Zur Titelseite Studenten - University International.

   

Studierenden-Weltmeisterschaft 2014 in Cordoba

 13th World University Badminton Championships

           

Vom 24. bis 29. Juli 2014 in Cordoba (Spanien), Palacio Municipal de Deportes "Vista Alegre" am Plaza de Vista Alegre. Referee: Nils Petter Johansen (NOR), Deputy: Isabelle Jobard (FRA).
In Cordoba fanden 2012 die 1. European University Games statt.
Zur Turnierwebseite. Zur Facebookseite.

Auf FISU.net gibt es die Information über die Vergabe. Alles über die Veranstaltung im FISU-Dossier (pdf, 2MB)

   

Zum
Team-Wettbewerb

Zu den
Individualwettbewerben

  

Die Studierenden-Weltmeister von Cordoba 2014

HE: GAO Huan (CHN)
DE: PAI Yu-Po (TPE)
HD: Mohamad Arif Ab Latif & Iskandar Zulkarnain Zainuddin (MAS)
DD: OU Dongni & TANG Yuanting (CHN)
MX: LIU Cheng & TANG Yuanting (CHN)
Mannschaft: China
.

 

 

Der Medaillenspiegel
Keine Medaille blieb in Europa

  

 

Gold

Silber

Bronze

China

4

3

1

Malaysia

1

2

3

Chinese Taipei

1

-

5

Japan

-

1

1

Südkorea

-

-

2

 

 

 

 

Das adh-Aufgebot für Cordoba 2014: (v.l.) Teammanager Bastian Kruse, adh-Vorstandsmitglied Roland Joachim, Fabian Holzer, Kai Schäfer, Franziska Volkmann, Kira Kattenbeck, Mark Lamsfuß, Anika Dörr, Trainer Marcel Reuter. Foto: Holzer

Die Meldungen für die Individual-Wettbewerbe
Im Mixed haben wir zwei Eisen im Feuer
(19.7.14) adh-Disziplinchef Bastian Kruse schickte die Meldelisten für die Individualwettbewerbe in Cordoba. Unsere Studierenden sind in den fünf Disziplinen wie folgt gemeldet:

HE: Kai Schäfer (Fernuniversität Hagen)
DE: Anika Dörr (Uni Duisburg-Essen)
HD: Fabian Holzer & Mark Lamsfuß (beide HTW des Saarlandes)
DD: Kira Kattenbeck & Franziska Volkmann (beide Uni Bochum)
MX: Fabian Holzer & Kira Kattenbeck
       Mark Lamsfuß &  Franziska Volkmann.

Hier ist die Starterlist aller Teilnehmerländer aufzurufen (Excel-Datei).
Einen Vorbericht gibt es bei adh.de: WUC Badminton mit starkem Teilnahmefeld.

Die Nominierungen für Cordoba
Der adh schickt sechs Teilnehmer nach Andalusien
(20.6.14) Bastian Kruse, der Disziplinchef Badminton im Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverband (adh), hat die Nominierungen für die Studierenden-WM im spanischen Cordoba bekannt gegeben. Keiner von ihnen war bei der letzten WM, die 2012 in Gwangju (KOR) ausgetragen wurde, schon dabei. Nominiert wurden:

Anika Dörr ((Uni Duisburg-Essen),
Fabian Holzer (HTW des Saarlandes),
Kira Kattenbeck (Uni Bochum),
Mark Lamsfuß (HTW des Saarlandes),
Kai Schäfer (Fernuniversität Hagen),
Franziska Volkmann (Uni Bochum).

Als Trainer ist ist erstmals Ex-Nationalspieler Marcel Reuter (Saarbrücken) dabei. Teammanager ist wie gewohnt Bastian Kruse. Der Abflug ist für den 22. Juli geplant, der Rückflug erfolgt am 30. Juli.


© 2004 Deutscher Badminton-Verband e.V.