Marcel Reuter

Marcel Reuter bei den YONEX German Open 2010. Foto: Holger Bräutigam.

 

Marcel Reuter zählt seit vielen Jahren zu den besten deutschen Spielern im Herreneinzel. Zudem gilt er als aboluter "Teamplayer": Bereits mehrmals sorgte der gebürtige Saarländer in entscheidenden Situationen mit enormem Kampfgeist und Einsatz für wichtige Punktgewinne - beispielsweise für die deutsche Nationalmannschaft oder seinen Verein, den 1. BC Bischmisheim.

 

Geburtsdatum:

 

25.03.1982

Geburtsort / Bundesland:

 

Neunkirchen / Saarland

In welchem Alter hast Du mit dem Badmintonspielen begonnen?

 

mit 6 Jahren

In welchem Verein hast Du mit dem Badmintonspielen begonnen?

 

TuS Wiebelskirchen

Aktueller Wohnort:

 

Saarbrücken

Beruf:

 

Sportwissenschaftler

 

Verein Saison 2012/2013:

1. BC Saarbrücken-Bischmisheim

 

Mannschaft spielt in der:

 

1. Bundesliga

Haupt-Trainingsort:

 

OSP Rheinland-Pfalz in Saarbrücken

Disziplin:

 

Einzel

Schlaghand:

links

 

Hobbies neben dem Badmintonsport:

 

·         Gitarre spielen

·         Musik hören

·         Radfahren

 

URL der persönlichen Homepage:

 

----------------

 

 

 

Erfolge:

(Auszug; Fokus liegt auf WM, EM und DM)         

 Stand: 11.07.2013

 

Weltmeisterschaften:

2012 Viertelfinale Thomas Cup (WM Herrennationalmannschaften), Team,

2010 Viertelfinale Thomas Cup (WM Herrennationalmannschaften), Team

2008 Achtelfinale Thomas Cup (WM Herrennationalmannschaften), Team

2006 Achtelfinale Thomas Cup (WM Herrennationalmannschaften), Team

 

Europameisterschaften:

2012 Silber EM Herrennationalmannschaften, Team

2011 Silber Mixed-Team-EM

2010 Bronze EM Herrennationalmannschaften, Team

2006 Silber EM Herrennationalmannschaften, Team

2006 2. Runde Individual-EM, HE

2005 Gold Europäische Hochschulmeisterschaften, HE

2005 Gold Europäische Hochschulmeisterschaften, HD

 

Deutsche Meisterschaften:

2013 Bronze Herreneinzel

2012 Bronze Herreneinzel

2011 Bronze Herreneinzel

2010 Bronze Herreneinzel

2009 Bronze Herreneinzel

2003 Gold U22, Herreneinzel

   

© 2004 Deutscher Badminton-Verband e.V.