Leiter Talentteam U15/14: Benny Tzschoppe.

Das Talentteam Deutschland U15 - U14

 

vereint bundesweit die talentierten Nachwuchsspieler und -spielerinnen der Altersstufen U15 und U14. Verantwortlich ist seit dem 1. Januar 2014 Benny Tzschoppe (Dinslaken).
Sein Vorgänger war Matthias Hütten, der seit dem 1. Mai 2011 als "Leiter des Talentteams U16-U14" die Altersstufen betreute und diese Aufgabe zunächst auch nach seiner Berufung zum Bundesjugendtrainer noch fortführte.

   

    

Zur Zusammensetzung des Talentteams U15-U14
 
in der aktuellen Saison 2016/17
Dort finden sich auch die Teams aus den vorausgegangenen Jahren.

     

Überblick über Meldungen

Saison 2013/14

(13.1.14) Benny Tzschoppe ist ab 1.1.2014 Leiter des Talentteams U15/14.
(6.8.13) Vier-Länder-Trainingscamp in Aire-sur-la-Lys mit sechs deutschen Spielern.
(3.8.13) Zusammensetzung des Talentteams U15-14 für 2013/14.
(21.6.13) Einladungen für U15-Lehrgang mit Ländervergleich gegen Dänemark verschickt.

Saison 2012/13

(23.8.12) 3:6 beim Länderspiel gegen Dänemark U15 in Mülheim. 
(30.6.12) Zusammensetzung der Talentteams U15-14 2012/13.

Saison 2011/12

(19.2.11) Acht-Nationen-Turnier in Berlin: Rang fünf. 
(25.8.11) 3:6 beim Vergleich gegen Dänemark in Mülheim. 
(20.7.11) Zusammensetzung der Talentteams U15-14 2010/11.

Saison 2010/11

(20.2.11) Fünfter Platz beim Acht-Nationen-Turnier U15 in Milton Keynes. 
(19.8.10) Länderspielsieg in Mülheim gegen Dänemark U15. 
(30.7.10) Einladungen zum Vier-Länder-Trainingscamp in Frankreich verschickt.
(27.7.10) Zusammensetzung der Talentteams U15-14 2010/11.

Saison 2009/10

(21.2.10) Acht-Nationen-Turnier in Arnheim: Drei deutsche Paare kamen bis ins Halbfinale.
(13.10.09) Danish Junior Cup: Johannes Pistorius & Jennifer Karnott erreichten im Mixed das Halbfinale
(20.8.09) Trotz 2:7 beim Länderspiel U15 in Düren gab es Lob vom Gegner.
(15.7.09) Zusammensetzung der Talentteams U15-14 2009/10.

Saison 2008/09

(22.2.09) Acht-Nationen-Turnier in Mechelen: Behrens & Näfe schafften es bis ins Finale.
(21.8.08) Länderspiel U15: Erneut deutliche Niederlage gegen Dänemark.
(9.7.08) So setzen sich die Talentteams U15-14 2008/09 zusammen.

Saison 2007/08

(24.2.08) Acht-Nationen-Turnier in der Schweiz: Deutsches Team musste sich mit dem fünften Platz begnügen.
(16.10.07) Danish Junior Cup 2007: Morten Daugaard kam ins Halbfinale.
(23.8.07) 0:9-Klatsche im Länderspiel gegen Dänemark in Sterkrade.
(18.6.07) Zusammensetzung des Talentteams U15-14 2007/08 bekannt gegeben.

Saison 2006/07
(19.2.07) Acht-Nationen-Turnier in Frankreich: Max Schwenger & Isabel Herttrich erreichten im Mixed das Halbfinale, Mannschaft Vierter.
(17.10.06) Danish Junior Cup U15: Mannschaft wurde Dritter, Schwenger & Herttrich im Halbfinale. 
(24.8.06) Länderspiel U15 gegen Dänemark ging in Hohenlimburg 4:5 verloren.
(23.8.06) Tobias Grosse über die Umstrukturierung der Talentteams: Nachwuchsspielern soll eine Idee von Leistungssport vermittelt werden.

Saison 2004/05

11.7.05 Nominierung für den Saisonvorbereitungslehrgang - 18 Spieler und zwei Gäste

25.5.05 Bekanntgabe der Nominierungen für das Talentteam U 15 für die Saison 2005/06.

15.5.05 Einladungen zum Acht-Nationen-Trainingscamp im Mai in Lausanne verschickt.

19.4.05 Die Dezentralen Sichtungen für das Talentteam 2005/06 sind gelaufen - Nominierungen für Sommerlehrgang TTDI.

10.4.05 Vorgesehene Termine der Saison 2005/06.

2.4.05 TTDI weilte über Ostern beim Internationales Junior Olve Tournament in Antwerpen (BEL) - Carina Lange und Alina Kölsch Zweite im Damendoppel.

20.2.05 Acht Nations in Stockholm: Deutschland Dritter - Berchtenbreiter & Storch kamen bis ins Halbfinale.

31.12.05 Talentteam U 15 beim internationalen Turnier im niederländischen Hoensbroek - Zweimal Halbfinale.

21.1.05 Nominierungen für Acht-Nationen-Turnier 2005 in Stockholm.

4.1.05 Ausbeute: Zweimal Halbfinale beim U-15-Turnier im niederländischen Hoensbroek.

8..12.04 Nominierung zum Vorbereitungslehrgang für das Acht-Nationen-Turnier 2005.
10.9.04 Marcus Busch berichtet vom
Lehrgang des Deutsch-Französischen Jugendwerkes.

04.8.04 Nominierungen für Länderspiel gegen Dänemark am 26.8. in Remagen.

16.7.04 Lehrgang des Deutsch-Französischen Jugendwerkes 2004: erste Teilnehmer nominiert.

08.7.04 Gespräche erwünscht: TTD-Trainer suchen Kontakt zu Eltern.

     

Zu Meldungen der Saisonen 2002/03 und 2003/04 und 2004/05. 

    

Saison 2003/04

16.6.04 Zu den Nominierungen für das Talentteam I der kommenden Saison.

16.6.04 Saisoneröffnungs- und Zentraler Sichtungslehrgang in Prüm in der Eifel.

02.6.04 Zur Saisonplanung 2004/05.

28.5.04 Vor dem Zentralen Sichtungslehrgang in Prüm: Zwanzig nahmen die erste Hürde.

26.5.04 Turnierbericht: Zwei zweite Plätze in Olve.

22.2.04 Zu den Meldungen vom Acht-Nationen-Turnier U 15 2004 in Solingen.

23.1.04 Heppner und Hasse geben neue Zusammensetzung des Trainerteams für das TTD I bekannt.

2003

18.11.03 Ausrichter gesucht für U 15 Länderspiel gegen Dänemark.

26.9.03 Nach positivem Langenfeld Cup: Trainer Hasse nominiert für den Danish Junior Cup.

02.9.03 Deutsch-Französischer Lehrgang in Bitburg litt unter organisatorischen Mängeln.

02.9.03 Vorbereitungslehrgang in Neusäß: Mit Formel 1 in die Saison.

2002/03

25.7. Nominierungen zum Lehrgang des Deutsch-Französischen Jugendwerkes 2003.

14.7. Fortschreibung der Saisonplanung 2003/04.

08.7. U-15-Team: Fünfter Platz beim Mannschaftsturnier in Amsterdam.

Mit einem Klick - Zu den Meldungen der Saison 2002/03

2003

22.6. Nachträglich noch ins Team: Nadine Kuhnert konnte sich empfehlen.

22.6. Zusammensetzung des TTD I für Saison 2003/04 bekannt gegeben.

20.6. Die Besten der Besten bei zwei Zentrallehrgängen in Kienbaum.

12.5. Teilnehmer für Schluss-Sichtung zum Talentteam U 15 2003/04 benannt.

02.5. Ein Blick in die Zukunft - Dezentrale Sichtungen in Waghäusel und Kienbaum.

29.4. Mathieu Pohl gewann Jungeneinzel beim "OLVE U 15" in Belgien.

19.3. Nominierungen für das internationale Jugendturnier "OLVE U 15" in Belgien.

23.2. Ergebnisse des Acht-Nationen-Turniers U 15 in Norwich.

24.1. Nominierungen zum Acht-Nationen-Turnier in Norwich.

08.1. Erstes Länderspiel des Jahres ging verloren.

08.1. U-15-Team beim internationalen Turnier ins Hoensbruck.

2002

17.12. Teilnehmer für Acht-Nationen-Lehrgang in Bonn-Beuel am 3. bis 5. Januar 2003.

28.10. Talentteam-Mitglied Björn Biering über die Reise zum Danish Junior Cup.

20.10. Mannschaft Zweiter beim Danish Junior Cup 2002 in Kopenhagen.

03.09. Gemeinsamer Lehrgang im Deutsch-Fränzösischen Jugendwerk.

14.08. Carsten Radke leitete Saisonvorbereitungslehrgang in Beuel

02.07. Nominierung zum Saisonvorbereitungslehrgang in Bonn-Beuel.

Nominierung für den Saisonvorbereitungslehrgang - 18 Spieler und zwei Gäste.


© 2004 Deutscher Badminton-Verband e.V.