Gruppenmeisterschaften 2015     

 

Zwischen der Bundesebene des Deutschen Badminton-Verbandes und den Landesverbänden sind zur Organisation der sportlichen Wettkämpfe die "Gruppen" zwischengeschaltet.
Die Gruppe Nord umfasst die Landesverbände Berlin-Brandenburg, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein. Sie veranstaltet die Norddeutsche Meisterschaft.
Die Gruppe West ist identisch mit dem Landesverband NRW. Er trägt die Westdeutsche Meisterschaft aus.
Die Gruppe Mitte umfasst Hessen, Rheinhessen-Pfalz, Rheinland, Saarland, Thüringen. Die Gruppe veranstaltet die Südwestdeutsche Meisterschaft.
Die Gruppe SüdOst vereint die Landesverbände von Baden-Württemberg, Bayern, Sachsen. Sie ist Träger der Südostdeutschen Meisterschaft.

Die Gruppenmeisterschaften sind die Qualifikationsturniere für die Deutsche Meisterschaft 2015 in Bielefeld.

      

Gewann mit Finn Glomp das Herrendoppel: Mats Hukriede vom Horner TV. Foto: MK

54. Norddeutsche Meisterschaft 2015

10. und 11. Januar 2015 in Neumünster, Immanuel-Kant-Schule, Mozartstr. 36. Ausrichter: BW Wittorf (LV SLH). Referee: Helmut Krüger. Zur Ausschreibung bei gruppe-nord.net. Zum Ausrichterverein.  
Zu den Ergebnistableaus im HE - DE - HD - DD - MX. Zu den Tagesergebnissen.

   

Lisa Deichgräber und Nikolaj Persson holten sich die Titel in den Einzeln

               

Die Schlussrunden:
Herreneinzel
HF: Jan Collin Strehse - Mats Hukriede (Horner TV HAM) o.K./wo 
Nikolaj Persson - Jonathan Persson (TSV Trittau SLH) 22:20 21:14 
Fin.: Nikolaj Persson (TSV Trittau SLH) - Jan Collin Strehse (BW Wittorf SLH) 21:11 4:2 (Aufgabe)
Dameneinzel
HF: Lisa Deichgräber - Anna Bram (Horner TV HAM) 21:13 21:7
Anja Buchert - Katrin Schindler (SG Vechelde/Lengede NIS) 21:12 19:21 21:12
Fin.: Lisa Deichgräber (EBT Berlin BBB) - Anja Buchert (EBT Berlin BBB) 21:6 21:7 
Herrendoppel
HF: Glomp & M. Hukriede - Lin-Yu Oei & Marcel Stechert (Farmsener TV HAM/BC Südring Berlin BBB) 24:22 21:15
Hinsche & Porath - Bjarne Geiss & Jan Colin Völker (BW Wittorf SLH/Horner TV HAM) 21:18 21:18
Fin.: Finn Glomp & Mats Hukriede (Horner TV HAM) - Robert Hinsche & Daniel Porath (BV Gifhorn NIS) 21:9 16:21 21:18
Damendoppel
HF: Buchert & L. Gredner - Lisa Deichgräber & Sonja Schlösser (EBT Berlin BBB/BV Gifhorn NIS) 21:17 17:21 21:19
Bühl & F. Ottrembka - Ina Voigt & Neele Voigt (TSV Glücksburg/BW Wittorf SLH) 21:9 21:10
Fin.: Jana Bühl & Franziska Ottrembka (BC Südring Berlin/SV Berliner Brauereien BBB) - Anja Buchert & Laura Gredner (EBT Berlin BBB/VfB/SC Peine NIS) 21:17 17:21 21:19
Mixed
HF: Droste & N. Voigt - Daniel Porath & Sonja Schlösser (BV Gifhorn NIS) 21:15 21:18 
Lu. Gredner & Lau. Gredner - Bastian Zimmermann & Anja Buchert (EBT Berlin BBB) 16:21 21:14 21:12
Fin.: Philipp Droste & Neele Voigt (ATSV Stockelsdorf/BW Wittorf SLH) - Lucas Gredner & Laura Gredner (VfB/SC Peine NIS) 19:21 21:18 21:19
. 

Siegerin im Dameneinzel: Katharina Altenbeck.
Sieger im Herreneinzel: Sven Eric Kastens. Fotos: MK

62. Westdeutsche Meisterschaft 2015
10. und 11. Januar 2015 in Bergisch Gladbach-Refrath, Sporthalle Steinbreche, Dolmanstraße. Ausrichter: Refrather TV. Referee: Günter Wagner. Ausschreibung und weiteren Infos auf badminton-nrw.de. Zur Ausrichterwebsite.
Zu den Ergebnistableaus bei Kroton im HE - DE - HD - DD - MX. Zu den Tagesergebnissen. Auslosung vor Beginn der einzelnen Disziplinen,

     

Mülheimerin Katharina Altenbeck konnte ihren Überraschungstitel aus dem Vorjahr verteidigen

         

Die Ergebnisse der Schlussrunden:
Herreneinzel
HF: Kastens - Mark Byerly (TV Refrath) 21:12 21:17
Waldenberger - Philipp Wachenfeld (FC Langenfeld) 21:7 21:16
Fin.: Sven Eric Kastens (FC Langenfeld) - Kai Waldenberger (TV Refrath) 22:20 22:20
Dameneinzel
HF: Altenbeck - Sarolta Röhrnbacher (BC Hohenlimburg) 22:20 24:22
Stahlberg - Laura Müller (SC BW Ostenland) 21:4 21:7
Fin.: Katharina Altenbeck (1.BV Mülheim) - Mette Stahlberg (TV Refrath) 17:21 26:24 21:12
Herrendoppel
HF: Laibacher & Westermeyer - Denis Nyenhuis & Philipp Wachenfeld (TV Refrath/FC Langenfeld) 23:21 19:21 21:17
T. Hukriede & A. Schmitz - Christian Bald & Fabian Stoppel (BC Hohenlimburg) 21:14 21:11
Fin.: Malte Laibacher & Hendrik Westermeyer (BC Hohenlimburg) - Thorsten Hukriede & Alexander Schmitz (RW Wesel/TV Emsdetten) 21:18 21:15
Damendoppel
HF: Kölling & Stahlberg - Runa Plützer & Hannah Pohl (TV Refrath/1.BC Beuel) 21:13 21:15
Köhler & L. Ufermann - Miriam Mantell & Laura Riffelmann (BC Hohenlimburg) 23:21 21:17
Fin.: Hanna Kölling & Mette Stahlberg (TV Refrath) - Fabienne Köhler & Laura Ufermann (FC Langenfeld/STC Solingen) 21:15 21:11
Mixed
HF: Wachenfeld & F. Köhler - Hendrik Westermeyer & Dana Kaufhold (BC Hohenlimburg/Bottroper BG) 21:15 21:13
Stoppel & Riffelmann - Steffen Hohenberg & Katharina Altenbeck (1.BV Mülheim) 21:15 21:16
Fin.: Fabian Stoppel & Laura Riffelmann (BC Hohenlimburg) - Philipp Wachenfeld & Fabienne Köhler (FC Langenfeld) 21:19 16:21 21:15.

Im Vorjahr war er Zweiter, diesmal klappte es mit dem Titel: Peter Lang aus Dortelweil. Foto: Frank Kossiski

53. Südwestdeutsche Meisterschaft 2015
10. und 11. Januar 2015 in Maintal-Dörnigheim, Maintalhalle, Berliner Straße 64. Ausrichter: 1.BV Maintal (LV HES). Referee: Ulrich Grill (HES). Zur Ausschreibung bei hessischer-badminton-verband.de.
Ergebnistableaus bei Kroton im HE - DE - HD - DD - MX
. Zu den Tagesergebnissen.

    

Steffen Peterskovsky dreimal im Endspiel - doch die Titel gewannen andere

                            

Herreneinzel
HF: Steffen Peterskovsky - Philipp Discher (SG Anspach HES) 21:9 21:19 
Peter Lang - Matthias Deininger (1. BC Bischmisheim SAA) 21:8 21:23 21:13
Fin.: Peter Lang (SV Fun Ball Dortelweil HES) - Steffen Peterskovsky (1.BV Maintal HES) 11:21 21:16 21:15
Dameneinzel
HF: Theresa Wurm - Sandra Emrich (TV 1860 Hofheim/Ts. HES) 23:21 10:21 21:10
Mona Reich - Alina Hammes (SV Fischbach RHP) 21:14 15:8 Aufgabe
Fin.: Theresa Wurm (SG Anspach HES) - Mona Reich (SG Anspach HES) 21:18 21:13
Herrendoppel
HF: Fix & Peterskovsky - Jens Kamburg & Nils Rotter (TuS Schwanheim/SV Fun Ball Dortelweil HES) 21:15 21:11  
Benz & Georg - Johann Höflitz & Moritz Predel (SV GutsMuths Jena THÜ) 21:10 21:11
Fin.: Daniel Benz & Robert Georg (SG Anspach/TuS Schwanheim HES) - Christopher Fix & Steffen Peterskovsky (1.BV Maintal HES) 21:11 16:21 21:9

Damendoppel
HF: Emrich & Reich - Annika Horbach & Vanessa Poyatos (1.BC Bischmisheim SAA/Post SV Ludwigshafen RHP) 21:15 20:22 21:12  
Charoloy & Lang - Tessa Koschig & Maxi Stelzer (1.BV Maintal HES) 21:18 9:21 21:7
Fin.: Sandra Emrich & Mona Reich (TV 1860 Hofheim-Ts./SG Anspach HES) - Viviane Charoloy & Laura Lang (TuS Wiebelskirchen SAA) 21:16 21:19
Mixed
HF: Peterskovsky & Emrich - Peter Lang & Theresa Wurm (SV Fun Ball Dortelweil/SG 1862 Anspach HES) 23:21 11:21 21:17
Fix & Koschig - Alois Henke & Julia Vogel  (OTG 1902 Gera THÜ) 21:17 21:18
Fin.: Christopher Fix & Tessa Koschig (1.BV Maintal HES) - Steffen Peterskovsky & Sandra Emrich (1.BV Maintal/TV 1860 Hofheim/Ts. HES) 21:18 21:19.

Das Mixed-Finale war eine Neuauflage der Baden-Württembergischen Meisterschaft von Anfang Dezember: David Kramer & Nadine Kuhnert schafften es, das damalige Ergebnis umzukehren und den SüdOst-Titel zu gewinnen. Foto: Bernd Bauer

24. SüdOstdeutsche Meisterschaft 2015
10. und 11. Januar 2015 in Reutlingen, Dietweg-Halle, Carl-Diem-Str. 130. Ausrichter: PSV Reutlingen (LV BAW). Referee: Rüdiger Kirn. Zur Ausschreibung bei bvsachsen.de. Zur Ausrichterwebsite.
Zu den Ergebnistableaus bei Kroton im HE - DE - HD - DD - MX. Zu den Tagesergebnissen.

    

In allen Disziplinen gab es gegenüber dem Vorjahr neue Titelträger

                      

Herreneinzel
HF: Stefan Adam - Patrick Beier (TSV Neuhausen-Nymphenburg BAY) 13:21 21:19 21:9
Lucas Bednorsch - Gregory Schneider (TSV Neubiberg-Ottobrunn BAY) 21:19 21:16
Fin.: Lucas Bednorsch (TSV Neuhausen-Nymphenburg BAY) - Stefan Adam (SG Robur Zittau SAC) 21:7 21:14
Dameneinzel
HF: Julia Kunkel (TSV Freystadt BAY) - Janina Schumacher (VfB Friedrichshafen BAW) 21:19 21:16
Brid Stepper (TV Marktheidenfeld BAY) - Nicole Bartsch (SG Robur Zittau SAC) 21:16 20:22 21:12
Fin.: Brid Stepper (TV Marktheidenfeld BAY) - Julia Kunkel (TSV Freystadt BAY) o.K./wo
Herrendoppel
HF: Bednorsch & Beier - Tobias Güttinger & Michael Teuber (TV Dillingen BAY) 21:18 21:17
Geisenhofer & Wahl - Thomas Nirschl & Florian Waffler (TV Dillingen/TSV Freystadt BAY) 21:19 21:17
Fin.: Lucas Bednorsch & Patrick Beier (TSV Neuhausen-Nymphenburg BAY) - Andreas Geisenhofer & Benjamin Wahl (SG Schorndorf BAW) 21:16 21:14
Damendoppel
HF: Nathalie Grittner & Janina Schumacher (VfB Friedrichshafen BAW) - Nicole Bartsch & Lisa Baumgärtner SG Robur Zittau/SG Gittersee SAC) 18:21 21:14 21:10
Nadine Kuhnert & Kerstin Wagner (SG Schorndorf BAW) - Brid Stepper & Helena Storch TV Marktheidenfeld/TSV Neubiberg-Ottobrunn BAY) 19:21 21:14 21:10 
Fin.: Nadine Kuhnert & Kerstin Wagner (SG Schorndorf BAW) - Nathalie Grittner & Janina Schumacher (VfB Friedrichshafen BAW) 21:17 21:18
Mixed
HF: Wahl & Wagner - Tom Wendt & Lisa Baumgärtner (SG Gittersee SAC) 21:12 19:21 21:15
Kramer & Kuhnert - Tobias Arenz & Janina Schumacher (VfB Friedrichshafen BAW) 16:21 21:16 21:18
Fin.: David Kramer & Nadine Kuhnert (SG Schorndorf BAW) - Benjamin Wahl & Kerstin Wagner (SG Schorndorf BAW) 12:21 22:20 21:10
.

Die Westdeutsche Meisterschaft wird wie in den Vorjahren vom TV Refrath in Bergisch Gladbach ausgerichtet.
Für die Norddeutsche Meisterschaft ist in diesem Jahr der LV Schleswig-Holstein verantwortlich. Sie wird von BW Wittorf in Neumünster ausgerichtet.

© 2004 Deutscher Badminton-Verband e.V.