25.03.2009

In Hyderabad begannen die India Open mit einer Überraschung

Beim 120 000 Dollar Grand Prix Gold werden ab heute die Hauptrunden gespielt.

Der Weltranglistenerste und umjubelte Swiss-Open-Sieger Lee Chong Wei unterlag in der ersten Runde gegen Chen Long. Der Chinese hatte zuletzt bei den Yonex German Open im Halbfinale gestanden.

CHEN Long (CHN) - LEE Chong Wei (MAS) 7:21 21:16 21:18.
Deutsche sind nicht am Start.  Zu den Ergebnislisten...


zurück zur Übersicht

© 2004 Deutscher Badminton-Verband e.V.