Polish International

      

Die Internationalen Meisterschaften von Polen werden seit 1975 ausgetragen. Zwischenzeitlich gehörten sie auch schon mal zu den Grand-Prix-Turnieren der BWF (früher IBF) oder zum EBU-Circuit.

      

30. YONEX Polish Open International 2006
"30. Otwarte Mistrzostwa Polski YONEX 2006" vom 19. bis 22. Oktober 2006 in Spala, Centrainy Osrodek Sportu. 10 000 US$ Preisgeld. BWF-Kategorie A. Zur Turnierwebsite.   

 

Wie im Vorjahr: Polen dominierten in Polen

      

HE: Przemyslaw Wacha (POL) - Chetan Anand (IND) 21:18 21:12
DE: Atu Rosalina (INA) - Elena Nozdran (UKR) 21:17 21:13
HD: Robert Mateusiak & Michal Logosz (POL) - Matthew Hughes & Martyn Lewis (WAL) 21:18 21:17
DD: Nadiezda Kostiuczyk & Kamila Augustyn (POL) - Nina Vislova & Valeri Sorokina (RUS) 14:21 21:12 21:18 
MX: Robert Mateusiak & Nadiezda Kostiuczyk (POL) - Vitalij Durkin & Valeri Sorokina (RUS) 21:4 9:21 21:13.
Deutsche waren nicht am Start. Zu den vollständigen Ergebnistableaus.
Lesen Sie den Turnierbericht bei eurobadminton.org Polish stars dominate home event

     

       

  

29th Polish Open International Championships 2005

Vom  8. bis 10. April 2005 in Spala, Centrainy Osrodek Sportu. 10 000 US$ Preisgeld.

    

Starke Polen ließen für ihre Gäste wenig übrig - Michaela Peiffer & Birgit Overzier spielten sich bis ins Finale

      

(11.4.05) Erfolgreichste deutsche Teilnehmerinnen waren Birgit Overzier & Michaela Peiffer im Damendoppel. Nach einem Freilos in der ersten Runde schlugen sie Anna Suwald & Malgorzata Golebiowska (POL), Amelie Decelle & Elisa Chanteur (FRA) und im Halbfinale Rebecca Bellingham & Rachel Hindley aus Neuseeland. Arnd Vetters & Robert Georg erreichten im Herrendoppel das Halbfinale.

    

Die Endspielergebnisse
HE: Przemyslaw Wacha (POL) - Arvind Bhat (IND) 15:8 15:7
DE: Petya Nedeltcheva (BUL) - Ella Karachkova (RUS) 11:9 11:7
HD: Michal Logosz & Robert Mateusiak (POL) - Matthew Hugnes & Martyn Lewis (WAL) 15:9 15:7
DD: Kamila Augustyn & Nadiezda Kostuczyk (POL) - Michaela Peiffer & Birgit Overzier (GER) 15:13 15:6
MX: Robert Mateusiak & Nadiezda Kostiuczyk (POL) - Michal Logosz & Kamila Augustyn (POL) 15:3 15:6.

Zur Turnierwebsite mit den Ergebnissen.


© 2004 Deutscher Badminton-Verband e.V.