Internationale Turniere

 
 

Auf den Seiten dieses Ressorts von badminton.de finden sich Turniere, die keine Internationalen Meisterschaften sind, zu keiner Turnierserie wie Grand Prix oder EBU-Circuit oder zu keinem Multi-Sport-Ereignis gehören.

 

 

Asienmeisterschaften = Asian Championships (früher ABC-Championships)
Erstmals 1962. Inzwischen jährliche Austragung.

Afrikameisterschaft = All Africa Championships
Seit mindestens 1992. Seit 2009 jährliche Austragung.

Oceanische Meisterschaften = Oceania Championships
Seit 1997. Austragung alle zwei Jahre.

Amerikameisterschaften = Pan American Championships
Seit 1977. Inzwischen jährliche Austragung, außer im Jahr der PanAm Games.

      

International Championships

Canada: Canadian Open - 2007.
Frankreich: French Open.
Polen: Polish Open/International - 2005 - 2006.
Spanien: Spanish Open/International.
Australien: Australian Open/International.

     

Internationale Turniere

Toulouse: Toulouse Open - Zu  den Jahrgängen 2004 - 2006 - 2007.
Saarbrücken: Bitburger Open 2004 - 2005 - 2006. 
Wateringen: Holland Open/Dutch International - Zu den Jahrgängen 2006 und 2007.

           

Internationale Mannschaftsturniere

BE - Helvetia Cup (= Mannschafts-EM B-Gruppe): 2003 Portugal, 2005 Zypern, 2007 Island.

    

Einladungsturniere
Kopenhagen: Copenhagen Masters.
Strasbourg: Strasbourg Masters.

    

Kleinere internationale Turniere
Estland 2007
Mauritius 2007
Israel 2007
Bahrein 2007
Estland 2006
Litauen 2005

         

Die Nationalen Meister verschiedener Länder
National Champions 2005 - 2006 - 2007 - 20082009.

      


© 2004 Deutscher Badminton-Verband e.V.