24. Universiade 2007 in Bangkok

    

In Bangkok THailand), Ausrichter: Thammasat University, Gymnasium 2 im Rangsit Center, Pathumtani

Badmintonwettbewerb - Mannschaft 
von Do 9. bis Sa 11. August.

Zur Universiade-Website.

Hauptseite

Individual

 

 

Im Mannschaftsfinale setzte sich Thailand gegen China durch

     

Der Verzicht der Thailänder auf WM-Start trug erste goldene Früchte    

     

Viertelfinals

Halbfinals

Endspiel

Thailand

 

 

 

THA 

 

-

 

 

 

 

THA 3:0 

Chinese Taipei

 

 

 

TPE 3:1 

 

Japan

 

 

 

 

Thailand

Deutschland

 

 3:2

 

INA 3:0

 

Indonesien

 

 

 

 

CHN 3:2 

-

 

 

 

CHN 

 

China

 

 

             

1. THA

2. CHN

3. TPE

3. INA

      

Finale: Thailand war auch vor China nicht bange

Thailand - China 3:2
HE: Boonsak Ponsana - CHEN Hong 21:16 21:19  
DE: Salakjit Ponsana - WANG Lin 9:21 21:18 17:21 
HD: Sudket Prapakamol & Phattapol Ngesrisuk - ZHANG Wei & SHEN Ye 22:20 11:21 21:13 
DD: Duang-anong AROONKESORN & Kunchala VORAVICHITCHAIKUL - TIAN Qing & PAN Pan 17:21 21:18 17:21 
MX: Sudket Prapakamol & Kunchala VORAVICHITCHAIKUL - ZHANG Wei & PAN Pan 21:10 21:14.

   

Freitag II: Viertelfinalspiel gegen Indonesien

Deutschland - Indonesien 0:3
Johannes Schöttler & Caren Hückstädt - Tontowi Ahmad & Yulianti 12:21 16:21
Mona Reich - Pia Zebadiah BERNADET 24:22 4:21 8:21
Johannes Schöttler & Sven Eric Kastens – Bona Septano & Mohammad Ahsan 12:21 18:21
Caren Hückstädt & Mona Reich - Richi Puspita DILI & Yulianti und
Marcel Reuter – Alamsyah Yunus nicht mehr gespielt.

Zum adh.de-Tagesbericht: Deutsches Badminton-Team beste Nicht-Asiaten. 

Deutsche Studentenmannschaft kam durch den Sieg über Hongkong unter die besten sechs: (v.v.) Mona Reich, Caren Hückstädt, Marcel Reuter, Sven Eric Kastens, Johannes Schöttler, Coach Bastian Kruse, adh-Vertreter.
Gemeinsam über dem über dem Plüsch gewordenen Bundesadler: Auch nach dem Indonesienspiel herrschte offensichtlich noch gute Stimmung. Foto: Edwin Leung.

Modus: 6 Gruppen. Die Gruppensieger spielen im K.-o.-System die Medaillen aus, wobei die Sieger der Gruppen A und F fürs Halbfinale gesetzt sind.
Gruppe A: THA - RSA 5:0 FRA - ZAM o.K. / THA - ZAM o.K. FRA - RSA 5:0 / THA - FRA 5:0 RSA - ZAM o.K 
1. Thailand 2. Frankreich 3. Südafrika.
Gruppe B: TPE - POL 5:0 KOR - POL 5:0 / TPE - KOR 4:1
1. Chinese Taipei 2. Korea 3. Polen.
Gruppe C: RUS - BUL 4:1 JPN - BUL 5:0 / JPN - RUS 4:1
1. Japan 2. Russland 3. Bulgarien
Gruppe D: GER - ESP 4:1 HKG - BRU o.K. / GER - BRU o.K. HKG - ESP 3:2 / GER - HKG 3:2 ESP - BRU o.K.
1. Germany 2. Hongkong 3. Spanien.
Gruppe E: INA - UGA 5:0 GBR - UGA 5:0 / INA - GBR 5:0
1. Indonesien 2. Großbritannien 3. Uganda.
Gruppe F: CHN - CAN 5:0 MAC - SIN o.K. / CHN - MAC 5:0  CAN - SIN o.K. / CHN -SIN o.K. CAN - MAC 3:2
1. China 2. Canada 3. Macao.

   

Freitag I: Gruppensieg gegen Hongkong geschafft
Deutschland erreichte das Viertelfinale. Gegner dort ist heute Abend Indonesien, das sich mit Spitzenmann Tommy Sugiarto gegen Großbritannien durchsetzte.

Deutschland - Hongkong 3:2
Johannes Schöttler & Caren Hückstädt - YUEN Yuen Kin & FUNG Ying  21:16 21:11
Mona Reich - KWAN Cheuk Ying 19:21 13:21
Marcel Reuter - CHAN Tak Kin 21:14 21:19
Johannes Schöttler & Sven Eric Kastens - PANG Chun Yu & YUEN Yuen Kin 21:13 21:12
Caren Hückstädt & Mona Reich - FUNG Ying & KWAN Cheuk Ying 17:21 16:21.

Donnerstag: Deutschland startete mit Sieg gegen Spanien
(9.8.07) Heute begannen für unser Aktiven die Universiade-Wettkämpfe. Das erste Gruppenspiel gegen Spanien gewann das adh-Team 4:1. In den letzten Tagen hat die Badminton-Mannschaft um Disziplinchef Bastian Kruse in Bangkok regelmäßig trainiert und sich intensiv auf die Gegner eingestellt.

Deutschland – Spanien 4:1
Marcel Reuter – Carlos Longo 21:15 18:21 21:23
Mona Reich - Noelia  Jimenez 21:14 21:15   
Johannes Schöttler & Sven Eric Kastens – Carlos Longo & David Leal 19:21 21:14 21:14
Caren Hückstädt & Mona Reich - Noelia Jimenez & Veronica Gutierrez 21:17 21:18
Johannes Schöttler & Caren Hückstädt - David Leal & Veronica Gutierrez 21:6 21:18.

Hier gibt es bei adh.de den Tagesbericht von Julia Beranek.


© 2004 Deutscher Badminton-Verband e.V.