Maskottchen-Pics

Sport treibende Tierchen bei Multi-Sportveranstaltungen 2005

    

     

Zur Hauptseite

Vor 2000

2000

2001

2002

2003

2004

PIKT

2006

2007

2008

  

2009

2010

2011

2012

2013

2014

2015

2016

2017

2018

  

Zu den Badminton-Piktogrammen - Hauptseite.

23. SEA Games 2005 in Manila

27. November bis 5. Dezember. Maskottchen war Gilas, der kraftvolle und stolze philippinische Nationaladler. Er ersetzte den zunächst ausgewählten kleinen, scheuen Tarsier (Koboldmaki), da er nach Meinung des Organisationskomitees deutlicher die Schönheit, Eleganz und Kraft der phlippinischen Nation repräsentiere.


Logo
Maskottchen Gilas

4th East Asian Games 2005 in Macau

Vom 29.10. bis 6. 11. Obwohl Badminton nicht zu den vertretenen 17 Sportarten gehörte, wurde für das Maskottchen Pak Pak, das bezaubernde und freundliche Eichhörnchen aus Macau's berühmten Guia Hills, ein Piktogramm erstellt.

Badminton

Pak Pak

Logo
Tanzen
Leichtathletik
Basketball
Bowling
Rudern
Wushu
Fußball
Schwimmen
Turnen
Softtennis
Tennis
Drachenboot

10th China National Games 2005 in der Provinz Jiangsu

Die Nationalen chinesischen Sportspiele sind so etwas wie chinesische Olympische Spiele. Seit der Erstaustragung 1959 hat die Ausrichtung zwischen Beijing, Shanghai and Guangdong rotiert. 2005 hat wegen der Pekinger Olympischen Spiele die Provinz Jiangsu (Hauptstadt Nanjing) die Ausrichtung übernommen. Im Programm 2005 waren die olympischen Sportarten und zusätzlich Wushu, das bei Olympia Demonstrationssportart sein wird. 2009 werden die Spiele in der Provinz Shandong ausgetragen.
Das Maskottchen ist
Jin Lin, ein goldenes Einhorn. Es repräsentiert mit seinem herzlichen und strahlenden Lachen die Freundlichkeit und den Enthusiasmus der gastgebenden Städte.

Handball
Hockey
Judo
Kanu
Reiten
Surfen
Tischtennis
Briefmarkenkleinbogen der chinesischen Post, erschienen am 12.10.2005, dem Eröffnungstag der Spiele. Dargestellt sind auf den Feldern zwischen den Briefmarken 16 Sportarten. Mit dabei ist Badminton. Bogen: Sammlung Rosenstock.

7. Arafura Games 2005 in Darwin

Die Spiele werden alle zwei Jahre im nordaustralischen Darwin ausgetragen. Sie begannen 1991 mit dem Arafura Sports Festival. Teilnehmer sind die "pazifisch-asiatischen Nachbarländer". 2005 wurden Wettkämpfe in 30 Sportarten ausgetragen. Das Maskottchen heißt Rocky und ist ein Wallaby, eine mittelgroße Känguru-Art.

Wasserball
Boxen
Cricket
Lebensrettung
Futsal
Pistole
Taekwondo
Bowling
Drachenboot
Gewichtheben
Turnen
Sepak Trakraw
Triathlon

1. ASEM Youth Games 2005 in Bangkok

 

ASEM steht für: Asia Europe Meeting, ein sportlicher Wettkampf für Jugendliche  (Jahrgänge 1988-1990) aus 18 asiatischen und 20 europäischen Ländern, die sich in 6 Disziplinen messen konnten. Gattung und Name des wendigen Maskottchens sind leider unbekannt.

Badminton
Leichtathletik
Fußball
Tischtennis
Tennis
Schwimmen

© 2004 Deutscher Badminton-Verband e.V.