Badminton-Verband Sachsen - BVS

   

   

   

Sachsenmeisterschaften Eliteklasse  

   

Zur Titelseite LV Sachsen.  

Sachsenmeisterschaft 2008
Am 29./30.11.2008 in Markkleeberg, Sporthalle des Rudolf-Hildebrand-Gymnasiums, Mehringstr. 16. Ausrichter: TSV 1886 Markkleeberg.

  

In Abwesenheit von Björn Wippich sicherte sich Stefan Adam das Triple

   

Von André Künzel
Im Gegensatz zur Vorhersage gab es sogar einen Nicht-Zittauer Sieg bei der diesjährigen Sachsenmeisterschaft, denn das Damendoppel wurde von Susann Richter & Svenja Wenzig aus Zwenkau gewonnen. Dennoch ging der größte Teil der 2000 Euro Preisgeld in die Oberlausitz, denn an den Zittauern Stefan Adam und Nicole Bartsch führte kein Weg vorbei. Der im Einzel an eins gesetzte Björn Wippich nahm nicht teil.
Festzuhalten bleibt vor allem die tolle Leistung des Orga-Teams, das für jedes Spiel einen Klapprichter stellte und einen Imbiss zu super Preisen anbot. Dass die festgelegten Spielbälle nicht zur Verfügung standen und daher die Ballpflicht aufgehoben wurde, ist eine Erfahrung, die hoffentlich nächstes Jahr zu entsprechenden Aktionen führen wird. Ansonsten gab es fantastische Spiele zu sehen, sodass von einem rundum gelungenen Turnier geredet werden kann.
Bei bvsachsen.de gibt es den vollständigen Bericht.

Meister und Vizemeister
HE: 1. Stefan Adam (Robur Zittau) 2. René Hübner (BV Zwenkau),
DE: 1. Nicole Bartsch (Robur Zittau) 2. Svenja Wenzig (BV Zwenkau),
HD: 1. Stefan Adam & Tobias Axmann (Robur Zittau) 2. Benjamin Reissig & Stefan Sadlau (DHfK Leipzig)
DD: 1. Susann Richter & Svenja Wenzig (BV Zwenkau) 2. Nicole Bartsch & Ina Tippelt (Robur Zittau
/SG Gittersee),
MX: 1. Stefan Adam & Julia Engelhardt (Robur Zittau) 2. Alois Henke & Nicole Bartsch (SG Gittersee/Robur Zittau).
Die vollständigen Ergebnisse gibt es bei Kroton.de.

Sachsenmeisterschaft 2007
1./2. Dezember 2007 in Stollberg, Turnhalle des Carl-von-Bach-Gymnasiums. Ausrichter: BC Stollberg-Niederdorf.

      

Björn Wippich holte sich seinen zehnten Einzeltitel

   

Mike Bräutigam schickte Sieger und Platzierte
Herreneinzel
1. Björn Wippich (SG Robur Zittau)
2. Alexander Jacobi (SG Robur Zittau)
3. Benjamin Reissig (HSG DHfK Leipzig) und Stefan Adam (SG Robur Zittau)
Dameneinzel
1. Nicole Bartsch (SG Robur Zittau)
2. Susann Richter (BV Zwenkau 64)
3. Svenja Wenzig (BV Zwenkau 64) und Christin Lesch (BV 57 Niedersedlitz)
Herrendoppel
1. Björn Wippich & Sven Schmidt (SG Robur Zittau)
2. Alexander Jacobi & Stefan Adam (SG Robur Zittau)
3. André Künzel & Eric Bachmann und Sebastian Dunst & Tom Wendt
Damendoppel
1. Christin Lesch & Franziska Todt (BV 57 Niedersedlitz/TSV Blau-Weiß Röhrsdorf)
2. Susann Richter & Svenja Wenzig (BV Zwenkau 64)
3. Susann Klötzer & Noreen Rurainski (TSV Niederwürschnitz) und Daniela Wolf & Sandra Meiner (TSV Dresden/TSV Blau-Weiß Röhrsdorf)
Mixed
1. Alexander Jacobi & Nicole Bartsch (SG Robur Zittau)
2. Fabian Fritzsche & Kathrin Tröger (TSV Blau-Weiß Röhrsdorf)
3. Thomas Hertel & Christin Lesch (BV 57 Niedersedlitz) und Stefan Sadlau & Josephin Benndorf (HSG DHfK Leipzig).
Hier gibt es alle Turniertableaus auf einen Blick. Hier hat bvsachsen.de einen Bericht. Hier gibt es bei bcsn.de einen weiteren Bericht und Fotos.

Sachsenmeisterschaft 2006
Am 2./3.12. in Niederwürschnitz. Ausrichter: TSV Niederwürschnitz.

    

Dreifacher Triumph für Björn Wippich

  

Sieg und Platzierte:
Herreneinzel
1. Björn Wippich (Robur Zittau)
2. Stefan Adam (Robur Zittau)
3. Alexander Jacobi (Radebeuler BV) und Sven Schmidt (Robur Zittau)
Dameneinzel
1. Julia Engelhardt (Robur Zittau)
2. Marika Werner (ATSV Freiberg)
3. Susann Klötzer (TSV Niederwürschnitz) und Christin Lesch (BV Niedersedlitz)
Herrendoppel
1. Björn Wippich & Stefan Adam (Robur Zittau)
2. Holger Wippich & Sven Schmidt (Robur Zittau)
Damendoppel
1. Candida Pretzsch & Josephin Benndorf (DHfK Leipzig)
2. Franziska Todt & Christin Lesch (BW Röhrsdorf/BV Niedersedlitz)
Mixed
1. Björn Wippich & Sandra Otto (Robur Zittau)
2. Stefan Adam & Julia Engelhardt (Robur Zittau)
3. Andreas Pischel & Noreen Rurainski (TSV Niederwürschnitz)
3. Dirk Nötzel Susann Klötzer (TSV Niederwürschnitz).
Hier gibt es bei bvsachsen.de einen ausführlichen Bericht und Fotos.

Im Einzel und Doppel vorn: Julia Engelhardt von Robur Zittau.

Sachsenmeisterschaft 2005

    

Alle Titel gingen an SG Robur Zittau

  

(28.11.05) Für die diesjährigen Sachsenmeisterschaft, die am 26./27. November in Röhrsdorf ausgetragen wurden, stellte der BVS erstmals eine Förderprämie für die Finalisten in allen Disziplinen zur Verfügung. Der Sieger im Herreneinzel erhielt beispielsweise 130 Euro, die Finalisten im Mixed durften sich 65 Euro teilen. Etwa 60 Aktive nahmen teil. Die Spieler vom Zweitligisten aus Zittau dominierten. Ausrichter war TSV Blau-Weiß Röhrsdorf in der Sporthalle der Grundschule Röhrsdorf, Beethovenweg.

Sieger und Platzierte:

Herreneinzel
1. Björn Wippich (Robur Zittau)
2. Steffen Grunert (Zittau)
3. Stefan Adam (Zittau) und Jörg Hutzler (BW Röhrsdorf)
Dameneinzel
1. Julia Engelhardt (Zittau)
2. Noreen Rurainski (TSV Niederwürschnitz)
3. Josi Benndorf (DHfK Leipzig) und Nicole Bartsch (Radebeuler BV)
Herrendoppel
1. Björn Wippich & Stefan Adam (Zittau)
2. Mike Bräutigam & Andreas Pischel (BV Zwenkau/Niederwürschnitz)
3. Andreas Benz & Alexander Jacobi (Radebeuler BV) und Jörg Hutzler & Witte (Röhrsdorf)
Damendoppel
1. Sandra Otto & Julia Engelhardt (Zittau)
2. Josi Benndorf & Candida Pretzsch (DHfK Leipzig)
3. Nicole Bartsch & Daniela Wolf (Radebeuler BV) und Christin Lesch & Franziska Todt (SV Turbine Großenhain/SG Gittersee)
Mixed
1. Holger Wippich & Sandra Otto (Zittau)
2. Stefan Adam & Julia Engelhardt (Zittau)
3. Andreas Pischel & Noreen Rurainski (Niederwürschnitz) und Jörg Hutzler & Franziska Todt (Röhrsdorf/Gittersee).
Auf bvsachsen.de sind die vollständigen Ergebnisbögen zu finden.

 


© 2004 Deutscher Badminton-Verband e.V.