Anzahl der Vereine und Mannschaften im DBV und in seinen Landesverbänden

    

Nordrhein-Westfalen und Berlin-Brandenburg haben die meisten Mannschaften pro Verein im Spielbetrieb

   

In NRW waren es in der Saison 2014/15 3,1 Mannschaften pro Verein, es folgen Berlin-Brandenburg mit 2,8 und das Saarland mit 2,6. Die meisten Vereine hat NRW mit 582 (1790 Mannschaften), die wenigsten Mecklenburg-Vorpommern mit 23 Vereinen (14 Mannschaften). Die Erfassung erfolgt zum 1. Januar. Die Angaben sollen die jeweils laufende Saison betreffen.
Stand zum 1. Januar 2015:
   2577 Vereine die insgesamt 4975 Mannschaften gemeldet haben.
   3352 davon sind O19-Mannschaften, 1623 sind Nachwuchsmannschaften.
Hier sind die Vereins- und Mannschaftsmeldungen 2015 abzurufen.

   


© 2004 Deutscher Badminton-Verband e.V.