News-Archiv


11.05.2016

Bei Badmintonsport Television stehen nun jeweils rund 30-minütige Zusammenfassungen der Deutschen Mannschaftsmeisterschaften U19 bzw. U15 als Videos zur Verfügung.


11.05.2016

Moritz Willms, Geschäftsführer bei der DJK Sportgemeinschaft Solingen e. V., hat einen Nachbericht zu den Deutschen Meisterschaften O35 bis O75 verfasst. Erstmals in der Geschichte wurden in allen Altersklassen alle Disziplinen ausgetragen.


10.05.2016

Die Mai-Ausgabe des DBV-Verbandsmagazins beinhaltet u. a. ein Porträt eines Vereins, der bereits vielfältige Maßnahmen zur Zukunftssicherung ergriffen hat, Nachberichte zur U17-EM und zur Badminton German U11 Masters-Serie sowie den letzten Teil der Serie mit dem Titel „Übungen zur Gesunderhaltung“.


10.05.2016

Bei den Deutschen Meisterschaften O35 bis O75 avancierte Heidi Bender mit drei Titelgewinnen zur erfolgreichsten Teilnehmerin. Gleich 16 Akteure holten in Solingen jeweils zweimal DM-Gold: Gregor Bartmann, Jutta Behrens, Gabriele Berge, Elke Cramer, Renate Gabriel, Michaela Hukriede, Thorsten Hukriede, Walter Kapferer, Eric Patz, Gerd Pigola, Stephanie Ruberg, Marie-Luise Schulta-Jansen, Susi Spiegel, Claudia Vogelgsang, Ye Wang und Hendrik Westermeyer.


10.05.2016

Urlaubsbedingt kann badminton.de in den nächsten beiden Wochen nicht im gewohnten Umfang gepflegt werden. Wir bitten um Verständnis.


09.05.2016

Heinz Kelzenberg hat aus Sicht des TV Refrath einen Nachbericht zum Play-off-Halbfinale verfasst. Das Team aus dem Bergischen Land verpasste den Einzug ins DM-Endspiel durch ein 18:21 im erstmals durchgeführten "Goldenen Satz". „Wir haben einen exzellenten Kampf geboten", so der Vereinschef.


08.05.2016

Der SC Union Lüdinghausen ist dem 1. BC Saarbrücken-Bischmisheim ins Play-off-Finale um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft 2016 im Badminton gefolgt. Das Team aus dem Münsterland setzte sich am Sonntag (8. Mai 2016) im Play-off-Halbfinale in eigener Halle im sogenannten „Goldenen Satz“ mit 21:18 gegen den TV Refrath durch. Nach den üblichen sechs Matches hatte es 3:3 gestanden, sodass erstmals diese neue Regelung zum Tragen kam.


08.05.2016

Bei den Hellas Open holte Fabienne Deprez (BV Gifhorn) den Titel im Dameneinzel. Die 24-Jährige gewann das Finale des in Sidirokastro/Griechenland ausgetragenen Turniers der Kategorie International Series gegen ihre Nationalmannschaftskollegin Luise Heim (1. BC Beuel). Die 20-Jährige musste die Partie allerdings im ersten Satz abbrechen. Das Endspiel erreichte aus DBV-Sicht außerdem das Damendoppel Barbara Bellenberg/Eva Janssens (SV Fischbach/1. BC Beuel). Das Duo unterlag in zwei Sätzen einer Paarung aus Finnland und wurde somit bei der Siegerehrung für Rang zwei ausgezeichnet.


08.05.2016

Bei den Schülern holte der Hamburg-Horner TV DM-Gold. Die Hanseaten besiegten im Endspiel das Team der SSV Pennigsehl-Mainsche mit 5:2. In der Vorschlussrunde hatte Hamburg einen 5:0-Erfolg über den PSV Gelsenkirchen bejubelt, während die SSV Pennigsehl-Mainsche mit 6:1 gegen den TSV Neuhausen-Nymphenburg gewann. Das Spiel um Platz drei entschieden die Nordrhein-Westfalen aufgrund des besseren Satzverhältnisses für sich.


08.05.2016

Das Team von Blau-Weiss Wittorf ist neuer Deutscher Mannschaftsmeister U19. Die Auswahl aus Schleswig-Holstein gewann das Finale gegen Titelverteidiger 1. BC Beuel mit 5:1. Im Halbfinale hatte Wittorf den TSV Trittau mit 6:2 besiegt, während Beuel gegen den 1. BC Saarbrücken-Bischmisheim 4:4 spielte und dank des besseren Satzverhältnisses ins Endspiel einzog. Die Partie um Platz drei entschied Trittau mit 5:3 gegen Bischmisheim für sich. Wittorf hatte zuletzt im Jahr 2012 - damals bei den U15ern - bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften einen Titel geholt.


08.05.2016

Auch bei den Schülern finden am Sonntag (8. Mai 2016) zunächst die Vorschlussrundenpartien statt, ehe das Finale und das "kleine Finale" ausgetragen werden. Im Halbfinale stehen die folgenden Teams: Hamburg-Horner TV - PSV Gelsenkirchen, TSV Neuhausen-Nymphenburg - SSV Pennigsehl-Mainsche. Spielbeginn ist um 9.00 Uhr bzw. um 12.00 Uhr.


08.05.2016

Am Sonntag (8. Mai 2016) werden um 9.00 Uhr die Halbfinalspiele ausgetragen, das Endspiel und das Spiel um Platz drei folgen um 12.00 Uhr. Die Finalteilnehmer ermitteln bei den Jugendlichen die folgenden Teams: Blau-Weiss Wittorf - TSV Trittau, 1. BC Saarbrücken-Bischmisheim - 1. BC Beuel. Bonn ist Titelverteidiger.


07.05.2016

Am Sonntag (8. Mai 2016) ermitteln der SC Union Lüdinghausen und der TV Refrath ab 14.00 Uhr im Münsterland den zweiten Teilnehmer am Play-off-Finale. Gastgeber des Endspiels um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft 2016 ist Titelverteidiger 1. BC Saarbrücken-Bischmisheim, der sich als Tabellenerster nach der Punkterunde direkt für das Play-off-Finale qualifizierte. Dieses findet am 27. Mai 2016 um 19.00 Uhr im Saarland statt. Refrath gelang in diesem Jahr erstmals in der TVR-Vereinsgeschichte der Einzug in die DM-Endrunde. Da Lüdinghausen die Punkterunde auf Tabellenrang zwei abschloss, darf der nationale Champion von 2014 die Vorschlussrundenpartie ausrichten.


07.05.2016

Bei den Deutschen Altersklassenmeisterschaften in Solingen wurden am Freitag (6. Mai) die Titelträger im Herreneinzel und im Dameneinzel gekürt, seit Samstag stehen auch die nationalen Champions im Herrendoppel und im Damendoppel fest. Am Sonntag endet die Veranstaltung mit der Durchführung der Wettbewerbe im Mixed.


06.05.2016

Die Schüler tragen ihre Erstrundenspiele am Freitag (6. Mai) ab 14.45 Uhr aus, die Jugendlichen beginnen mit ihrem Wettkampf um 17.30 Uhr.


06.05.2016

Seit Freitag (6. Mai 2016) um 9.00 Uhr laufen in Solingen die Spiele.


05.05.2016

In diesen Tagen werden bundesweit gleich drei herausragende Veranstaltungen ausgetragen: die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften U19 und U15, die Deutschen Meisterschaften O35 bis O75 und das Play-off-Halbfinale um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft 2016.


05.05.2016

2016 ist der DBV erstmals, seit die Badmintonasse im Rahmen der Olympischen Spiele in allen fünf Disziplinen um Medaillen spielen, auch in allen Disziplinen vertreten. Für die Wettkämpfe in Rio de Janeiro qualifizierten sich folgende Athleten und Athletinnen:

HE: Marc Zwiebler (1. BC Saarbrücken-Bischmisheim)

DE: Karin Schnaase (SC Union Lüdinghausen)

DD: Johanna Goliszewski/Carla Nelte (1. BV Mülheim/TV Refrath)

HD: Michael Fuchs/Johannes Schöttler (beide 1. BC Saarbrücken-Bischmisheim)

MX: Michael Fuchs/Birgit Michels (1. BC Saarbrücken-Bischmisheim/1. BC Beuel)

Michael Fuchs löste somit sogar in zwei Disziplinen das Olympiaticket. Während Marc Zwiebler und Birgit Michels in diesem Jahr zum insgesamt dritten Mal nach 2008 (Peking) und 2012 (London) an Olympischen Spielen teilnehmen werden, sind Michael Fuchs und Johannes Schöttler zum zweiten Mal nach 2012 dabei. Karin Schnaase, Johanna Goliszewski und Carla Nelte hingegen geben in diesem Jahr ihr Olympia-Debüt. Die Weltrangliste vom 5. Mai 2016 ist grundsätzlich relevant für die Vergabe der Startplätze bei den olympischen Badmintonwettbewerben in Brasilien.


04.05.2016

Heinz Kelzenberg hat aus Sicht des TV Refrath eine Vorschau auf das Play-off-Halbfinale um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft 2016 verfasst. Das Team aus dem Bergischen Land steht erstmals in seiner Vereinsgeschichte in der DM-Endrunde und hat Heinz Kelzenberg zufolge "richtig Bock" auf die Play-offs.


04.05.2016

Markus Kleymann hat aus Sicht des SC Union Lüdinghausen eine Vorschau auf das Play-off-Halbfinale um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft 2016 verfasst. Der SCU empfängt darin am kommenden Sonntag (8. Mai 2016) um 14 Uhr den TV Refrath. Der Gewinner dieser Partie spielt am 27. Mai 2016 um 19 Uhr in Saarbrücken gegen den 1. BC Saarbrücken-Bischmisheim um den Hans-Riegel-Pokal.


04.05.2016

Wie Bärbel Dähling mitteilt, wechselt Patrick Scheiel zur Saison 2016/2017 vom Zweitligisten TSV Neubiberg/Ottobrunn zum Erstligavertreter 1. BC Beuel.


03.05.2016

Wie Horst Rosenstock berichtet, konnte der STC Blau-Weiß Solingen für die Saison 2016/2017 in der 2. Bundesliga Nord Lea-Lyn Stremlau, Steffen Becker, Linda Hartjes und Janik Osthöver neu für den Verein aus dem Bergischen Land gewinnen.


03.05.2016

Wie Bundesligaspielleiter Bernd Mohaupt mitteilte, haben der Ausschuss für Bundesligaangelegenheiten im DBV und das Referat für Spielbetrieb O19 – auf Vorschlag des 1. BC Saarbrücken-Bischmisheim – entschieden, dass das Play-off-Finale um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft am 27. Mai 2016 um 19.00 Uhr in Saarbrücken ausgetragen wird. Als Ausrichter fungiert der BCB, der sich direkt für das Endspiel qualifizierte. Den zweiten Finalteilnehmer ermitteln am 8. Mai 2016 ab 14.00 Uhr in Lüdinghausen der SC Union Lüdinghausen und der TV Refrath.


03.05.2016

Urlaubsbedingt kann badminton.de in den nächsten Wochen nicht im gewohnten Umfang gepflegt werden. Wir bitten um Verständnis.


02.05.2016

Die Sport Streaming Plattform LAOLA1.tv, welche die Individual-Europameisterschaften live gezeigt hat, erstellte während des Großereignisses auch zahlreiche Kurzclips. So können Badmintonfans z. B. über den "Rally des Turniers - 54 Schläge!" oder "Keine Gnade! Madsen/Schnaase im Infight!" staunen.


02.05.2016

Dies teilt Achim Riedel, der Vorsitzende des DBV-Verbandsgerichtes mit.


02.05.2016

Im Einzel liegt bei den Jungs Kian-Yu Oei (SV Berliner Brauereien) vorn, bei den Mädchen Thuc Phuong Nguyen vom Horner TV.


01.05.2016

Insgesamt holten Badmintonasse aus sieben Nationen bei der Individual-EM eine Medaille. Mit vier Titelgewinnen und zusammen elf Mal Edelmetall liegt Dänemark weit vor den anderen Nationen.


01.05.2016

Bei den Individual-Europameisterschaften 2016 agierten die dänischen Badmintonasse einmal mehr überragend. Sie gewannen insgesamt elf Medaillen, davon vier goldene. Erfolgreiche Titelverteidigungen gelangen im Dameneinzel, im Damendoppel und im Mixed. Die Ergebnisse der Finalspiele:

HE: Viktor Axelsen (DEN; Nr. 2) – Jan Ø. Jørgensen (DEN; Nr. 1; TV) 21:11, 21:16

DE: Carolina Marin (ESP; Nr. 1; TV) – Kirsty Gilmour (SCO; Nr. 2) 21:12, 21:18

HD: Mads Conrad-Petersen/Mads Pieler Kolding (DEN; Nr. 2) – Kim Astrup/Anders Skaarup Rasmussen (DEN; Nr. 4) 14:21, 21:18, 21:13

DD: Christinna Pedersen/Kamilla Rytter Juhl (DEN; Nr. 1; TV) – Eefje Muskens/Selena Piek (NED; Nr. 2) 21:18, 21:17

MX: Joachim Fischer Nielsen/Christinna Pedersen (DEN; Nr. 2; TV) – Niclas Nohr/Sara Thygesen (DEN; Nr. 8) 19:21, 21:13, 21:17


01.05.2016

Achim Bürckbüchler (Mainz) wurde als Präsident ebenso bestätigt wie Geschäftsführer Sebastian Züfle (Offenheim), Sportwart Timo Kettner (Neuhofen) und Schiedsrichterwart Thomas Gehm (Kaiserslautern). Als neuer Referent für Leistungssport wurde Mark Baumann (Neustadt) gewählt.


01.05.2016

Die Asienmeister 2016: HE - LEE Chong Wei (MAS) / DE - WANG Yihan (CHN) / HD - LEE Yong Dae & YOO Yeon Seong (KOR) / DD - Misaki Matsutomo & Ayaka Takahashi (JPN) / MX: ZHANG Nan & ZHAO Yunlei (CHN).


01.05.2016

Der Vorstand des „Club der Deutschen Meister und der Freunde des Badmintonsports“ gratuliert Heinz Regineri (BLV Nordrhein-Westfalen) herzlich zu seinem 75. Geburtstag, den er am heutigen 1. Mai 2016 feiern darf.


01.05.2016

Die Finalspiele im Rahmen der Individual-EM 2016 beginnen um 14.00 Uhr. Ausgetragen werden die Begegnungen in folgender Reihenfolge:

MX: Joachim Fischer Nielsen/Christinna Pedersen (DEN; Nr. 2; TV) – Niclas Nohr/Sara Thygesen (DEN; Nr. 8)

DE: Carolina Marin (ESP; Nr. 1; TV) – Kirsty Gilmour (SCO; Nr. 2)

HE: Jan Ø. Jørgensen (DEN; Nr. 1; TV) – Viktor Axelsen (DEN; Nr. 2)

DD: Christinna Pedersen/Kamilla Rytter Juhl (DEN; Nr. 1; TV) – Eefje Muskens/Selena Piek (NED; Nr. 2)

HD: Mads Conrad-Petersen/Mads Pieler Kolding (DEN; Nr. 2) – Kim Astrup/Anders Skaarup Rasmussen (DEN; Nr. 4)

Sie sehen die News 41 bis 73 von 73

< vorherige

1

2

  • 2017
  • 2016
  • 2015
  • 2014
  • 2013
  • 2012
  • 2011
  • 2010
  • 2009
  • 2008
  • 2007
  • 2006
  • 2005
  • 2004
  • NEWS-ARCHIV:
    January 2017 - (97)
    December 2016 - (85)
    November 2016 - (115)
    October 2016 - (138)
    September 2016 - (103)
    August 2016 - (77)
    July 2016 - (61)
    June 2016 - (59)
    May 2016 - (73)
    April 2016 - (127)
    March 2016 - (116)
    February 2016 - (139)
    January 2016 - (110)
    December 2015 - (118)
    November 2015 - (143)
    October 2015 - (120)
    September 2015 - (98)
    August 2015 - (97)
    July 2015 - (61)
    June 2015 - (86)
    May 2015 - (84)
    April 2015 - (114)
    March 2015 - (137)
    February 2015 - (115)
    January 2015 - (136)
    December 2014 - (84)
    November 2014 - (154)
    October 2014 - (98)
    September 2014 - (132)
    August 2014 - (130)
    July 2014 - (103)
    June 2014 - (59)
    May 2014 - (106)
    April 2014 - (137)
    March 2014 - (139)
    February 2014 - (130)
    January 2014 - (112)
    December 2013 - (94)
    November 2013 - (125)
    October 2013 - (134)
    September 2013 - (123)
    August 2013 - (96)
    July 2013 - (69)
    June 2013 - (56)
    May 2013 - (83)
    April 2013 - (89)
    March 2013 - (102)
    February 2013 - (107)
    January 2013 - (82)
    December 2012 - (94)
    November 2012 - (136)
    October 2012 - (122)
    September 2012 - (100)
    August 2012 - (120)
    July 2012 - (73)
    June 2012 - (60)
    May 2012 - (81)
    April 2012 - (91)
    March 2012 - (102)
    February 2012 - (91)
    January 2012 - (75)
    December 2011 - (70)
    November 2011 - (111)
    October 2011 - (82)
    September 2011 - (77)
    August 2011 - (114)
    July 2011 - (67)
    June 2011 - (73)
    May 2011 - (83)
    April 2011 - (92)
    March 2011 - (107)
    February 2011 - (95)
    January 2011 - (77)
    December 2010 - (67)
    November 2010 - (84)
    October 2010 - (97)
    September 2010 - (99)
    August 2010 - (104)
    July 2010 - (63)
    June 2010 - (50)
    May 2010 - (60)
    April 2010 - (77)
    March 2010 - (97)
    February 2010 - (71)
    January 2010 - (62)
    December 2009 - (60)
    November 2009 - (75)
    October 2009 - (94)
    September 2009 - (91)
    August 2009 - (65)
    July 2009 - (71)
    June 2009 - (69)
    May 2009 - (85)
    April 2009 - (82)
    March 2009 - (102)
    February 2009 - (89)
    January 2009 - (52)
    December 2008 - (57)
    November 2008 - (85)
    October 2008 - (93)
    September 2008 - (83)
    August 2008 - (92)
    July 2008 - (68)
    June 2008 - (57)
    May 2008 - (82)
    April 2008 - (91)
    March 2008 - (94)
    February 2008 - (103)
    January 2008 - (92)
    December 2007 - (101)
    November 2007 - (101)
    October 2007 - (107)
    September 2007 - (97)
    August 2007 - (83)
    July 2007 - (55)
    June 2007 - (13)
    May 2007 - (63)
    April 2007 - (87)
    March 2007 - (114)
    February 2007 - (84)
    January 2007 - (91)
    December 2006 - (68)
    November 2006 - (112)
    October 2006 - (90)
    September 2006 - (71)
    August 2006 - (58)
    July 2006 - (49)
    June 2006 - (65)
    May 2006 - (55)
    April 2006 - (63)
    March 2006 - (116)
    February 2006 - (56)
    January 2006 - (65)
    December 2005 - (58)
    November 2005 - (68)
    October 2005 - (80)
    September 2005 - (64)
    August 2005 - (51)
    July 2005 - (46)
    June 2005 - (54)
    May 2005 - (52)
    April 2005 - (74)
    March 2005 - (74)
    February 2005 - (71)
    January 2005 - (55)
    December 2004 - (65)
    November 2004 - (59)
    October 2004 - (21)

    © 2004 Deutscher Badminton-Verband e.V.