Zur Titelseite Talentteam U16.

   

     

Zusammensetzung des Talentteams U16 für die Saison 2016/17

 

 

Auf dem Weg in die Jugendnationalmannschaft

 

   

Mit zwei Quereinsteigern
(1.7.15) Von den fünf diesjährigen Teammitgliedern war niemand im vorjährigen Talentteam U16 dabei. Marvin Datko, Maria Kuse und Jule Petrikowski 
kommen aus dem letztjährigen Talentteam U15. Leander Adam, der ursprünglich vom bayerischen Verein BC Bad Königshofen kommt, und David Persin waren zuvor noch in keinem Talentteam.

Alle Jahrgang 2001
Adam, Leander (SV GutsMuths Jena THÜ)
Datko, Marvin (1. BC Beuel NRW)
Persin, David (ASV Niederndorf BAY) 
Kuse, Maria (SV Lok Staßfurt SAH)
Petrikowski, Jule (BC Phönix Hövelhof NRW).

Von den fünf Mitgliedern des letztjährigen U16-Teams schaffte nur Miranda Wilson den Sprung ins Perspektivteam U19-17.


Die Talentteams U16 in den vorangegangenen Jahren

Die Bezeichnung lautete je nach Strukturplan auch: Talentteam U17 oder Talentteam II.

Zusammensetzung des Talentteams U16 für die Saison 2015/16

Reduzierung von neun auf fünf 

(1.7.15) Miranda Wilson war schon im Vorjahr im Team. Lena Fischer, Lukas Resch und Monika Weigert kommen aus dem letztjährigen U15-Talentteam. Nicola Oltersdorff, Deutsche Vizemeisterin im Einzel U15 und mit Monika Weigert Deutsche Meisterin im Doppel U15 wurde neu aufgenommen.

Jahrgang 2000
Fischer, Lena (RW Wesel NRW),
Oltersdorff, Nicola (TSV Neuhausen-Nymphenburg BAY),
Resch, Lukas (1. BC Beuel NRW),
Weigert, Monika (PTSV Rosenheim BAY),
Wilson, Miranda (SG Schorndorf BAW).

Von den neun Mitgliedern des letztjährigen U16-Teams schafften Pia Becher, Annalena Diks, Felix Hammes, Stine Küspert, Runa Plützer und Annika Schreiber den Sprung ins Perspektivteam U19-17.

Zusammensetzung des Talentteams U16 für die Saison 2014/15

Zahlenmäßige Aufstockung 
(25.7.14) Zählte das U16-Team in der vorherigen Saison gerade mal drei Mitglieder, so nahm Bundesjugendtrainer Matthias Hütten für die kommende Saison eine gewaltige Aufstockung vor. Acht Mitglieder des letztjährigen U15-Teams wurde übernommen. Hinzu kamen noch Christopher Klauer und später Stine Küspert*. Von den drei Mitgliedern des letztjährigen U16-Teams schaffte Judith Petrikowski den Sprung ins Perspektivteam U19-U17
.

Jahrgang 1999
Becher, Pia (PTSV Rosenheim BAY),
Diks, Annalena (RW Wesel NRW),
Fischer, Tim (TSV Freystadt BAY),
Graalmann, Hauke (Horner TV HAM),
Hammes, Felix (SV Fischbach RHP),
Klauer, Christopher (1. BC Beuel NRW),
Küspert, Stine (1. Bremer BC (BRE),
Plützer, Runa (TV Refrath NRW),
Schreiber, Annika (BC Stollberg SAC),
Jahrgang 2000
Wilson, Miranda (SG Schorndorf BAW).

* Stine Küspert wurde gemäß Mitteilung vom 9.11.14 nachträglich aufgenommen.

Zusammensetzung des Talentteams U16 für die Saison 2013/14
In dieser Saison nur drei Mitglieder 
(1.8.13) Für die kommende Saison besteht das von Bundesjugendtrainer Matthias Hütten nominierte U16-Team nur aus drei Mitgliedern. Sie kommen alle aus dem letztjährigen U15-Team. Von den fünf Mitgliedern des letztjährigen U16-Teams schafften Bjarne Geiss und Daniel Seifert den Sprung ins PET U19-U17
.

Jahrgang 1998
Petrikowski, Judith (BC Phönix Hövelhof NRW)
Scheiel, Patrick (PTSV Rosenheim BAY)
Voigt, Julian (SV GutMuths Jena SAC).

Zusammensetzung des Talentteams U16 für die Saison 2012/13

Landesverband Schleswig-Holstein ist gleich dreimal vertreten 
(30.6.12) Matthias Hütten, der Talentteamleiter U16-U14, gab die Zusammensetzung des Talentteams U16 für die Saison 2012/13 bekannt. Es umfasst fünf Spieler. Vier davon waren im letzten Jahr Mitglieder des
Talentteams U15, Torge Bauer wurde neu aufgenommen, der Wittorfer war 2009/10 schon einmal Mitglied im Talentteam U13. Einem Mitglied des letztjähren U15-Talentteams gelang der Sprung ins diesjährige Team nicht. Aber bekanntermaßen bedeute das nicht, dass die Tür zur Jugendnationalmannschaft zugeschlagen sei. Dies wird von den verantwortlichen Trainern immer wieder betont. Eine Rückkehr sei jederzeit möglich, wenn die notwendigen Leistungen und Rahmenbedingungen stimmen würden. Torge Bauer ist ein Beispiel dafür.

Jahrgang 1997
Bauer, Torge (BW Wittorf SLH),
Geiss, Bjarne (BW Wittorf SLH),
Matulat, Jan-Felix (RW Wesel NRW),
Seifert, Daniel (TSV Trittau SLH),
Wang, Simon (PSV Ludwigshafen RHP).

Zusammensetzung des Talentteams U16 für die Saison 2011/12
David Peng als Jahrgangsjüngerer schon dabei 
(20.7.11) Matthias Hütten, der Talentteamleiter U16-U14, gab die Zusammensetzung des Talentteams U16 für die Saison 2011/12 bekannt. Es umfasst fünf Spieler. Alle waren im letzten Jahr Mitglieder des
Talentteams U15 bzw. U14. Fünf Mitglieder des letztjährigen Talenttemas gelang demnach der Sprung nicht. Aber bekanntermaßen bedeute das nicht, dass die Tür zur Jugendnationalmannschaft zugeschlagen sei, wird von den verantwortlichen Trainern immer wieder betont. Eine Rückkehr sei jederzeit möglich, wenn die notwendigen Leistungen und Rahmenbedingungen stimmen würden.

Jahrgang 1996
Heim, Luise (BSG Neustadt RHP)
Kunkel, Julia (TSV Stein BAY)
Weißkirchen, Max (1. BC Beuel NRW)
Wenk, Yannik (STC BW Solingen NRW).
Jahrgang 1997
Peng, David (DJK VfL 19 Willich NRW, vorher FC Langenfeld NRW).

Im U16-Team dabei: Lars Schänzler, der für die kommende Saison vom TTC Brauweiler zum FC Langenfeld gewechselt ist. Foto: MK

Zusammensetzung des Talentteams U16 für die Saison 2010/11
Vier Jungs und drei Mädels 
(26.7.10) Matthias Hütten, der für das U16-Team verantwortliche Assistenz-Bundestrainer Jugend, gab die Zusammensetzung des Talentteams U16 für die Saison 2010/11 bekannt. Es umfasst sieben Spieler, vier Jungen und drei Mädchen.
Vier Mitgliedern des letztjährigen Talentteams U15, das im Jahrgang 1995 aus elf Spielern bestand, gelang der Sprung demnach nicht. Aber bekanntermaßen bedeute das nicht, dass die Tür zur Jugendnationalmannschaft zugeschlagen sei, wird von den verantwortlichen Trainern immer wieder betont. Eine Rückkehr sei jederzeit möglich, wenn die notwendigen Leistungen und Rahmenbedingungen stimmen würden.

Alle Jahrgang 1995
1. Lara Käpplein (SSV Waghäusel BAW)
2. Jennifer Karnott (1. BC Düren NRW)
3. Johannes Pistorius (TSV Freystadt BAY)
4. Fabian Roth (Spfr. Neusatz BAW)
5. Lars Schänzler (FC Langenfeld NRW)
6. Marvin Seidel (KV St. Ingbert SAA)
7. Jasmin Wu (1. BV Mülheim NRW).

Zusammensetzung des Talentteams U16 für die Saison 2009/10
Nur noch vier sind weiter dabei
(9.7.09) Das Talentteam U16 umfasst in diesem Jahr nur vier Mitglieder. Das ist dem Nominierungsschreiben zu entnehmen, das Rainer Diehl, der Bundestrainer für die Talententwicklung am 1. Juli verschickte.
Acht Mitgliedern des letztjährigen Talentteams U15, das aus sieben Jungen und fünf Mädchen zusammengesetzt war, gelang der Sprung demnach nicht. Dazu Bundeshonorartrainer Holger Hasse: "Diese Spieler sind natürlich nicht von uns abgeschrieben, wir haben sie keinesfalls aus dem Blick.  Im Gegenteil, wir haben die Hoffnung, dass sie während der kommenden Saison ihre Entwicklungsaufgaben so gut machen, dass sie im nächsten Jahr für eine Aufnahme ins Perspektivteam infrage kommen. Wir haben mit jedem gesprochen und jeder weiß, was wir von ihm erwarten, damit seine Entwicklung weitergehen kann. Aber eine automatische Übernahme von einem Team ins nächste gibt es nicht."
Den letzten Satz des Bundesjugendtrainers bestätigt auch die Betrachtung der nächsten Förderstufe. Von den sechs Mitgliedern des letztjährigen Talentteam U16 (Jahrgang 1993 s.u.) schaffte nur Kai Schäfer (TV Dieburg HES) die Aufnahme ins Perspektivteam U17-19 für die Saison 2009/10.

Alle Jahrgang 1994
1. Patrick Baumann (BC Villingen BAW)
2. Mark Byerly (TV Refrath NRW)
3. Anika Dörr (TSG Messel HES)
4. Dominic Scherpen (FC Langenfeld NRW).

Franziska Volkmann nachträglich aufgenommen
(11.1.10) Matthias Hütten, der für das U16-Team verantwortliche Assistenz-Bundestrainer Jugend, teilt mit, dass die Spielerin Franziska Volkmann vom Horner TV nachträglich in des Talentteam U16 aufgenommen wurde. Die Hamburgerin hatte gemeinsam mit Annika Dörr die beiden U17-Ranglistenturniere in Leverkusen und Hamm gewonnen. Zusätzlich gewannen die beiden das U19-Ranglistenturnier in Gera. Nicht mehr dem Team gehört Patrick Baumann an.

Alle Jahrgang 1994
1. Mark Byerly (TV Refrath NRW)
2. Anika Dörr (TSG Messel HES)
3. Dominic Scherpen (FC Langenfeld NRW)
4. Franziska Volkmann (Horner TV HAM).

Zusammensetzung des Talentteams U16 für die Saison 2008/09
Fabian Janik als Wiederberufener
(9.7.08) Tobias Grosse, Bundeshonorartrainer U16-13 hat die Spielerinnen und Spieler benannt, die in der kommenden Saison dem Talentteam U16 angehören. Fünf der sechs Namen fanden sich in der vergangenen Saison im Talentteam U15. Wieder aufgenommen wurde Fabian Janik vom TV Refrath, der im letzten Jahr nicht von U14 nach U15 übernommen worden war. Dazu Tobias Grosse: "Fabian war schon in U13 und U14 Mitglied im Talentteam. Nach der U14-Saison waren wir mit ihm nicht so zufrieden, hatten ein paar kleine Problemchen. Aber Fabian hat an sich gearbeitet, sich als Person super entwickelt und deshalb diese neue Chance. Diese Wiederaufnahme zeigt, dass es immer eine offene Tür beim DBV gibt, wenn Spieler sich entwickeln oder wenn sich sonstige notwendige positive Veränderungen zum Beispiel im Trainingsumfeld einstellen."
Wenn nur fünf Spieler übernommen wurden, bedeutet es aber gleichzeitig auch, dass fünf Spielerinnen und Spieler aus dem Jahrgang 1993, die in der vergangenen Saison dem Talentteam U15 angehörten, nicht mehr dabei sind
. Eine erstaunliche große Zahl: Noch einmal Grosse: "Wir haben in der zurückliegenden Saison festgestellt, dass der Jahrgang 1993 derzeit nur bedingt zur europäischen Spitze zählt. Die Ergebnisse zum Beispiel vom Acht-Nationen-Turnier sprechen da eine recht deutliche Sprache. Wir haben überlegt, bei welchen Spielern wir uns aufgrund der Entwicklung der letzten zwei Jahre und mit Blick auf die persönliche Ausrichtung und das Trainingsumfeld vorstellen können, dass sie den Anschluss in Europa schaffen. Dieses muss ja schließlich das Ziel des DBV sein. Das schien uns derzeit nicht bei allen Spielern gegeben, deshalb diese Entscheidungen."
Teamleiter U16 bleibt Marcus Busch aus Mülheim a.d. Ruhr. Wie viele v
on den sieben Mitgliedern des letztjährigen Talentteams U16 (s. unten unter 18.6.07) den Sprung ins Perspektivteam U19-17 für die Saison 2008/09 schaffen, steht derzeit noch nicht fest. Vom 15.-17. August findet in Goldbach noch ein zweiter Sichtungslehrgang statt. Erst danach nominiert Bundesjugendtrainer Holger Hasse sein PET-Team.

Alle Jahrgang 1993
Freudenthaler, Moritz (BSG Eutin SLH)
Janik, Fabian (TV Refrath NRW)
Rotter, Nils (Funball Dortelweil HES)
Schäfer, Kai (TV Dieburg HES)
Spengler, Dennis (SG EBT Berlin BBB)
Wossidlo, Merle (MTV Ahrensbök SLH).

Zusammensetzung des Talentteams U16 für die Saison 2007/08
Fabian Scherpen schaffte den Sprung ins Team
(18.6.07) Tobias Grosse, Bundeshonorartrainer U16-13 hat die Spielerinnen und Spieler benannt, die in der kommenden Saison dem Talentteam U16 angehören. Sechs der sieben Namen fanden sich in der vergangenen Saison im Talentteam U15. Neu hinzugekommen ist Fabian Scherpen vom FC Langenfeld.
Das bedeutet aber auch, dass sieben Spielerinnen und Spieler aus dem Jahrgang 1992, die in der vergangenen Saison dem Talentteam U15 angehörten, nicht mehr dabei
. Von den acht Mitglieder des vorjährigen Talentteams U16 schafften mit Franziska Burkert, Lisa Heidenreich, Andreas Heinz und Mette Stahlberg vier den Sprung ins diesjährige Perspektivteam U19-17. Teamleiter ist Marcus Busch.

Alle Jahrgang 1992
Hammes, Alina (SV Fischbach RHF)
Herttrich, Isabel (TSV Lauf BAY)
Lang, Peter (TuS Schwanheim HES)
Legleitner, Thomas (TV Wehen HES)
Schwenger, Max (TSV Lauf BAY)
Wienefeld, Inken (VfL 93 Hamburg HAM)

Zusammensetzung des Talentteams U16 für die Saison 2006/07

Vier Neuaufnahmen
(15.6.06) Die nachstehend aufgeführten Verbandsangehörigen sind von Teamleiter Marcus Busch für 2006/07 ins Talentteam U16 berufen worden. Vorausgegangen war vom 25.-28. Mai ein Sichtungslehrgang in Bonn mit den Trainern Marcus Busch und Sven Schüler. 15 Spielerinnen des Jahrgangs 1991 nahmen teil, davon wurden acht nominiert. Auffallend ist, dass mit Dehn, Domke, Gupta und Heidenreich gleich vier Spieler berufen wurden, die nicht schon im Talentteam U 15 waren. Marcus Busch: "So viele waren es? Das war mir gar nicht bewusst. Es liegt daran, dass wir uns bei den Sichtungen die Leute nach dem aktuellen Stand anschauen. Und es gilt das Prinzip der offenen Tür. Auch wer noch nicht im Team war, kann sich immer reinspielen. Für die vier ist die Aufnahme nun eine erste Belohnung dafür, dass sie auch außerhalb eines DBV-Teams gut gearbeitet haben."
Ebenso überraschend ist aber auch, dass viele Namen, die in den vergangenen Jahren in den unteren Talentteams vertreten waren, fehlen. Dazu Busch: "Das ist so. Es gibt keine Garantie. Bei vielen lag es daran, dass sie es nicht geschafft haben, sich ein leistungssportliches Umfeld zu schaffen. Bei anderen ist die Entwicklung nicht so vorangegangen, wie es eigentlich zu erwarten gewesen ist. Und dann gibt es in wenigen Fällen auch noch gesundheitliche Probleme, die leider aufgetreten sind."
Alle Jahrgang 1991
Burkert, Franziska (SV Berliner Brauereien BBB)
Dehn, Daniel (SG Nenndorf NIS)
Domke, Richard (SV Fischbach RHP)
Gupta, Julien (1. BC Beuel NRW)
Heidenreich, Lisa (FC Langenfeld NRW)
Heinz, Andreas (SKG Walldorf HES)
Persson, Nikolaj (TSV Trittau SLH)
Stahlberg, Mette (TV Refrath NRW).

    


                 

Talentteam Deutschland U 16 2005/06 wurde benannt

Einmal mit Vorbehalt

(2.6.05) Die nachstehend aufgeführten Verbandsangehörigen sind von Marcus Busch, dem Teamleiter U 16 der DBV-Jugend für die Saison 2005/06 für das Talentteam Deutschland U 16 nominiert worden. Die Sportlerinnen und Sportler gehören dem Jahrgang 1990 an. Vorausgegangen war am vergangenen Wochenende ein TTDII-Sichtungslehrgang im bayerischen Neusäß.

Berchtenbreiter, Florian (TV Dillingen BAY)
Craul, Philippe (FC Langenfeld NRW)
Geigenberger, Jonas (SV Fischbach RHP)
Gevelhoff, Adrian (1.BV Mülheim NRW)
Kuhnert, Jeanette (SV Müssen SLH)
Nelte, Carla (SV Berliner Brauereien BBB)
Ottrembka, Franziska (SV Berliner Brauereien BBB)
Storch, Amelie* (TV Dillingen BAY).
*Vorbehaltlich einiger Auflagen.

       


            

Zusammensetzung des Talentteams U 17 in der Saison 2004/05   

21 Aktive hat Trainer Bernd Brückmann ausgewählt

(21.6.2004) Bernd Brückmann (Heusenstamm), Bundeshonorartrainer U 17 und Projektleiter Talentteam II im DBV hat die Zusammensetzung des TTD II (U 17) für die Saison 2004/05 bekannt gegeben. Folgende zehn Spieler und elf Spielerinnen gehören dazu: 

Jahrgang 1988 – Noch ein weiteres Jahr im TTD II
Arns, Stefanie  (SSV Waghäusel BAW)
Bayer, Janine  (?TSG Schopfheim BAW)
Hammes, Fabian (SV Fischbach RHP)
Käsbauer, Peter (PTSV Rosenheim BAY)
Kohlhaas, Eva (TV Wehen HES)
Mayer, Eva (SV Fischbach RHP)
Reich, Mona (SVS Griesheim HES)
Röthel, Jessica (SpVg. Sterkrade-Nord NRW)
Rügamer, René (PTSV Rosenheim BAY)
Schmidt, Lukas (SG Post/Süd Regensburg BAY)
Wöhning, Marina (TV Witzhelden NRW)

Jahrgang 1989 – Noch zwei mögliche Jahre im TTD II
Degiuli, Julian (SV Fischbach RHP)
Deichgräber, Lisa (SV Berliner Brauereien BER)
Fillbrunn, Tim (FC Langenfeld NRW)
Glomp, Finn (BSG Eutin)
Hartjes, Linda (SpVg. Sterkrade-Nord NRW)
Kaufhold, Dana (SpVg. Sterkrade-Nord NRW)
Pohl, Mathieu (1. BV Mülheim NRW)
Rduch, Sebastian (DJK Hamburg HAM)
Voigt, Neele (SV Müssen SHO)
Welker, Philip (SSV Heiligenwald SAA)
*Vereinszugehörigkeit nach der vergangenen Saison, kann sich für 2004/05 geändert haben. Bitte um Mitteilung an badminton.de. 

     


                     

Zusammensetzung des Talentteams II in der Saison 2003/04

Von Arns bis Schoppmann

Arns, Stefanie - Jahrgang 1988 - (SSV Waghäusel BAW) 
Bayer, Janine - Jg. 1988 - (TSG Schopfheim BAW) 
Benz, Daniel * - Jg. 1987 - (Radebeuler BV SAC)
Biering, Björn - Jg. 1988 - (HSG DHfK Leipzig SAC) 
Domke, Dieter - Jg. 1987 - (SV Fischbach RHP)
Eckstein, Sandra * - Jg. 1987 - (TSV Neubiberg/Ottobrunn BAY)
Hammes, Fabian - Jg. 1988 - (SV Fischbach RHP) 
Käsbauer, Peter - Jg. 1988 - (SG Post/Süd Regensburg BAY) 
Köhler, Janet - Jg. 1987 - (Radebeuler BV SAC)
Kohlhaas, Eva - Jg. 1988 - (neu: TV Wehen HES, bisher: Tb Eltville HES)
Mayer, Eva - Jg. 1988 - (SV Fischbach RHP) 
Reich, Mona - Jg. 1988 - (SVS Griesheim HES) 
Reiter, Anne-Christin - Jg. 1987 - (neu: EBT Berlin, bisher: Greifswalder SV 98 MVP)
Rduch, Sebastian ** - Jg. 1989 - (DJK Hamburg HAM) 
Roffmann, Hannes - Jg. 1987 - (BV Drömling NIS)
Röthel, Jessica - Jg. 1988 - (SpVg. Sterkrade Nord NRW)
Rügamer, Rene - Jg. 1988 - (SG Post/Süd Regensburg BAY) 
Schoppmann, Felix - Jg. 1987 - (VfB Linz RLD)
* - vorbehaltlich nach Erfüllung von Auflagen. ** - Gaststatus, da noch Jahrgang 89.     

             


             

Zusammensetzung des Talentteams II in der Saison 2002/03

Neun Jungs und acht Mädchen

Eckstein, Sandra (TSV Neubiberg-Ottobrunn - BAY)
Engerer, Sabrina (SV Fortuna Regensburg - BAY)
Goliszewski, Johanna (TV Wetzlar - HES)
Hückstädt, Cathrein (EBT Berlin - BER)
Köhler, Janet (Radebeuler BV - SAC)
Lillie, Annekatrin (BV Gifhorn - NIS)
Rehlinger, Pia (TV Bous - SAA)
Reiter, Anne-Christin (Greifswalder SV - MVP)
Ames, Sebastian (BC Bad Königshofen - BAY)
Domke, Dieter (SV Fischbach - RHP)
Goidenko, Eugen (SV Guts Muths Jena - THÜ)
Gutke, Lennart (DJK Hamburg - HAM)
Nyenhuis, Denis (BV Rot Weiß Wesel - NRW)
Rau, Thomas (SG Gaselan-Fürstenwalde - BRA)
Roffmann, Hannes (BV Drömling - NIS)


© 2004 Deutscher Badminton-Verband e.V.