2014
50 000 US-Dollar Preisgeld - 22. bis 27. Juli in Wladiwostok. (Vorjahr 50 000 US$.)

  

9/14 Grand Prix Gold: YONEX Chinese Taipei Open 2014
200 000 US-Dollar Preisgeld - 15. bis 20. Juli in Taipei City. (Vorjahr 200 000 US$.)

   

8/14 Grand Prix Gold: YONEX Suffolk County Community College US Open 2014
120 000 US-Dollar Preisgeld - 8. bis 13. Juli in New York. (Vorjahr 120 000 US$ in Orange Ca.)

  

7/14 Grand Prix: YONEX Canada Open 2014
50 000 Dollar Preisgeld - 30. Juni bis 5. Juli in Vancouver. (Vorjahr 50 000 US$.)

    

6/14 Grand Prix Gold: China Masters 2014
250 000 US-Dollar Preisgeld - 15. bis 20. April in Changzhou. (Vorjahr Superseries-Turnier 250 000 US$.) 

           

5/14 Grand Prix: SKYCITY Neuseeland Open 2014
50 000 US-Dollar Preisgeld - 15. bis 19. April in Auckland. (Vorjahr 50 000 US$.) 

  

4/14 Grand Prix Gold: YONEX-SUNRISE Malaysia Open 2014
120 000 US-Dollar Preisgeld - 25. bis 30. März Mai in Johor Bahru. (Vorjahr 120 000 US$.)

   

3/14 Grand Prix Gold: Swiss Open 2014
125 000 US-Dollar Preisgeld - 11. bis 16. März in Basel. (Vorjahr 125 000 US$ Preisgeld.)
 

   

2/14 Grand Prix Gold: YONEX German Open 2014
120 000 US-Dollar Preisgeld - 25. Februar bis 2. März in Mülheim a.d. Ruhr. (Vorjahr 120 000 US$.)

   

1/14 Grand Prix Gold: Syed Modi International India Grand Prix Gold 2014
120 000 US-Dollar Preisgeld - 21. bis 26. Januar in Lucknow. (Im Vorjahr ausgefallen, da Terminverschiebung aus dem Dezember in den Januar. 2012 120 000 US$.)    

       

+  +  +  +  +  +  +

   

7/14 Grand Prix Gold: SCG Thailand Open 2014
120 000 US-Dollar Preisgeld - 3. bis 8. Juni in Bangkok. (Vorjahr 120 000 US$.)
(24.2.14) Das Turnier wurde wegen der zum Zeitpunkt der Absage im Lande herrschenden politischen Unruhen vom thailandischen Verband für 2014 abgesagt. 
Zu einer Meldung der Bangkok Post vom 23.2.2014.
Im Jahr 2010 hat es aus den gleichen Gründen schon einmal eine Absage gegeben.

  

Der 2013 erstmalig ausgetragene London Grand Prix Gold wurde im Februar 2014 abgesagt. Er war mit 120 000 US-Dollar Preisgeld ausgestattet und für den 30.9. bis 5. Oktober 2014 terminiert. Als wesentlicher Grund wurde vom englischen Verband fehlende staatliche Unterstützung angegeben.

     

 

       

 

Ausstatter der Nationalmannschaften des DBV

© 2004 Deutscher Badminton-Verband e.V.