News-Archiv


31.03.2015

Stephan Pistorius hat aus Sicht des TSV Freystadt einen Nachbericht zu den Spieltagen 13 und 14 nachgereicht. Die junge Mannschaft - das Durchschnittsalter betrug 18 Jahre - verzeichnete am 21./22. März einen 5:3-Sieg beim TV Dillingen und einen 6:2-Heimerfolg gegen den TSV Neubiberg/Ottobrunn. Dadurch beendete Freystadt die Saison 2014/2015 auf Tabellenrang vier.


31.03.2015

Gespielt wird in Kuala Lumpur um ein Gesamtpreisgeld von 500 000 US-Dollar.


31.03.2015

Max Weißkirchen ist an eins gesetzt, Max Weißkirchen & Eva Janssens an zwei.


30.03.2015

Blau-Weiss Wittorf wurde in der Saison 2014/2015 Vizemeister in der 2. Bundesliga Nord. Vor dem letzten Spieltag führte die Mannschaft aus Schleswig-Holstein die Tabelle an, ehe ihr am 22. März 2015 der FC Langenfeld den Spitzenplatz abnahm. Claudia Pauli sprach mit Wittorfs Teammanager Ralf Treptau über den Saisonverlauf sowie über das Spitzenspiel im Rennen um die Meisterschaft.


30.03.2015

Der Hamburger gewann mehrere Deutsche Meistertitel in den Altersklassen O65 und O75.


30.03.2015

Ab 16 Uhr werden die ersten Vorrundenspiele ausgetragen. Da auf eine Qualifikation verzichtet wird, gibt es riesige Teilnehmerfelder.


30.03.2015

Nach den Siegen über Deutschland und Dänemark musste dazu im Endspiel England bezwungen werden. Die Chancen waren nicht schlecht, denn neben den beiden erwarteten Einzel-Siegen schien es durchaus möglich, aufgrund der bisherigen Auftritte eines der drei starken englischen Doppel zu knacken. Und es gelang. Wie schon im Spiel gegen Dänemark waren Clara Azurmendi & Isabel Fernandez die Matchwinner.

Spanien steigt damit immer weiter zur europäischen Badminton-Großmacht auf. Nach dem Gewinn des Weltmeistertitels durch Carolina Marin im vergangenen August, hat nun auch der spanische Nachwuchs ein sichtbares Zeichen gesetzt. Für das deutsche Team, das erstmals seit 2007 medaillenlos blieb, mag es ein kleiner Trost sein, das Viertelfinalspiel gegen den späteren Europameister verloren zu haben.

MX: Alejo Javier Ibeas & Miren Josebe Azcue -+ Ben Lane & Jessica Pugh 15:21 14:21

HE: Luís Enrique Peñalver - Sean Vendy 21:16 21:15

DE: Clara Azurmendi - Miu Lin NGAN 21:13 21:6

HD: Alejo Javier Ibeas & Luís Enrique Peñalver -+ Ben Lane & Sean Vendy 19:21 14:21

DD: Clara Azurmendi & Isabel Fernandez - Ira Banerjee & Jessica Pugh 21:18 23:21.


29.03.2015

Wie stark das spanische Team ist, bekam nun auch Europas führende Badmintonnation zu spüren.

Im Halbfinale unterlag Dänemark gegen den Deutschland-Bezwinger Spanien mit 2:3. Dabei wehrten die Spanierinnen im dritten Satz des entscheidenden fünften Spiels insgesamt sechs Matchbälle ab und münzten einen 15:20-Rückstand im Damendoppel noch in ein 23:21 um.

Das zweite Halbfinalspiel gewann England durch Siege in den drei Doppel-Disziplinen mit 3:2 gegen Frankreich.


29.03.2015

Für Dänemark dagegen gab es drei Endspiel-Niederlagen. Die Sieger von New Delhi 2015: HE - K. Srikanth (IND) / DE - Saina Nehwal (IND) / HD - CHAI Biao & HONG Wei (CHN) / DD - Misaki Matsutomo & Ayaka Takahashi (JPN) / MX - LIU Cheng & BAO Yixin (CHN).


29.03.2015

Die Sieger: HE - Dmytro Zavadsky (UKR) / DE - Natalia Koch Rohde (DEN) / HD - Matthew Nottingham & Harley Towler (ENG) / DD - Gabriela Stoeva & Stefani Stoeva (BUL) / MX - Mathias Christiansen & Lena Grebak (DEN).


29.03.2015

Unser Team musste gegen Spanien antreten. Die Iberer haben mit Enrique Peñalver und Clara Azurmendi zwei außergewöhnlich starke Einzelspieler. Peñalver ist im Individualwettbewerb an 3/4 gesetzt, Azurmendi gar an eins. Beide wurden von den Spaniern auch in den Doppel eingesetzt - und das brachte ihnen den 3:2 Sieg.

MX: Max Weißkirchen & Eva Janssens - Alejo Javier Ibeas & Miren Josebe Azcue 21:14 21:13

DE: Luise Heim -+ Clara Azurmendi 14:21 11:21

HE: Max Weißkirchen - Luís Enrique Peñalver 19:21 21:14 21:13

DD: Eva Janssens & Yvonne Li -+ Clara Azurmendi & Isabel Fernandez 14:21 12:21

HD: Bjarne Geiss & Daniel Seifert -+ Alejo Javier Ibeas & Luís Enrique Peñalver 21:18 18:21 15:21.

Die Halbfinals heute um 17 Uhr lauten: Dänemark gegen Spanien und England gegen Frankreich.


29.03.2015

Saina Nehwal muss sich mit Ratchanok Intanon auseinandersetzen, Srikanth trifft auf Viktor Axelsen. Spielbeginn in New Delhi ist um 10.30 Uhr MEZ.


28.03.2015

Viele internationale Bundesligastars stehen in den Endspielen. Die in Deutschland lebenden indonesischen Geschwister Jones Rafli Jansen & Cisita Joity Jansen kamen im Mixed bis ins Halbfinale.


28.03.2015

Sie haben damit die K.-o.-Runde der letzten acht erreicht und spielen Sonntag gegen Spanien.

MX: Max Weißkirchen & Eva Janssens - Pawel Smilowski & Magdalena Swierczynska 21:16 21:8

HE: David Peng - Krzysztof Jakowczuk 21:4 23:21

DE: Luise Heim - Joanna Stanisz 18:21 21:16 21:10

HD: Bjarne Geiss & Daniel Seifert - Aleksander Jablonski & Pawel Smilowski 21:17 21:19

DD: Eva Janssens & Yvonne Li - Magda Konieczna & Kornelia Marczak 21:11 21:15.


28.03.2015

Aus Europa sind in New Delhi noch Carolina Marin, Viktor Axelsen, Mathias Boe & Carsten Mogensen (DEN), Mads Conrad-Petersen & Mads Pieler Kolding (DEN), Vladimir Ivanov & Ivan Sozonov (RUS), Christinna Pedersen & Kamilla Rytter Juhl (DEN) und Joachim Fischer Nielsen & Christinna Pedersen (DEN) dabei.


27.03.2015

Die WM- und EM-Teilnehmerin vom SV Eidelstedt wurde 51 Jahre alt.


27.03.2015

Da auch Gruppengegner Polen sein zweites Spiel gegen Island mit 5:0 gewann, kommt es Samstag zum entscheidenden Aufeinandertreffen.

Um 18 Uhr spielt Deutschland gegen Gastgeber Polen. Nur der Sieger kommt in der K.-o.-Runde der letzten acht.


27.03.2015

Ausrichter sind die BSG Neustadt und der Badminton-Verband Rheinhessen-Pfalz. Turnierbeginn ist heute um 18 Uhr. Ergebnisse gibt es bei Kroton.


27.03.2015

Wolfgang Grzybek, Archivar im TV Refrath, berichtet über das Jubiläum der Badmintonabteilung des TVR.


27.03.2015

Deutsche sind nicht mehr im Wettbewerb. Spielbeginn ist um 10.30 Uhr.


26.03.2015

Sie erbat sich bei Badminton Europe eine Schweigeminute vor ihrem ersten Spiel. Teammanager Thomas Lohwieser berichtet.


26.03.2015

Michael Fuchs & Isabel Herttrich - Joachim Fischer Nielsen & Christinna Pedersen (DEN*1) 15:21 14:21

Carla Nelte & Johanna Goliszewski - LEE So Hee & SHIN Seung Chan (KOR*5) 12:21 17:21.


26.03.2015

Es gab ein 5:0 ohne Satzverlust. Im zweiten Spiel der Gruppe 3 schlug Polen Litauen 4:1. Nächster Gegner ist Litauen (Freitag 9 Uhr). Gegen Gastgeber Polen muss am Samstag um 18 Uhr gespielt werden.


26.03.2015

Gespielt wird um 15000 US-Dollar Preisgeld. Einige der deutschen Starter müssen heute versuchen, sich noch einen Platz im Hauptfeld zu erkämpfen.


26.03.2015

In der Vorrunde spielen 34 Mannschaften in acht Gruppen. Nur die Gruppensieger kommen in die K.-o.-Runde. Titelverteidiger ist Dänemark.


26.03.2015

Der 1. BC Beuel hat von seinem letzten Heimspiel im Rahmen der Saison 2014/2015 eine Video-Zusammenfassung erstellen lassen. Gegner am 22. März 2015 war der TSV Trittau, die Begegnung endete 4:2 für die Gastgeber aus Bonn. Während Beuel als Tabellendritter ins Play-off-Halbfinale einzog, beendete Trittau die Spielzeit auf Rang sieben - punktgleich mit dem Tabellensechsten 1. BC Düren. Zum Video ...


25.03.2015

Michael Fuchs & Isabel Herttrich - CHANG Ko-Chi & CHANG Hsin Tien (TPE) 21:7 15:21 21:19

Max Schwenger & Carla Nelte - CHAN Alan Yun Lung & TSE Ying Suet (HKG) 19:21 21:23

Carla Nelte & Johanna Goliszewski - Dhanya Nair & Mohita Sahdev (IND) 21:6 21:13

Marc Zwiebler - Kento Momota (JPN) 8:21 19:21

Birgit Michels & Isabel Herttrich - LUO Ying & LUO Yu (CHN*2) 14:21 14:21.


25.03.2015

Ebenfalls qualifizierte sich im lauenburgischen Büchen der Horner TV mit seinem zweiten Platz für die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft, die vom 1. bis 3. Mai in Mülheim an der Ruhr stattfindet. Die Hamburger unterlagen dem TSV im Finale mit 3:5.


25.03.2015

Eine Minimannschaft besteht aus mindestens 4 Spielern, maximal 8. Dabei ist das Geschlecht unwichtig. Es werden zwei Doppel und vier Einzel ausgetragen. Termin: 25./26. April 2015. Meldeschluss ist der 11. April.


25.03.2015

Ausgetragen werden Wettkämpfe in sechs Altersstufen zwischen U9 und U22. Termin: 23. bis 25. Mai 2015. Meldeschluss: 27. April.


24.03.2015

Die TV-Produktionsfirma Mingamedia Entertainment GmbH aus München, die hauptsächlich Kinder- und Jugendsendungen produziert, sucht „extrem sportliche Kandidaten“ im Alter zwischen 15 und 17 Jahren, die an der Show „KiKA LIVE ‚Trau Dich! 2015‘“ (Kinderkanal) mitwirken möchten. Bewerbungsschluss ist der 31. März 2015.


24.03.2015

Ausgetragen werden in den Einzeldisziplinen Wettkämpfe in fünf Altersstufen zwischen U11 und U19. Termin: 25. Juli 2015. Meldeschluss: 4. Juli.


24.03.2015

Es firmiert unter der Bezeichnung "1. Mülheimer Sparkassen Cup" und findet vom 17. bis 19. April 2015 in der RWE-Sporthalle statt. Meldeschluss ist der 31. März.


24.03.2015

Marcus Köster berichtet über das 4:4 der SG EBT Berlin in eigener Halle gegen Blau-Weiss Wittorf im Rahmen des 13. Spieltages und die 2:6-Auswärtsniederlage gegen den TSV Trittau II im Rahmen des 14. Spieltages. Berlin beendete die Saison damit auf Tabellenrang sechs.


24.03.2015

Kai Kulschewski berichtet über den 4:2-Auswärtssieg des 1. BV Mülheim gegen den TSV Trittau im Rahmen des 17. Spieltages und die 1:5-Heimniederlage gegen den TV Refrath im Rahmen des 18. Spieltages. Der BVM beendete die Punkterunde damit auf Tabelllenplatz zwei und darf entsprechend das Play-off-Halbfinale ausrichten.


24.03.2015

Heinz Kelzenberg berichtet über die 1:7-Heimniederlage des TV Refrath gegen den TV Emsdetten im Rahmen des 13. Spieltages und die 3:5-Auswärtsniederlage gegen den BV Wesel Rot-Weiss im Rahmen des 14. Spieltages. Der TVR beendete die Saison damit auf Tabellenrang sieben. Inwieweit der Verein in die Regionalliga (West) absteigen muss, hängt davon ab, ob ein Verein aus der Nord-Staffel in die 1. Bundesliga aufsteigt. Offizielle Aussagen liegen dazu noch nicht vor. Die betroffenen Vereine müssen sich bis zum 15.04.2015 entscheiden.


24.03.2015

Das zweite Superseries-Turnier des Jahres in New Delhi ist mit 275 000 US-Dollar dotiert. Die deutschen Starter sind alle im Hauptfeld und greifen erst morgen ins Geschehen ein.


24.03.2015

Philipp Wachenfeld berichtet über den 5:3-Heimsieg des FC Langenfeld gegen den TSV Trittau II im Rahmen des 13. Spieltages und das 4:4 gegen Blau-Weiss Wittorf in Schleswig-Holstein im Rahmen des 14. Spieltages. Der FCL holte damit den Meistertitel - punktgleich mit dem Tabellenzweiten Wittorf, aber mit dem minimal besseren Spielverhältnis ausgestattet.


24.03.2015

Unter der Überschrift "Kurioser Abschluss der Saison" berichtet Markus Kleymann in den Westfälischen Nachrichten über die 2:4-Heimniederlage von Titelverteidiger SC Union Lüdinghausen gegen den PTSV Rosenheim im Rahmen des 17. Spieltages und den 4:2-Erfolg - ebenfalls vor eigenem Publikum - gegen den TSV Neuhausen-Nymphenburg im Rahmen des 18. Spieltages. Das Team aus dem Münsterland beendete die Saison 2014/2015 auf Tabellenrang fünf.


23.03.2015

Heinz Kelzenberg berichtet über den 4:2-Heimsieg des TV Refrath gegen den SV Fun-Ball Dortelweil im Rahmen des 17. Spieltages und den 5:1-Auswärtssieg gegen den 1. BV Mülheim im Rahmen des 18. Spieltages. Refrath beendete die Saison damit auf Tabellenplatz vier, wobei der TVR die Play-off-Teilnahme lediglich um einen Punkt verpasste.

Sie sehen die News 1 bis 40 von 137

1

2

3

4

nächste >

  • 2017
  • 2016
  • 2015
  • 2014
  • 2013
  • 2012
  • 2011
  • 2010
  • 2009
  • 2008
  • 2007
  • 2006
  • 2005
  • 2004
  • NEWS-ARCHIV:
    January 2017 - (97)
    December 2016 - (85)
    November 2016 - (115)
    October 2016 - (138)
    September 2016 - (103)
    August 2016 - (77)
    July 2016 - (61)
    June 2016 - (59)
    May 2016 - (73)
    April 2016 - (127)
    March 2016 - (116)
    February 2016 - (139)
    January 2016 - (110)
    December 2015 - (118)
    November 2015 - (143)
    October 2015 - (120)
    September 2015 - (98)
    August 2015 - (97)
    July 2015 - (61)
    June 2015 - (86)
    May 2015 - (84)
    April 2015 - (114)
    March 2015 - (137)
    February 2015 - (115)
    January 2015 - (136)
    December 2014 - (84)
    November 2014 - (154)
    October 2014 - (98)
    September 2014 - (132)
    August 2014 - (130)
    July 2014 - (103)
    June 2014 - (59)
    May 2014 - (106)
    April 2014 - (137)
    March 2014 - (139)
    February 2014 - (130)
    January 2014 - (112)
    December 2013 - (94)
    November 2013 - (125)
    October 2013 - (134)
    September 2013 - (123)
    August 2013 - (96)
    July 2013 - (69)
    June 2013 - (56)
    May 2013 - (83)
    April 2013 - (89)
    March 2013 - (102)
    February 2013 - (107)
    January 2013 - (82)
    December 2012 - (94)
    November 2012 - (136)
    October 2012 - (122)
    September 2012 - (100)
    August 2012 - (120)
    July 2012 - (73)
    June 2012 - (60)
    May 2012 - (81)
    April 2012 - (91)
    March 2012 - (102)
    February 2012 - (91)
    January 2012 - (75)
    December 2011 - (70)
    November 2011 - (111)
    October 2011 - (82)
    September 2011 - (77)
    August 2011 - (114)
    July 2011 - (67)
    June 2011 - (73)
    May 2011 - (83)
    April 2011 - (92)
    March 2011 - (107)
    February 2011 - (95)
    January 2011 - (77)
    December 2010 - (67)
    November 2010 - (84)
    October 2010 - (97)
    September 2010 - (99)
    August 2010 - (104)
    July 2010 - (63)
    June 2010 - (50)
    May 2010 - (60)
    April 2010 - (77)
    March 2010 - (97)
    February 2010 - (71)
    January 2010 - (62)
    December 2009 - (60)
    November 2009 - (75)
    October 2009 - (94)
    September 2009 - (91)
    August 2009 - (65)
    July 2009 - (71)
    June 2009 - (69)
    May 2009 - (85)
    April 2009 - (82)
    March 2009 - (102)
    February 2009 - (89)
    January 2009 - (52)
    December 2008 - (57)
    November 2008 - (85)
    October 2008 - (93)
    September 2008 - (83)
    August 2008 - (92)
    July 2008 - (68)
    June 2008 - (57)
    May 2008 - (82)
    April 2008 - (91)
    March 2008 - (94)
    February 2008 - (103)
    January 2008 - (92)
    December 2007 - (101)
    November 2007 - (101)
    October 2007 - (107)
    September 2007 - (97)
    August 2007 - (83)
    July 2007 - (55)
    June 2007 - (13)
    May 2007 - (63)
    April 2007 - (87)
    March 2007 - (114)
    February 2007 - (84)
    January 2007 - (91)
    December 2006 - (68)
    November 2006 - (112)
    October 2006 - (90)
    September 2006 - (71)
    August 2006 - (58)
    July 2006 - (49)
    June 2006 - (65)
    May 2006 - (55)
    April 2006 - (63)
    March 2006 - (116)
    February 2006 - (56)
    January 2006 - (65)
    December 2005 - (58)
    November 2005 - (68)
    October 2005 - (80)
    September 2005 - (64)
    August 2005 - (51)
    July 2005 - (46)
    June 2005 - (54)
    May 2005 - (52)
    April 2005 - (74)
    March 2005 - (74)
    February 2005 - (71)
    January 2005 - (55)
    December 2004 - (65)
    November 2004 - (59)
    October 2004 - (21)

    © 2004 Deutscher Badminton-Verband e.V.