News-Archiv


31.10.2014

Dort sind zahlreiche Fotos unserer deutschen Viertelfinalisten zu sehen.


31.10.2014

Vier deutsche Doppel waren in der Saarlandhalle noch dabei.

Michael Fuchs & Birgit Michels (GER*6) - SHI Longfei & ZHONG Qianxin (CHN) 21:18 21:11

Johannes Schöttler & Johanna Goliszewski (GER) - Alfian Eko Prasetya & Annisa Saufika (INA) 13:21 11:21

Johanna Goliszewski & Carla Nelte (GER*7) - OU Dongni & Yu Xiaohan (CHN) 16:21 13:21

Michael Fuchs & Johannes Schöttler (GER*3) - Berry Angriawan & Ricky Karanda Suwardi (INA*7) 21:13 10:21 21:11.

Lesen Sie Pascal Blums Tagesbericht: Aus vier mach zwei.


30.10.2014

Auf ihnen kann man die Spiele der deutschen Mixedpaarungen miterleben.


30.10.2014

Max Schwenger & Josche Zurwonne - WANG Yilv & ZHANG Wen (CHN) 21:14 13:21 19:21

Fabian Holzer & Mark Lamsfuß - Adam Cwalina & Przemyslaw Wacha (POL*8) 21:19 17:21 12:21

Michael Fuchs & Johannes Schöttler (*3) - Alvent Yulianto Chandra & Yonathan Suryatama Dasuki (INA) 21:13 21:15

Johanna Goliszewski & Carla Nelte (*7) - Nadia Fankhauser & Sannatasah Saniru (SUI/MAS) 21:11 21:18

Johannes Schöttler & Johanna Goliszewski - Peter Käsbauer & Isabel Herttrich (*8) 13:21 21:19 21:14

Raphael Beck & Kira Kattenbeck - Chris Adcock & Gabrille Adcock (ENG*1) 14:21 12:21

Michael Fuchs & Birgit Michels (*) - Jorrit de Ruiter & Samantha Barning (NED) 21:11 21:17.

Lesen Sie den Tagesbericht von Pascal Blum: Die Spreu trennte sich vom Weizen.


30.10.2014

In diesem Monat geht es um den Kampf zum Erhalt von bedrohten Sprachgütern.


30.10.2014

Gespielt wird in Budaörs bei Budapest um 5000 US-Dollar Preisgeld. Aus Deutschland ist nur Fabienne Deprez am Start, die bei den gleichzeitig stattfindenden Bitburger Open keinen Startplatz erhalten hat.


29.10.2014

Lesen Sie Pascal Blums Tagesbericht: "Deutsche Hoffnungen liegen im Doppel".


29.10.2014

Termin: 24. bis 26. November 2014. Themen: Arbeitsrecht für Trainer, Top-Ernährung - Aktuelle Besonderheiten, sensomotorisches Training und visuelle Leistungsdiagnostik.


28.10.2014

Pascal Blum schickte einen Bericht vom gestrigen ersten Wettkampftag: Pascal Blum schickte den Tagesbericht: "Bitburger Open begannen mit Paukenschlag - Erstrundenaus von Titelaspirant Marc Zwiebler".


28.10.2014

Es hat eine Änderung der Austragungshalle in Gifhorn gegeben: Gespielt wird in der Sporthalle OHG (= Sporthalle des Otto-Hahn-Gymnasiums), Brandweg (Ecke Dannenbütteler Weg) in 38518 Gifhorn.


28.10.2014

Es zeigt praxisorientiert, wie Vereine und Verbände die Tatkraft der "Unruheständler" für sich nutzen können – und warum "Ruheständler" mit einem Engagement im Sportverein genau richtig liegen. Das Werkheft kann gegen eine Schutzgebühr von 5 Euro plus Versandkosten bestellt werden.


28.10.2014

Ab 11 Uhr werden beim 120 000 Dollar Gold Grand Prix die Qualifikationsrunden gespielt. Ab 16 Uhr folgt dann in der Saarlandhalle die erste Runde im Herreneinzel.


27.10.2014

Das spekuliert jedenfalls die malaysische Presse. Der sid verbreitete die Nachricht in Deutschland. Es handelt sich um eine Probe, die bei einem malaysischen Spieler nach einem Halbfinale bei der WM in Kopenhagen genommen wurde. Lesen Sie "Medien: Malaysischer Badmintonstar Lee positiv getestet" vom 24. Oktober 2014. Das dort beigefügte Foto zeigt allerdings Lin Dan. Die B-Probe soll am 4. oder 5. November in Oslo geöffnet werden. Erst danach will der malaysische Verband den Namen öffentlich machen. Bei der gefundenen Substanz handelt es sich um Dexamethason.


26.10.2014

HE: CHOU Tien Chen (TPE) - WANG Zhengming (CHN) 10:21 25:23 21:19

DE: WANG Shixian (CHN) - LI Xuerui (CHN) 21:15 8:3 Aufgabe Li

HD: Mathias Boe & Carsten Mogensen (DEN) - Hiroyuki Endo & Kenichi Hayakawa (JPN) 18:21 21:9 21:7

DD: WANG Xiaoli & YU Yang (CHN) - MA Jin & TANG Yuanting (CHN) 21:15 21:9

MX: Tontowi Ahmad & Liliyana Natsir (INA) - Chris Adcock & Gabrielle Adcock (ENG) 21:9 21:16.


26.10.2014

HE: Artem Pochtarev (UKR) / DE: Telma Santos (POR) / HD: Gennadiy Natarov & Artem Pochtarev (UKR) / MX: Gennadiy Natarov & Yuliya Kazarinova (UKR) / DD: nicht ausgetragen.


25.10.2014

Aus Europa waren noch Mathias Boe & Carsten Mogensen (DEN) sowie die beiden Mixed Mads Pieler Kolding & Kamilla Rytter Juhl (DEN) und Chris Adcock & Gabrielle Adcock (ENG) dabei. Boe & Mogensen und das Ehepaar Adcock schafften den Einzug ins Finale.


25.10.2014

So übertitelt jedenfalls Pascal Blum seine Vorschau auf das Grand-Prix-Gold-Turnier, das am kommenden Dienstag beginnt.


24.10.2014

Gegner waren die Dänen Mads Pieler Kolding & Kamilla Rytter Juhl. Die Deutschen unterlagen in zwei Sätzen.

Michael Fuchs & Birgit Michels (GER*5) - Mads Pieler Kolding & Kamilla Rytter Juhl (DEN) 13:21 15:21.


24.10.2014

In diesem Monat geht es um vom Aussterben bedrohte Wörter.


24.10.2014

Die Badmintonfans haben sich über die umfangreichen Übertragungen der WM in Kopenhagen gefreut. badminton.de hat am 16. Oktober darüber informiert, dass der DOSB-Sender nun auch eine bundesweite Fernsehlizenz erhalten habe, was Hoffnungen auf weitere Übertragungen weckt. Ein Reporter des Münchener Merkur hat in der Zentrale des Senders in Köln hinter die Kulissen geschaut und nach dem Konzept gefragt. Lesen Sie: "Das steckt hinter Sportdeutschland.TV" von Günter Klein vom 24. Oktober 2014.


23.10.2014

Zu sehen sind Spielszenen und Kurzstatements. Veröffentlicht ist es bei YouTube. Dauer 2:20 Minuten.


23.10.2014

Fuchs & Michels konnten sich gleich im ersten Spiel des Tages für das Viertelfinale qualifizieren.

Michael Fuchs & Birgit Michels (*5) - Hirokatsu Hashimoto & Miyuki Maeda (JPN) 21:15 21:13

Marc Zwiebler - WANG Zhengming (CHN*5) 19:21 21:14 19:21

Karin Schnaase - Akane Yamaguchi (JPN) 16:21 8:21.


23.10.2014

Die Welt Anti Doping Agentur WADA hat den Anti Doping Code grundlegend überarbeitet. Die Nationale Anti Doping Agentur NADA hat dazu ein Video produziert und auf seinem YouTube-Kanal ins Netz gestellt. Darin werden die ab 1. Januar 2015 geltenden Neuerungen erläutert.


23.10.2014

...und machte Werbung für das Superseries-Finale, das in der dritten Dezemberwoche dort ausgetragen wird.


22.10.2014

Die Spiele der deutschen Starter:

Birgit Michels & Isabel Herttrich - Shendy Puspa Irawati & Vita Marissa (INA) 23:21 15:21 15:21

Marc Zwiebler - NGUYEN Tien Minh (VIE) 21:16 21:17

Johanna Goliszewski & Carla Nelte - Christinna Pedersen & Kamilla Rytter Juhl (DEN*2) 7:21 14:21

Max Schwenger & Josche Zurwonne - Andrei Adistia & Hendra Aprida Gunawan (INA) 10:21 21:23

Karin Schnaase - Eriko Hirose (JPN) 21:12 21:16

Michael Fuchs & Johannes Schöttler - Hiroyuki Endo & Kenichi Hayakawa (JPN*2) 15:21 13:21.


22.10.2014

Sie geben den Stand nach dem ersten DBV-Ranglistenturnier am 18./19. Oktober wieder. Das zweite DBV-Ranglistenturnier U17 und U15 findet am 8./9. November in Gifhorn statt.


22.10.2014

Gespielt wird im Kibbutz Hatzor um 5000 US-Dollar Preisgeld. Damendoppel-Wettkämpfe werden mangels Anmeldungen nicht ausgetragen. Die Endspiele finden bereits am Samstag statt.


21.10.2014

Gespielt wird beim Superseries in Paris um 275 000 US-Dollar Preisgeld.

Andreas Heinz & Raphael Beck versuchten, sich im Doppel noch einen Platz im Hauptfeld zu erkämpfen. Sie schafften es nicht ganz. In zweiten Spiel unterlagen sie den Malaysiern Goh & Tan 23:21 16:21 13:21.

Ab 19 Uhr Mixed:

Michael Fuchs & Birgit Michels (*5) - Maneepong Jongjit & Sapsiree Taerattanachai (THA) 21:15 19:21 21:17

Max Schwenger & Carla Nelte - Markis Kido & Pia Zebadiah Bernadeth (INA) 15:21 16:21

Peter Käsbauer & Isabel Herttrich - Tontowi Ahmad & Liliyana Natsir (INA*3) 7:21 13:21.


21.10.2014

Die ersten Spiele unser deutschen Starter im Hauptfeld im Überblick.


21.10.2014

Gemeinsam mit der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen und der Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenbüros hat der DOSB elf regionale Teilprojekte - sogenannte Tandems - ausgewählt. Ein Tandem besteht aus einem Sportverein oder regionalem Sportverband und einer Freiwilligenagentur oder einem Seniorenbüro. In den Teilprojekten werden unterschiedliche Ansätze verfolgt. Lesen Sie auf ehrenamt-im-sport.de einen Zwischenbericht.


21.10.2014

Lesen Sie: "Eine bessere Turnierleitung kann es eigentlich nicht geben" von Nicole Hetmanski.


20.10.2014

Sehen Sie Raphael Beck & Andy Heinz, Lars Schänzler und Fabienne Deprez in Action.


19.10.2014

Die Sieger von Yverdon-les-Bains 2014: HE - Christie Jonatan (INA) / DE - Hanna Ramadhini (INA) / HD - Peter Gabriel Magnaye & Paul Jefferson Vivas (PHI) / DD - Gabriela Stoeva & Stefani Stoeva (BUL) / MX - Ronan Labar & Emilie Lefel (FRA).


19.10.2014

HE: CHEN Long (CHN) / DE: LI Xuerui (CHN) / HD: FU Haifeng & ZHANG Nan (CHN) / DD: WANG Xiaoli & YU Yang (CHN) / MX: XU Chen & MA Jin (CHN).


19.10.2014

U17 JE: Lukas Resch (1. BC Beuel NRW) / U17 ME: Annika Schreiber (BC Stollberg SAC),

U15 JE: Chenyang Jiang (TV Refrath) / U15 ME: Miranda Wilson (SG Schorndorf BAW).


19.10.2014

Andreas Heinz & Raphael Beck waren noch im Doppel dabei. Sie mussten gegen die Filipinos Magnaye & Vivas spielen.

Raphael Beck & Andreas Heinz - Peter Gabriel Magnaye & Paul Jefferson Vivas (PHI) 0:3 (-4 -5 -7)

Zeiplan: Halbfinals ab 9.30 Uhr, Endspiele ab 13 Uhr. Der Ausrichter hat einen Livestream aus der Halle eingerichtet.


19.10.2014

Die letzten verbliebenen Dänen Mathias Boe & Carsten Mogensen verloren im Halbfinale. Die Endspielpaarungen:

DD - Misaki Matsutomo & Ayaka Takahashi (JPN) - WANG Xiaoli & YU Yang (CHN)

MX - XU Chen & MA Jin (CHN) - Tontowi Ahmad & Liliyana Natsir (INA).

DE - LI Xuerui (CHN) - WANG Yihan (CHN)

HE - SON Wan Ho (KOR) - CHEN Long (CHN)

HD - LEE Yong Dae & YOO Yeon Seong (KOR) - FU Haifeng & ZHANG Nan (CHN).

Spielbeginn in Odense ist um 12.30 Uhr.


18.10.2014

U17 JD: Julian Voigt & Jan Colin Völker (SV GutsMuths Jena THÜ/Horner TV HAM)

U17 MD: Annabella Jäger & Vanessa Seele (TSV Freystadt BAY)

U15 JD: Chenyang Jiang & Lukas Resch (TV Refrath/1. BC Beuel NRW)

U15 MD: Maria Kuse & Emma Moszczynski (SV Lok Staßfurt SAH/Horner TV HAM).


18.10.2014

Zu Beginn des Tages sind noch dreizehmal Deutsche dabei.

Der Ausrichter hat einen Livestream aus der Halle eingerichtet, der die Spiele auf Feld zwei überträgt.


18.10.2014

Fünfmal gibt es dabei nationale Duelle. Aus Europa sind nur noch die Dänen Mathias Boe & Carsten Mogensen dabei. Spielbeginn in Odense ist um 12 Uhr.

Sie sehen die News 1 bis 40 von 98

1

2

3

nächste >

  • 2017
  • 2016
  • 2015
  • 2014
  • 2013
  • 2012
  • 2011
  • 2010
  • 2009
  • 2008
  • 2007
  • 2006
  • 2005
  • 2004
  • NEWS-ARCHIV:
    January 2017 - (97)
    December 2016 - (85)
    November 2016 - (115)
    October 2016 - (138)
    September 2016 - (103)
    August 2016 - (77)
    July 2016 - (61)
    June 2016 - (59)
    May 2016 - (73)
    April 2016 - (127)
    March 2016 - (116)
    February 2016 - (139)
    January 2016 - (110)
    December 2015 - (118)
    November 2015 - (143)
    October 2015 - (120)
    September 2015 - (98)
    August 2015 - (97)
    July 2015 - (61)
    June 2015 - (86)
    May 2015 - (84)
    April 2015 - (114)
    March 2015 - (137)
    February 2015 - (115)
    January 2015 - (136)
    December 2014 - (84)
    November 2014 - (154)
    October 2014 - (98)
    September 2014 - (132)
    August 2014 - (130)
    July 2014 - (103)
    June 2014 - (59)
    May 2014 - (106)
    April 2014 - (137)
    March 2014 - (139)
    February 2014 - (130)
    January 2014 - (112)
    December 2013 - (94)
    November 2013 - (125)
    October 2013 - (134)
    September 2013 - (123)
    August 2013 - (96)
    July 2013 - (69)
    June 2013 - (56)
    May 2013 - (83)
    April 2013 - (89)
    March 2013 - (102)
    February 2013 - (107)
    January 2013 - (82)
    December 2012 - (94)
    November 2012 - (136)
    October 2012 - (122)
    September 2012 - (100)
    August 2012 - (120)
    July 2012 - (73)
    June 2012 - (60)
    May 2012 - (81)
    April 2012 - (91)
    March 2012 - (102)
    February 2012 - (91)
    January 2012 - (75)
    December 2011 - (70)
    November 2011 - (111)
    October 2011 - (82)
    September 2011 - (77)
    August 2011 - (114)
    July 2011 - (67)
    June 2011 - (73)
    May 2011 - (83)
    April 2011 - (92)
    March 2011 - (107)
    February 2011 - (95)
    January 2011 - (77)
    December 2010 - (67)
    November 2010 - (84)
    October 2010 - (97)
    September 2010 - (99)
    August 2010 - (104)
    July 2010 - (63)
    June 2010 - (50)
    May 2010 - (60)
    April 2010 - (77)
    March 2010 - (97)
    February 2010 - (71)
    January 2010 - (62)
    December 2009 - (60)
    November 2009 - (75)
    October 2009 - (94)
    September 2009 - (91)
    August 2009 - (65)
    July 2009 - (71)
    June 2009 - (69)
    May 2009 - (85)
    April 2009 - (82)
    March 2009 - (102)
    February 2009 - (89)
    January 2009 - (52)
    December 2008 - (57)
    November 2008 - (85)
    October 2008 - (93)
    September 2008 - (83)
    August 2008 - (92)
    July 2008 - (68)
    June 2008 - (57)
    May 2008 - (82)
    April 2008 - (91)
    March 2008 - (94)
    February 2008 - (103)
    January 2008 - (92)
    December 2007 - (101)
    November 2007 - (101)
    October 2007 - (107)
    September 2007 - (97)
    August 2007 - (83)
    July 2007 - (55)
    June 2007 - (13)
    May 2007 - (63)
    April 2007 - (87)
    March 2007 - (114)
    February 2007 - (84)
    January 2007 - (91)
    December 2006 - (68)
    November 2006 - (112)
    October 2006 - (90)
    September 2006 - (71)
    August 2006 - (58)
    July 2006 - (49)
    June 2006 - (65)
    May 2006 - (55)
    April 2006 - (63)
    March 2006 - (116)
    February 2006 - (56)
    January 2006 - (65)
    December 2005 - (58)
    November 2005 - (68)
    October 2005 - (80)
    September 2005 - (64)
    August 2005 - (51)
    July 2005 - (46)
    June 2005 - (54)
    May 2005 - (52)
    April 2005 - (74)
    March 2005 - (74)
    February 2005 - (71)
    January 2005 - (55)
    December 2004 - (65)
    November 2004 - (59)
    October 2004 - (21)

    © 2004 Deutscher Badminton-Verband e.V.