Wahl zum/zur „Spieler/in des Jahres 2016“

 

(25.01.2017, CP) Noch bis zum 4. Februar 2017 bietet sich allen Badmintonfans die Möglichkeit, per E-Mail für den „Spieler des Jahres 2016“ bzw. die „Spielerin des Jahres 2016“ zu votieren. Zum nunmehr zehnten Mal haben die Fachzeitschrift BADMINTON SPORT und der Deutsche Badminton-Verband (DBV) als gemeinsame Veranstalter der Wahl dazu aufgerufen, für einen Kandidaten bzw. eine Kandidatin abzustimmen.

Nominiert wurden bei den Herren

•    Michael Fuchs
•    Johannes Schöttler
•    Marc Zwiebler


und bei den Damen

•    Johanna Goliszewski
•    Carla Nelte
•    Birgit Overzier
•    Karin Schnaase
.

Damit gehen alle Olympiateilnehmer von Rio 2016 ins Rennen um den prestigeträchtigen Titel.

Wer sich als Badmintonfan an der Wahl beteiligt, kann erneut auch selbst gewinnen: Abermals verlost BADMINTON SPORT zusammen mit mehreren Unternehmen unter allen Einsendern, die ihre Stimme abgeben, attraktive Preise. Einzelheiten dazu sind in der Ausgabe 1-2/2017 des Fachmagazins erhältlich.

Bitte schicken Sie den Namen Ihres/Ihrer persönlichen Siegers/Siegerin – gerne inklusive einer kurzen Begründung Ihrer Wahl – bis spätestens zum 4. Februar 2017 (Deadline 18.00 Uhr) an BS-Chefredakteurin Claudia Pauli (E-Mail: claudia.pauli@cp-presse.de). Wer an der Verlosung teilnehmen möchte, muss dabei zudem den eigenen Namen und Vornamen, seine Postanschrift, seine Bekleidungsgröße (S, M, L etc.), seine Telefonnummer und/oder seine E-Mail-Adresse angeben.

Vielen Dank für Ihre Beteiligung an der Wahl!



© 2004 Deutscher Badminton-Verband e.V.