News-Archiv


11.11.2015

Weiter dabei sind Simon Wang und die drei Damen Yvonne Li, Annika Schreiber und Miranda Wilson.

Ab heute werden auch die Doppel gespielt. Turnierbeginn in Lima ist um 15 Uhr.


10.11.2015

MX: Peter Käsbauer & Franziska Volkmann -+ Matt Nottingham & Emily Westward 21:17 15:21 18:21

DE: Fabienne Deprez -+ Fontaine Chapman 21:14 15:21 6:21

HE: Dieter Domke - Rhys Walker 21:5 21:6

HD: Peter Käsbauer & Raphael Beck - Tom Wolfenden & Peter Briggs 24:22 21:10

DD: Linda Efler & Franziska Volkmann - Kate Robertshaw & Sophie Brown 21:17 19:21 21:16.

800 Zuschauer in ausverkaufter Halle. Ausrichtungschef Heinz Bußmann war begeistert: "Eine gnadenlos tolle Stimmung hier. In der Halle war die Hölle los."

Auch Chefbundestrainer Holger Hasse schwärmte: "Geile Veranstaltung! Geiler Sieg! Besser hätte es nicht laufen können für ein solches Spiel. Erst Rückstand, dann Aufholjagd. Die beiden Doppel zum Schluss waren richtige Kracher."


10.11.2015

Jugendausschuss-Beisitzer Horst Böttger schickte sie nach dem zweiten Ranglistenturnier 2015/16 in Paderborn.


10.11.2015

Im Interview erläutert Arno Schley, der Vorsitzende des Ausschusses für Bundesligaangelegenheiten (AfBL) im DBV, u. a., dass ab der Saison 2016/2017 in der 1. Bundesliga und in den 2. Bundesligen sieben Spiele pro Begegnung ausgetragen werden und warum die für den 31. Oktober geplante Gründung des Vereins "Deutscher-Badminton-Ligaverband e.V.“ (DBLV) verschoben wurde.


10.11.2015

Beim vorletzten der zwölf Superseries-Turniere 2015 geht es in Fuzhou um 700 000 US-Dollar Preisgeld. Die deutschen Starter spielen alle im Hauptfeld und greifen daher erst morgen ein.


10.11.2015

Weiterhin werden heute noch Damen- und Herreneinzel gespielt. Von den deutschen Teilnehmern haben nur Bjarne Geiss & Jan Colin Völker einen Setzplatz erhalten. Sie stehen an Rang neun.

Spielbeginn in Lima ist um 15 Uhr MEZ.


09.11.2015

Stephan Robertz hat aus Sicht des 1. BC Düren einen Nachbericht zum 7. und zum 8. Spieltag verfasst. Das Team von der Rur musste sich am 3. November auswärts mit 1:5 dem TV Refrath geschlagen geben, vier Tage später setzte es sich - ebenfalls auswärts - mit 5:1 gegen die SG Anspach durch. Damit verfügt Düren nach sieben Partien über eine ausgeglichene Bilanz.


09.11.2015

Sehen Sie, gegen welche Gegner die deutschen Starter in der ersten Runde anzutreten haben. Bei dem letzten europäischen Grand-Prix-Turnier in diesem Jahr geht es um insgesamt 50 000 Dollar.


09.11.2015

Dienstag, 10. November 2015 in Siegen, Neue Sporthalle Giersberg, Kolpingstr. 35. Spielbeginn 19 Uhr. Einlass 17.30 Uhr.

Mittwoch, 11. November 2015 in Bad Hersfeld, Waldhessenhalle, Am Obersberg 25. Spielbeginn 19 Uhr. Einlass 17.30 Uhr.


09.11.2015

Insgesamt elf Verbände schickten erstmals eine Mannschaft zur seit 2000 ausgetragenen Jugend-Mannschafts-WM. Vor allem süd- und mittelamerikanische Verbände nutzten die kurzen Wege nach Peru. Aus Europa waren erstmals Ungarn, Island und Italien dabei. badminton.de hat den Endstand.


09.11.2015

Endspielgegner Indonesien gelang beim 0:3 gelang nicht einmal ein Satzgewinn. Dritter wurde Chinese Taipei nach einem 3:0 gegen Japan.


08.11.2015

Georg Komma hat aus Sicht der SG Anspach einen Nachbericht zum 7. und zum 8. Spieltag verfasst. Der Aufsteiger unterlag am Dienstag (3. November 2015) mit 0:6 beim 1. BC Beuel, vier Tage später verlor er sein Heimspiel gegen den 1. BC Düren mit 1:5. Die Tatsache, dass aufseiten der SGA individuelle Leistungssteigerungen zu beobachten sind, stimmt alle Beteiligten zuversichtlich.


08.11.2015

Im letzten Spiel gab es ein 2:3 gegen Singapore.

Die deutschen Punkte holten Bjarne Geiss & Jan Colin Völker im Doppel und Yvonne Li im Einzel. Das Mixed von Jan Colin Völker & Runa Plützer ging mit 17:21 im dritten Satz nur knapp verloren.

Die deutschen Platzierungen der letzten Jahre: 2010 12., 2011 16., 2012 10., 2013 15. 2014 11.


08.11.2015

Bärbel Dähling hat aus Sicht des 1. BC Beuel einen Nachbericht zum 8. Spieltag verfasst. Die Bonner kamen beim 1. BV Mülheim zu einem 3:3 und beendeten damit die Hinrunde mit einer positiven Bilanz (9:7). Am 9. Spieltag hat Beuel spielfrei.


08.11.2015

Chna spielt gegen Indonesien um den Titel. Spielbeginn ist 21.30 Uhr.

Darüber hinaus finden die letzten Platzierungsspiele statt.

Deutschland und Singapur spielen dabei um Platz 11.

Spielbeginn ist um 18 Uhr.


08.11.2015

Die Tagessieger:

U17 MX: Tim Fischer & Annalena Diks (RW Wesel NRW);

U15 MX: Matthias Kicklitz & Emma Moszczynski (Horner TV HAM).


08.11.2015

Ansonsten waren die Gastergeber vorn bei ihrem 120 000 Dollar Grand Prix Gold. HE: LEE Dong Keun (KOR) / DE: Sayaka Sato (JPN) / HD: KIM Gi Jung & KIM Sa Rang (KOR) / DD: CHANG Ye Na & LEE So Hee (KOR) / MX: KO Sung Hyun & KIM Ha Na (KOR).


08.11.2015

Die Chinesen setzten sich in der Nacht in ihrem Halbfinalspiel gegen Japan mit 3:2 durch. Im anderen Spiel schlug Indonesien Chinese Taipei mit 3:1. Dänemark spielt nach einem 1:3 gegen Thailand als beste europäische Mannschaft um Platz sieben, Deutschland nach der Niederlage gegen Indien um Platz 11.


07.11.2015

Deutschland spielt wie bei der letztjährigen WM in der Runde der Spiele von neun bis zwölf um die Abschlussplatzierung.

Erster Gegner war Indien. Es gab eine deutliche 0:3-Niederlage.

Nächster Gegner im Spiel um Platz 11 ist der Verlierer aus der Partie Südkorea und Singapore.

Spielbeginn ist Sonntag um 14.30 Uhr.


07.11.2015

HE: Sameer Verma (IND) / DE: Nitchaon Jindapol (THA) / HD: Bodin Issara & Nipitphon Puangpuapech (THA) / DD: Savitree Amitrapai & Pacharapun Chochuwong (THA) / MX: Bodin Issara & Savitree Amitrapai (THA).


07.11.2015

Spektakuläre Schläge in Echtzeit, beeindruckende Aktionen in Zeitlupe und Emotionen weckende Jubelszenen – dies alles umrahmt von dramatischer Musik: Seit heute ist der Trailer zu den YONEX German Open 2016 (1. bis 6. März in Mülheim an der Ruhr) veröffentlicht. Er kann im linken Framebereich der Veranstaltungswebseite angeschaut werden.


07.11.2015

Die Tagessieger:

U17 JD: Kevin Feibicke & Alexander Niesner (SV Lohhof/TSV Neubiberg-Ottobrunn BAY)

U17 MD: Michelle Deschle & Monika Weigert (TuS Geretsried/TSV Neuhausen-Nymphenburg BAY)

U15 JD: Jonas Braun & Joshua Redelbach (TSV Neuhausen-Nymphenburg/TV Marktheidenfeld BAY)

U15 MD: Ann-Kathrin Spöri & Laura Stoll (TuS Geretsried BAY/SG Schorndorf BAW).


07.11.2015

Die Ergebnisse vom 8. Spieltag (7. November 2015): 1. BV Mülheim – 1. BC Beuel 3:3, SC Union Lüdinghausen – TSV Neuhausen-Nymphenburg 6:0, TSV Trittau – 1. BC Saarbrücken-Bischmisheim I 2:4, SG Anspach – 1. BC Düren 1:5. Mit dem siebten Sieg im siebten Spiel der Saison verdrängte der BCB den bisherigen Tabellenführer TV Refrath von der Spitzenposition. Refrath hatte spielfrei.


07.11.2015

Ausrichter ist der BC Paderborn. U15 spielt Doppel und Mixed, U17 ebenso Doppel und Mixed.


07.11.2015

Dabei kommt es zu folgenden Begegnungen:

Spieltag 8 (Samstag, 07.11.2015): 1. BV Mülheim – 1. BC Beuel, SC Union Lüdinghausen – TSV Neuhausen-Nymphenburg, TSV Trittau – 1. BC Saarbrücken-Bischmisheim I, SG Anspach – 1. BC Düren (alle 14.00 Uhr). Spielfrei: TV Refrath.


06.11.2015

Deutschland und die Niederlande spielten um Platz drei in Gruppe B. Es wure ein hart umkämpftes Match, das erst im letzten Spiel entschieden wurde. Nach dem Mixed, Dameneinzel sowie Niederlagen im Herreneinzel und Damendoppel stand es 2:2. Das Herrendoppel entschied.

Bjarne Geiss & Jan Colin Völker - Sebastian Li & Niels Veenstra 21:19 21:14.

Deutschland gewann also mit 3:2 und spielt damit morgen um die Plätze neun bis zwölf.

Gruppensieger wurde Japan mit einem 3:0 gegen Hongkong.


06.11.2015

Michael Fuchs & Johannes Schöttler unterlagen im Halbfinale gegen die Thailänder Bodin Issara & Nipitphon Puangpuapech 21:17 10:21 13:21.


06.11.2015

Im letzten Spiel der Untergruppe B2 gegen Hongkong konnten unsere Spieler nur zwei Sätze durch Simon Wang und Bjarne Geiss & Jan Colin Völker gewinnen. Somit gab es ein klares 0:5.

In der parallelen Untergruppe B1 unterlagen die Niederlande mit dem gleichen Ergebnis gegen Japan.

Somit spielen Japan und Hongkong den Sieger der Gruppe B aus, Deutschland und die Niederlande Platz drei.


06.11.2015

Lesen Sie: "Über herzliche Aufnahme und improvisationsfähige Gastgeber".


06.11.2015

Vier Tage, nachdem in der 1. Badminton-Bundesliga der 7. Spieltag ausgetragen wurde, stehen im Oberhaus bereits die Partien von Spieltag 8 an. Dabei könnte es am Samstag zu einem Wechsel an der Tabellenspitze kommen.


06.11.2015

So wie Deutschland gegen Hongkong um den Sieg in der Untergruppe B2 spielt, kommt es auch in den übrigen sieben Untergruppen zu den Entscheidungsspielen. In allen Fällen haben sich die gesetzten Teams durchgesetzt. Viermal ging es dabei knapp her. Neben Deutschland mussten auch England (3:2 gegen Schweden), Malaysia (3:2 gegen die USA) und Kanada (3:2 gegen die Türkei) bis zum letzten der fünf Matches kämpfen.

Im weiteren Verlauf des Tages kommt es dann zu den Spielen der Gleichplatzierten in den Untergruppen gegeneinander um die endgültige Gruppenplatzierung. Im Fall der deutschen Gruppe sind das bei B1 Japan und Niederlande, in B2 Hongkong und Deutschland.


06.11.2015

War unsere U19-Mannschaft als 9/16-Gesetzter gestern gegen die ungesetzten Franzosen in der Verteidigungsposition, ist sie heute im letzten Gruppenspiel gegen Hongkong in der Angreiferposition. Gruppenfavorit Hongkong ist an 5/8 gesetzt.

Spielbeginn ist um 14.30 MEZ.


06.11.2015

Gegner beim 15000-Dollar-Turnier sind die Thailänder Bodin Issara & Nipitphon Puangpuapech.

Die Halbfinals beginnen um 15.30 Uhr MEZ.


05.11.2015

Der erste Preis, ein Talbot-torro-Schläger Isopower T 5002, ging nach Bochum. Gesucht wurde der deutsche U19-Europameister Max Weißkirchen, der in dieser Saison aus der Jugend zu den Erwachsenen wechselte.


05.11.2015

Dabei kam es zu einer Vorentscheidung über den zweiten Platz hinter dem Gruppenfavoriten Hongkong. In der vergangenen Woche hatte die deutsche U19-Auswahl zwei Vorbereitungsländerspiele gegen die Franzosen verloren. Damals war allerdings Yvonne Li nicht dabei. Die Franzosen ihrerseits spielten ohne Toma Junior Popov.

Nachdem Mixed und Herreneinzel an Frankreich gingen stand es 0:2. Doch die deutsche Mannschaft glich mit Dameneinzel und Herrendoppel aus. Beim Stand von 2:2 entschied also das Damendoppel. Yvonne und Judith ließen sich im dritten Satz auch durch einen 2:8-Rückstand nicht aus der Fassung bringen. Nach 15:14 holten sie sich mit drei aufeinanderfolgenden Punkten den entscheidenden Vorsprung, den sie ins Ziel brachten.

Yvonne Li & Judith Petrikowski - Delphine Delrue & Yaelle Hoyaux 17:21 21:17 21:17.


05.11.2015

Markus Kleymann hat aus Sicht des SC Union Lüdinghausen eine Vorschau auf den 8. Spieltag verfasst. Dieser wird am kommenden Samstag (7. November) ausgetragen. Da dem Team aus dem Münsterland dann - aus verschiedenen Gründen - zahlreiche Stammspieler fehlen, müssen die Unionisten umdisponieren.


05.11.2015

Im Herreneinzel liegt Alexander Roovers vorn, im Dameneinzel Anika Dörr.

Im Herrendoppel führen punktegleich Philipp Wachenfeld, Denis Nyenhuis und Thorsten Hukriede. Erste im Damendoppel ist Isabel Herttrich.

Im Mixed führen bei den Herren Philipp Wachenfeld und Malte Laibacher, bei den Damen Fabienne Köhler und Lisa Kaminski.


05.11.2015

Der Wüttembergische Landessportbund hat auf seiner Internetseite ein Erklärvideo bereitgestellt, in dem alle wichtigen Fakten zur Ehrenamtspauschale, die steuerfrei maximal 720 Euro pro Jahr betragen darf, erläutert werden. Dauer 3:54 Minuten.


04.11.2015

Beide mit 5:0. Gegner war zunächst Kolumbien. Es war eine Premiere. Gegen dieses Land hatte zuvor noch nie eine deutsche Mannschaft ein Länderspiel bestritten.

Am Abend folgte dann das zweite Gruppenspiel gegen Ungarn.


04.11.2015

...Öffentliche Ausschreibung zur Lieferung von Naturfederbällen für den Eigenbedarf des Deutschen Badminton-Verbandes;

...Bestimmung der Naturfederballmarken und -sorten für die Spielsaison 2016/17.

Sie sehen die News 81 bis 120 von 143

< vorherige

1

2

3

4

nächste >

  • 2017
  • 2016
  • 2015
  • 2014
  • 2013
  • 2012
  • 2011
  • 2010
  • 2009
  • 2008
  • 2007
  • 2006
  • 2005
  • 2004
  • NEWS-ARCHIV:
    January 2017 - (97)
    December 2016 - (85)
    November 2016 - (115)
    October 2016 - (138)
    September 2016 - (103)
    August 2016 - (77)
    July 2016 - (61)
    June 2016 - (59)
    May 2016 - (73)
    April 2016 - (127)
    March 2016 - (116)
    February 2016 - (139)
    January 2016 - (110)
    December 2015 - (118)
    November 2015 - (143)
    October 2015 - (120)
    September 2015 - (98)
    August 2015 - (97)
    July 2015 - (61)
    June 2015 - (86)
    May 2015 - (84)
    April 2015 - (114)
    March 2015 - (137)
    February 2015 - (115)
    January 2015 - (136)
    December 2014 - (84)
    November 2014 - (154)
    October 2014 - (98)
    September 2014 - (132)
    August 2014 - (130)
    July 2014 - (103)
    June 2014 - (59)
    May 2014 - (106)
    April 2014 - (137)
    March 2014 - (139)
    February 2014 - (130)
    January 2014 - (112)
    December 2013 - (94)
    November 2013 - (125)
    October 2013 - (134)
    September 2013 - (123)
    August 2013 - (96)
    July 2013 - (69)
    June 2013 - (56)
    May 2013 - (83)
    April 2013 - (89)
    March 2013 - (102)
    February 2013 - (107)
    January 2013 - (82)
    December 2012 - (94)
    November 2012 - (136)
    October 2012 - (122)
    September 2012 - (100)
    August 2012 - (120)
    July 2012 - (73)
    June 2012 - (60)
    May 2012 - (81)
    April 2012 - (91)
    March 2012 - (102)
    February 2012 - (91)
    January 2012 - (75)
    December 2011 - (70)
    November 2011 - (111)
    October 2011 - (82)
    September 2011 - (77)
    August 2011 - (114)
    July 2011 - (67)
    June 2011 - (73)
    May 2011 - (83)
    April 2011 - (92)
    March 2011 - (107)
    February 2011 - (95)
    January 2011 - (77)
    December 2010 - (67)
    November 2010 - (84)
    October 2010 - (97)
    September 2010 - (99)
    August 2010 - (104)
    July 2010 - (63)
    June 2010 - (50)
    May 2010 - (60)
    April 2010 - (77)
    March 2010 - (97)
    February 2010 - (71)
    January 2010 - (62)
    December 2009 - (60)
    November 2009 - (75)
    October 2009 - (94)
    September 2009 - (91)
    August 2009 - (65)
    July 2009 - (71)
    June 2009 - (69)
    May 2009 - (85)
    April 2009 - (82)
    March 2009 - (102)
    February 2009 - (89)
    January 2009 - (52)
    December 2008 - (57)
    November 2008 - (85)
    October 2008 - (93)
    September 2008 - (83)
    August 2008 - (92)
    July 2008 - (68)
    June 2008 - (57)
    May 2008 - (82)
    April 2008 - (91)
    March 2008 - (94)
    February 2008 - (103)
    January 2008 - (92)
    December 2007 - (101)
    November 2007 - (101)
    October 2007 - (107)
    September 2007 - (97)
    August 2007 - (83)
    July 2007 - (55)
    June 2007 - (13)
    May 2007 - (63)
    April 2007 - (87)
    March 2007 - (114)
    February 2007 - (84)
    January 2007 - (91)
    December 2006 - (68)
    November 2006 - (112)
    October 2006 - (90)
    September 2006 - (71)
    August 2006 - (58)
    July 2006 - (49)
    June 2006 - (65)
    May 2006 - (55)
    April 2006 - (63)
    March 2006 - (116)
    February 2006 - (56)
    January 2006 - (65)
    December 2005 - (58)
    November 2005 - (68)
    October 2005 - (80)
    September 2005 - (64)
    August 2005 - (51)
    July 2005 - (46)
    June 2005 - (54)
    May 2005 - (52)
    April 2005 - (74)
    March 2005 - (74)
    February 2005 - (71)
    January 2005 - (55)
    December 2004 - (65)
    November 2004 - (59)
    October 2004 - (21)

    © 2004 Deutscher Badminton-Verband e.V.