Drei Landesverbände engagieren sich höchstselbst

In den Landesverbänden Nordrhein-Westfalen, Sachsen und Rheinland werden große Zentralveranstaltungen durchgeführt.

       

      

Nordrhein-Westfalen: Am Samstag, den 22. Oktober im Centro Oberhausen

Badminton im Einkaufsparadies

Ab 11 Uhr mit Yonex-Badminton-Court, Bühne, Band, Moderator, Showkämpfen mit Athleten/innen aus der Nationalmannschaft, Talk mit Prominenten und Pressevertretern, Präsentation der Ballmaschine und Mitmachaktionen und Gewinnspielen. Einzelheiten.

    

Sachsen: Am Samstag, den 22. Oktober in der Elbehalle in Radebeul
Badmintonsport und frisch restaurierte Elbehalle werden gleichzeitig präsentiert
Von 14 bis 18 Uhr Showbadminton mit Regionalligaspielern, Bambini-Badminton U 9, Badminton-Parcours, Malstraße, Preisausschreiben, Tombola, Imbissversorgung/Grillen, Infostand BARMER, Aktionen Touristinformation Radebeul. Einzelheiten.

   

Rheinland: Am Samstag, 22. Oktober im Sportpark Weissenthurm
Familienturnier
Ab 9 Uhr wird ein Turnier in den Doppeldisziplinen durchgeführt. Die Partner der gemeldeten Doppels müssen verwandt sein: Vater & Tochter, Mutter & Sohn, Tante und Neffe, Onkel und Nichte etc. Einzelheiten.

    

Berlin: TCW Sports, Tennis- und Badmintoncenter in Berlin-Weissensee
Größte Veranstaltung in Weißensee
Zu den Berlin-Brandenburger Aktivitäten schreibt Hanni Borchert, Vizepräsident Marketing/Medien im BVBB:
"Aus Berlin und Brandenburg nehmen acht Vereine aktiv teil und veranstalten einen Tag der offenen Tür mit Turnieren, Mitmachaktionen und anderem.

* Berlin Steglitz: VfL Berliner Lehrer, Sporthalle der Fläming Grundschule, Illstr. 4-6, 12161 Berlin,
* Berlin-Kreuzberg: BC Eintracht-Südring e.V., Sporthalle der Jens-Nydahl-Schule, Kohlfurter Str. 20, 10969 Berlin,
* Berlin-Tempelhof: BC Tempelhof, Sporthalle am Friedrich-Ebert-Stadion, Bosestrasse 21, 12103 Berlin,
* Karstädt: SC Hertha Karstädt
* Rathenow: 1. Badminton-Club Rathenow 1957 e.V., "Havelland-Sporthalle"
* Falkensee: SV Falkensee / Finkenkrug, Sporthalle Brieselang-Süd
* Zehlendorf: Zehlendorfer TSV, Sporthalle der Wilma-Rudolph-Schule, Am Hegewikel 2, 14163 Berlin,

* Weißensee: Köpenicker SC, im TCW Sports, Roelckestrasse 106, 13088 Berlin

Die größte Veranstaltung wird im TCW Sports in Weißensee stattfinden. Bereits Freitag um 18 Uhr beginnt dort das Programm, organisiert vom Köpenicker SC und njeu. Alle Berliner und Brandenburger Vereinsspieler sind herzlich eingeladen an beide Tagen vorbei zu schauen."


© 2004 Deutscher Badminton-Verband e.V.