VfL 93 Hamburg

Verein für Leibesübungen Hamburg von 1893 e. V.

 

Das Team des VfL 93 Hamburg (v.l.): Tom Armstrong, Jacek Hankiewicz, Till Zander, Sebastian Schöttler, Gitte Köhler, Adam Cwalina, Karen Neumann, Sven-Eric Kastens, Inken Wienefeld und Sebastian Rduch. Foto: Wolfgang Wienefeld.

 

BLV:

Hamburger Badminton Verband (HBV)

Zugänge (vorheriger Verein):

Tom Armstrong (vereinslos)

Abgänge (neuer Verein):

Keine

Damen:

 

Inken Wienefeld, Karen Neumann, Gitte Köhler, Katharina Bobeth

Herren:

Sven Eric Kastens, Adam Cwalina (POL), Sebastian Schöttler, Sebastian Rduch, Tom Armstrong (ENG), Till Zander, Tim Zander, Jacek Hankiewicz (POL), Niclas Lelling

Nr. 1 im Herreneinzel:

Sven-Eric Kastens

Nr. 1 im Dameneinzel:

Inken Wienefeld

Top-Paarung im Herrendoppel:

Adam Cwalina/Till Zander

Top-Paarung im Damendoppel:

Gitte Köhler/Karen Neumann

Top-Paarung im Mixed:

Till Zander/Karen Neumann

Jüngste/r Spieler/in im Kader:

Inken Wienefeld (geb. am 24.02.1992)

Hauptverantwortliche/r Trainer/in:

Jacek Hankiewicz

Teammanager:

Robert Neumann

Mannschaftskapitän/in:

Sebastian Schöttler

Ziel für die Saison 2009/2010:

Klassenerhalt

Spielstätte bei Heimspielen:

Sporthalle Wandsbek,

Rüterstr./Ecke Schädlerstr.

22041 Hamburg

Eintrittspreise bei Heimspielen:

5,- €, ermäßigt 3,- €

Platzierung in der Saison 2008/2009:

1. Bundesliga, Platz 7

Größte/r Erfolg/e bislang in der Vereinsgeschichte:

Aufstiege in die 1. Bundesliga

Reiner Badmintonverein oder Abteilung in einem größeren Verein?

Abteilung

Vereins-/Abteilungspublikation:

Ein Saisonmagazin kann bei Wolfgang Wienefeld (E-Mail:  wolfgang.wienefeld@hamburg.de) bezogen werden.

Webseite:

www.vfl93.de/badminton.html 

Besonderheiten:

Der VfL 93 ist stolz darauf, dass alle deutschen Spieler aus der Region Hamburg kommen.

 

Eine weitere Mannschaft des VfL 93 Hamburg ist in der Regionalliga vertreten.

Gitte Köhler. Foto: Wolfgang Wienefeld
Karen Neumann. Foto: Wolfgang Wienefeld

© 2004 Deutscher Badminton-Verband e.V.