News-Archiv


31.01.2015

Bei den Deutschen Meisterschaften sind die Finalisten ermittelt. Die Spielreihenfolge gestaltet sich am Endspieltag (Sonntag, 1. Februar 2015) wie folgt: Mixed, Dameneinzel, ca. 45 Min. Pause, Herreneinzel, Damendoppel, Herrendoppel. Beginn des ersten Finalspiels ist um 11.00 Uhr.


31.01.2015

Karin Schnaase (SC Union Lüdinghausen), die im Vorjahr erstmals bei den Deutschen Meisterschaften den Titel gewann und 2015 in Bielefeld erneut im Dameneinzel topgesetzt war, musste krankheitsbedingt vor ihrem Viertelfinalspiel ihren Startverzicht erklären.


30.01.2015

Er stammt aus dem Achtelfinale der All England 2012: Lee Chong Wei (MAS) - Hans-Kristian Vittinghus (DEN) 23:21 21:18.


30.01.2015

Ulrike Thomas, die Funktionsbereichsleiterin Marketing im DBV, leitete eine entsprechende Pressemitteilung von SportA, der Sportrechte-Agentur von ARD und ZDF, weiter.


30.01.2015

Gestern war Einsendeschluss im Rahmen der Wahl zum „Spieler des Jahres 2014“ bzw. zur „Spielerin des Jahres 2014“ - zumindest, was die Stimmabgabe per E-Mail und auf dem Postweg anbelangt. Nun kann lediglich noch während der Deutschen Meisterschaften in Bielefeld - an den Veranstaltungstagen Freitag und Samstag - abgestimmt werden. Die Wahl-Gewinner werden am Sonntag gekürt.


29.01.2015

Gespielt wird in der Seidensticker Halle, Werner-Bock-Straße. Der Zeitplan:

Donnerstag ab 10 Uhr - jeweils 1. Runde MX, HE, DE (jeweils 64er-Feld) / 2. Runde MX, HE, DE.

Freitag ab 10 Uhr - 1. Runde HD, DD (jeweils 64er-Feld)* / 2. Rd. HD, DD / 3. Runde HE, MX, DE / 3. Runde HD, DD.

Samstag ab 10 Uhr - alle Viertelfinalspiele, ab 15.30 Uhr alle Halbfinalspiele.

Sonntag ab 11 Uhr - alle Finalspiele.

Die Spiele können im LiveScore verfolgt werden.


28.01.2015

Im Herreneinzel gibt es zwei prominente Ausfälle: Der an Nummer zwei gesetzte Dieter Domke (1. BC Saarbrücken-Bischmisheim) musste seinen Start in Bielefeld ebenso aus gesundheitlichen Gründen kurzfristig absagen wie der Teilnehmer an den Olympischen Jugendspielen 2014, Max Weißkirchen (1. BC Beuel/Setzplatz 9/16). Raphael Beck (TV Refrath) und Andreas Heinz (1. BC Beuel) verzichteten derweil - ebenfalls aus gesundheitlichen Gründen - auf einen Einsatz im Mixed. Im Herrendoppel treten die beiden wie vorgesehen als an Position 3/4 notierte Paarung an.


28.01.2015

Lesen Sie: "199 Spieler in fünf Konkurrenzen – Heimische Starter geben sich zuversichtlich" von Jörg Manthey und "Alle Asse schlagen auf" von Hans Peter Tipp.


28.01.2015

Die Trittauer holten bei den Bayern einen 4:2-Auswärtssieg.


28.01.2015

Zum offiziellen Start der Facebook-Seite gibt es ein Gewinnspiel, bei dem als Preise fünfmal zwei Eintrittskarten für den Finaltag locken.


28.01.2015

Das meldet DBV-Jugendwart Thomas Lohwieser. Setzplatz eins in den Einzeln nehmen jeweils ein: U19 HE - Max Weißkirchen, DE - Luise Heim; U17 JE - Samuel Hsiao, ME - Judith Petrikowski; U15 JE - Lukas Resch, ME - Miranda Wilson.


28.01.2015

Am morgigen Donnerstag ist Einsendeschluss im Rahmen der Wahl zum „Spieler des Jahres 2014“ bzw. zur „Spielerin des Jahres 2014“. Danach kann lediglich noch während der Deutschen Meisterschaften in Bielefeld - an den Veranstaltungstagen Freitag und Samstag - abgestimmt werden.


27.01.2015

Gewinnen Sie fünfmal zwei Eintrittskarten, um einen Tag lang Badminton der Spitzenklasse zu erleben.

Die DM beginnt am Donnerstag und sie endet am kommenden Sonntag mit den Endspielen.


26.01.2015

Im ersten Monat des Jahres ist ein "Lupenblick" gefordert.


26.01.2015

Der STC Blau-Weiß Solingen, dessen Spitzenmannschaft in der 2. Bundesliga Nord aktiv ist, lädt für kommenden Sonntag zu einem Tag der offenen Tür ein.


26.01.2015

Heinz Kelzenberg berichtet über die 2:6-Auswärtsniederlage des TV Refrath gegen den FC Langenfeld und das 4:4 - ebenfalls vor gegnerischem Publikum - gegen die SG EBT Berlin im Rahmen des 9. und des 10. Spieltages. In der NRW-internen Partie sprang die erst 15 Jahre alte Runa Plützer für Hanna Kölling ein.


26.01.2015

Christoph Felt berichtet über die beiden 7:1-Heimsiege des 1. BC Saarbrücken-Bischmisheim gegen den TSV Freystadt und gegen die SG Robur Zittau im Rahmen des 9. und des 10. Spieltages. Damit hat der BCB in der Saison 2014/2015 nach wie vor keine Niederlage verzeichnet. Die einzigen beiden Minuspunkte resultieren aus zwei Unentschieden: gegen Verfolger SV Fischbach und gegen die derzeit drittplatzierte SG Anspach.


26.01.2015

Philipp Wachenfeld berichtet über die beiden 6:2-Heimsiege des FC Langenfeld gegen den TV Refrath und gegen den STC Blau-Weiß Solingen im Rahmen des 9. und des 10. Spieltages. Der FCL belegt vor den letzten vier Partien 2014/2015 Tabellenplatz zwei - mit einem Rückstand in Höhe von zwei Zählern auf Spitzenreiter Blau-Weiss Wittorf.


26.01.2015

Marcus Köster berichtet über die 3:5-Heimniederlage von Aufsteiger SG EBT Berlin gegen den STC Blau-Weiß Solingen im Rahmen des 9. Spieltages und das 4:4 - ebenfalls in eigener Halle - gegen den TV Refrath II im Rahmen des 10. Spieltages. In der Partie gegen den TVR konnten die Gastgeber trotz einer 3:0-Führung letztlich nur einen Punkt gewinnen.


26.01.2015

Georg Komma berichtet über den 7:1-Heimsieg der SG Anspach gegen den TV Dillingen im Rahmen des 9. Spieltages und das 4:4 - ebenfalls in eigener Halle - gegen den TSV Neubiberg/Ottobrunn im Rahmen des 10. Spieltages. "Beide Begegnungen waren von einer sehr stimmigen Schiedsrichterbegleitung und einem äußerst fairen Auftreten aller Aktiven geprägt", so der Leiter der Badmintonabteilung bei der SGA.


26.01.2015

Heinz Kelzenberg berichtet über die 0:6-Auswärtsniederlage des TV Refrath gegen den 1. BC Saarbrücken-Bischmisheim im Rahmen des 13. Spieltages und das 3:3 vor eigenem Publikum gegen den amtierenden Deutschen Mannschaftsmeister SC Union Lüdinghausen. Im Aufeinandertreffen mit dem BCB musste sich U19-Europameister Fabian Roth erstmals in dieser Saison im 2. Herreneinzel geschlagen geben.


26.01.2015

Unter der Überschrift "Erstliga-Debüt mit 18 Jahren" berichtet Markus Kleymann in den "Westfälischen Nachrichten" über den 4:2-Heimsieg des amtierenden Deutschen Mannschaftsmeisters SC Union Lüdinghausen gegen den SV Fun-Ball Dortelweil im Rahmen des 13. Spieltages und das 3:3 beim TSV Trittau im Rahmen des 14. Spieltages. Am Samstag gab das 18 Jahre alte SCU-Eigengewächs Jan Kemper sein Debüt in der Eliteklasse.


26.01.2015

Unter der Überschrift "Tabellenführer zeigt Flagge" berichtet Gerd Böttner in der "Westdeutschen Allgemeinen Zeitung" über die 1:5-Heimniederlage des 1. BV Mülheim gegen den Spitzenreiter 1. BC Saarbrücken-Bischmisheim im Rahmen des 14. Spieltages.


26.01.2015

Christoph Felt berichtet über den 5:1-Auswärtserfolg des 1. BC Saarbrücken-Bischmisheim gegen den 1. BV Mülheim im Rahmen des 14. Spieltages. Nach dem Sieg im Spitzenspiel stehen die Saarländer bereits in den Play-offs. Der BCB führt die Tabelle mit zwei Punkten Vorsprung auf das zweitplatzierte Team aus Mülheim an.


25.01.2015

In der 2. Bundesliga Süd hat der SV Fischbach die besten Chancen, ins Badminton-Oberhaus zurückzukehren: Dem Team aus dem Badminton-Landesverband Rheinhessen-Pfalz gelangen am Wochenende zwei Siege, sodass es nach wie vor auf Tabellenrang zwei geführt wird - hinter dem nicht aufstiegsberechtigten 1. BC Saarbrücken-Bischmisheim. Die Begegnungen im Überblick: 2. Bundesliga Süd, Spieltag 10 (Sonntag, 25.01.2015): 1. BC Saarbrücken-Bischmisheim II – SG Robur Zittau 7:1, SV Fischbach – TSV Freystadt 6:2, 1. BV Maintal – TV Dillingen 5:3, SG Anspach – TSV Neubiberg/Ottobrunn 4:4.

2. Bundesliga Süd, Spieltag 9 (Samstag, 24.01.2015): SV Fischbach – SG Robur Zittau 7:1, 1. BC Saarbrücken-Bischmisheim II – TSV Freystadt 7:1, SG Anspach – TV Dillingen 7:1, 1. BV Maintal – TSV Neubiberg/Ottobrunn 3:5. Zur Meldung ...


25.01.2015

In der 2. Bundesliga Nord befindet sich Blau-Weiss Wittorf nach 10 von 14 Spieltagen auf Meisterkurs: Das Team aus Schleswig-Holstein verzeichnete am Wochenende zwei Siege und verteidigte damit die Tabellenführung erfolgreich. Der Vorsprung auf den Zweitplatzierten beträgt nach wie vor zwei Zähler. Die Begegnungen im Überblick:

2. Bundesliga Nord, Spieltag 10 (Sonntag, 25.01.2015): FC Langenfeld – STC Blau-Weiß Solingen 6:2, SG EBT Berlin – TV Refrath I 4:4, TSV Trittau II – TV Emsdetten 6:2, Blau-Weiss Wittorf – BV Wesel Rot-Weiss 5:3.

2. Bundesliga Nord, Spieltag 9 (Samstag, 24.01.2015): FC Langenfeld – TV Refrath II 6:2, SG EBT Berlin – STC Blau-Weiß Solingen 3:5, Blau-Weiss Wittorf – TV Emsdetten 5:3, TSV Trittau II – BV Wesel Rot-Weiss 3:5. Zur Meldung ...


25.01.2015

Horst Rosenstock berichtet über den 5:3-Auswärtserfolg gegen die SG EBT Berlin und die 2:6-Niederlage, ebenfalls in gegnerischer Halle, gegen den FC Langenfeld im Rahmen des 9. und des 10. Spieltages. Mit dem Sieg in der Hauptstadt revanchierte sich das Team aus Nordrhein-Westfalen für die in der Hinrunde erlittene 3:5-Niederlage. Der STC belegt derzeit Tabellenrang fünf.


25.01.2015

Außerdem gewannen in Reykjavik: DE - Mette Poulsen (DEN) / HD - Martin Campbell & Patrick Machugh (SCO) / DD - Lena Grebak & Maria Helsbol (DEN) / MX - Nicklas Mathiasen & Cecilie Bjergen (DEN).


25.01.2015

Andreas Kruse berichtet über den 6:0-Erfolg gegen den PTSV Rosenheim im Rahmen des 13. Spieltages und den 5:1-Sieg gegen Tabellenschlusslicht TSV Neuhausen-Nymphenburg im Rahmen des 14. Spieltages. Beide Begegnungen fanden in Bayern statt. Dabei plagten speziell Rosenheim große Verletzungssorgen: Der PTSV konnte zwei der sechs Matches nicht beenden und ein Spiel erst gar nicht aufnehmen.


25.01.2015

Am Ende gewann die Inderin 21:16 im dritten Satz gegen die Weltmeisterin. Die weiteren Sieger: HE- Parupalli Kashyap (IND) / HD - Mathias Boe & Carsten Mogensen (DEN) / DD - Amelia Alicia Anscelly & SOONG Fie Cho (MAS) / MX - Riky Widianto & Puspita Richi Dili (INA).


25.01.2015

Tabellenführer 1. BC Saarbrücken-Bischmisheim hat am Sonntag (25. Januar 2015) das Spitzenspiel gegen den zuvor punktgleichen Zweitplatzierten, den 1. BV Mülheim, mit 5:1 gewonnen und liegt somit nach 14 von insgesamt 18 Partien im Rahmen der Punkterunde 2014/2015 mit zwei Zählern vorn (25:3 vs. 23:5). Damit haben die Saarländer die besten Chancen, nach Abschluss der Punkterunde direkt ins Play-off-Finale einziehen und das Endspiel entsprechend auch ausrichten zu dürfen. Auf Rang drei wird weiterhin der 1. BC Beuel geführt (20:8), der folglich nach aktuellem Stand in einer Halbfinalbegegnung mit dem BVM um den zweiten Finalplatz spielen würde. Schon 2014 standen sich Mülheim und Bonn im Play-off-Halbfinale gegenüber. Zur Meldung …


25.01.2015

Blau-Weiß Wittorf hat die Tabellenführung im Rahmen des 9. Spieltages erfolgreich verteidigt. Die Begegnungen im Überblick: 2. Bundesliga Nord, Spieltag 9 (Samstag, 24.01.2015): FC Langenfeld – TV Refrath II 6:2, SG EBT Berlin – STC Blau-Weiß Solingen 3:5, Blau-Weiss Wittorf – TV Emsdetten 5:3, TSV Trittau II – BV Wesel Rot-Weiss 3:5. Zu den Ergebnissen ...


24.01.2015

Die Finalisten von Lucknow:

HE - K. Srikanth (IND) - Parupalli Kashyap (IND)

DE - Saina Nehwal (IND) - Carolina Marin (ESP)

HD - Mathias Boe & Carsten Mogensen (DEN) - Vladimir Ivanov & Ivan Sozonov (RUS)

DD - Vivian Kah Mun Hoo & WOON Khe Wei (MAS) - Amelia Alicia Anscelly & SOONG Fie Cho (MAS)

MX - Riky Widianto & Puspita Richi Dili (INA) - Manu Attri & K. Maneesha (IND).


24.01.2015

Während in der 2. Bundesliga Nord zwischen Tabellenplatz eins und Tabellenplatz sieben gerade einmal vier Punkte liegen, ist die Differenz in der Süd-Staffel deutlich größer: (Der nicht aufstiegsberechtigte) Spitzenreiter 1. BC Saarbrücken-Bischmisheim konnte sich in den bisherigen acht Begegnungen im Rahmen der Saison 2014/2015 zehn Zähler mehr erspielen als der auf dem vorletzten Rang geführte TV Dillingen. Top-Anwärter auf den Aufstieg ins Badminton-Oberhaus ist der SV Fischbach, der zwei Punkte hinter dem BCB auf Platz zwei rangiert und zu seinen beiden ärgsten Konkurrenten einen „Puffer“ in Höhe von jeweils zwei Zählern aufweist. Zur Meldung ...


24.01.2015

Nach Ablauf der Meldefrist veröffentlichte der Weltverband die erste Version der diesjährigen Starterfelder. Die Setzlisten werden am 30. Januar veröffentlicht, die Auslosung ist für Mittwoch, den 5. Februar angesetzt.


24.01.2015

Während acht Erstligisten am heutigen Samstag (24. Januar 2015) ihre Partie vom 13. Spieltag austragen, waren der 1. BC Saarbrücken-Bischmisheim und der TV Refrath bereits am Freitagabend diesbezüglich im Einsatz. Christoph Felt berichtet über den 6:0-Heimsieg der Saarländer und verweist darauf, dass der BCB damit im Rahmen der Saison 2014/2015 bereits zum achten Mal in dieser Höhe gewann.


24.01.2015

In der 2. Bundesliga Nord geht es derzeit extrem eng zu: Blau-Weiß Wittorf verfügt als Spitzenreiter nach acht Partien im Rahmen der Saison 2014/2015 gerade einmal über vier Pluspunkte mehr als der Tabellensiebte SG EBT Berlin. An diesem Wochenende werden die Begegnungen vom 9. und vom 10. Spieltag ausgetragen. Zur Meldung ...


23.01.2015

DBV-Vizepräsident Gerd Pigola hat die für die Saison 2015/16 gültige Liste mit jenen internationalen Verbänden veröffentlicht, bei denen ein Start im Mannschaftsspielbetrieb mit einem Start in DBV-Ligen unvereinbar ist. Als gravierende Neuerung ergab sich, dass ein paralleler Spielereinsatz in der englischen und in der deutschen Liga in der kommenden Saison nicht mehr zulässig ist.


23.01.2015

In den beiden höchsten deutschen Spielklassen ist von Freitag bis Sonntag (23. bis 25. Januar 2015) „volles Programm“ angesagt: Im Badminton-Oberhaus werden am Freitag bzw. Samstag die Begegnungen vom 13. Spieltag und am Sonntag jene vom 14. Spieltag im Rahmen der Punkterunde 2014/2015 ausgetragen, in den beiden 2. Bundesligen stehen am Wochenende die Spieltage Nummer 9 und 10 auf dem Programm. Dabei kommt es in der Eliteklasse am Sonntag im Ruhrgebiet zum Aufeinandertreffen zwischen Tabellenführer 1. BC Saarbrücken-Bischmisheim und dem punktgleichen Tabellenzweiten 1. BV Mülheim. Wer diese Partie gewinnt, hat die besten Chancen, nach Abschluss der Punkterunde direkt ins Play-off-Finale einziehen und das Endspiel entsprechend auch ausrichten zu dürfen.


23.01.2015

Realisiert haben es Randy Romer, Patrick Ruf und Patrick Kraus aus Villingen-Schwenningen. Jetzt fehlen nur noch die User. Diese sollen unter anderem mit Gewinnspielen gelockt werden.

Sie sehen die News 1 bis 40 von 136

1

2

3

4

nächste >

  • 2017
  • 2016
  • 2015
  • 2014
  • 2013
  • 2012
  • 2011
  • 2010
  • 2009
  • 2008
  • 2007
  • 2006
  • 2005
  • 2004
  • NEWS-ARCHIV:
    January 2017 - (97)
    December 2016 - (85)
    November 2016 - (115)
    October 2016 - (138)
    September 2016 - (103)
    August 2016 - (77)
    July 2016 - (61)
    June 2016 - (59)
    May 2016 - (73)
    April 2016 - (127)
    March 2016 - (116)
    February 2016 - (139)
    January 2016 - (110)
    December 2015 - (118)
    November 2015 - (143)
    October 2015 - (120)
    September 2015 - (98)
    August 2015 - (97)
    July 2015 - (61)
    June 2015 - (86)
    May 2015 - (84)
    April 2015 - (114)
    March 2015 - (137)
    February 2015 - (115)
    January 2015 - (136)
    December 2014 - (84)
    November 2014 - (154)
    October 2014 - (98)
    September 2014 - (132)
    August 2014 - (130)
    July 2014 - (103)
    June 2014 - (59)
    May 2014 - (106)
    April 2014 - (137)
    March 2014 - (139)
    February 2014 - (130)
    January 2014 - (112)
    December 2013 - (94)
    November 2013 - (125)
    October 2013 - (134)
    September 2013 - (123)
    August 2013 - (96)
    July 2013 - (69)
    June 2013 - (56)
    May 2013 - (83)
    April 2013 - (89)
    March 2013 - (102)
    February 2013 - (107)
    January 2013 - (82)
    December 2012 - (94)
    November 2012 - (136)
    October 2012 - (122)
    September 2012 - (100)
    August 2012 - (120)
    July 2012 - (73)
    June 2012 - (60)
    May 2012 - (81)
    April 2012 - (91)
    March 2012 - (102)
    February 2012 - (91)
    January 2012 - (75)
    December 2011 - (70)
    November 2011 - (111)
    October 2011 - (82)
    September 2011 - (77)
    August 2011 - (114)
    July 2011 - (67)
    June 2011 - (73)
    May 2011 - (83)
    April 2011 - (92)
    March 2011 - (107)
    February 2011 - (95)
    January 2011 - (77)
    December 2010 - (67)
    November 2010 - (84)
    October 2010 - (97)
    September 2010 - (99)
    August 2010 - (104)
    July 2010 - (63)
    June 2010 - (50)
    May 2010 - (60)
    April 2010 - (77)
    March 2010 - (97)
    February 2010 - (71)
    January 2010 - (62)
    December 2009 - (60)
    November 2009 - (75)
    October 2009 - (94)
    September 2009 - (91)
    August 2009 - (65)
    July 2009 - (71)
    June 2009 - (69)
    May 2009 - (85)
    April 2009 - (82)
    March 2009 - (102)
    February 2009 - (89)
    January 2009 - (52)
    December 2008 - (57)
    November 2008 - (85)
    October 2008 - (93)
    September 2008 - (83)
    August 2008 - (92)
    July 2008 - (68)
    June 2008 - (57)
    May 2008 - (82)
    April 2008 - (91)
    March 2008 - (94)
    February 2008 - (103)
    January 2008 - (92)
    December 2007 - (101)
    November 2007 - (101)
    October 2007 - (107)
    September 2007 - (97)
    August 2007 - (83)
    July 2007 - (55)
    June 2007 - (13)
    May 2007 - (63)
    April 2007 - (87)
    March 2007 - (114)
    February 2007 - (84)
    January 2007 - (91)
    December 2006 - (68)
    November 2006 - (112)
    October 2006 - (90)
    September 2006 - (71)
    August 2006 - (58)
    July 2006 - (49)
    June 2006 - (65)
    May 2006 - (55)
    April 2006 - (63)
    March 2006 - (116)
    February 2006 - (56)
    January 2006 - (65)
    December 2005 - (58)
    November 2005 - (68)
    October 2005 - (80)
    September 2005 - (64)
    August 2005 - (51)
    July 2005 - (46)
    June 2005 - (54)
    May 2005 - (52)
    April 2005 - (74)
    March 2005 - (74)
    February 2005 - (71)
    January 2005 - (55)
    December 2004 - (65)
    November 2004 - (59)
    October 2004 - (21)

    © 2004 Deutscher Badminton-Verband e.V.